Gedichte
Gewitter

0
"Gewitter"
Veröffentlicht am 09. Juli 2010, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Gewitter

Gewitter

 

Gewitter

 

Wolkenmonster schreiten kraftvoll,

unaufhaltsam auf mich zu, 

toben, knurren, schnauben lautstark,

Schluss mit mollig warmer Ruh.

 

Bäume biegen sich wie Gräser,

durch die Hand des Sturms bewegt,

peitschend sich der Wind entfesselt,

über Land und Straßen fegt.

 

Aus dem Himmel tönt Gedröhne,

schimpft mit mir in rauem Ton,

Vögel flüchten panisch kreischend

vor dem mystischen Dämon.

 

Wassermengen prasseln nieder,

sintflutartig, wie ein Fluch, 

Bäche werden schnell zu Flüssen, 

ich im Dickicht Schutze such.

 

Wolkenmonster zieh’n von dannen,

haben mich nicht mal erkannt,

Vögel zwitschern wieder munter,

schwüle Luft, sie wurd’ verbannt.

 

© Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_301573.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_301574.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
1.005

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NORIS Ein faszinierendes Stimmungsbild ... - das mich beinahe ins Gewitter geraten ließ.

Lieben Gruß
Heidemarie
Vor langer Zeit - Antworten
matzetino Wie du es schreibst hört sich sogar ein Gewitter schön an. Obwohl ich eigentlich Angst davor habe.

LG Martina
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: -
Zitat: (Original von noahnoel am 30.07.2010 - 13:05 Uhr) Admin: Text entfernt, da Mitglied nicht mehr registriert ist.


Och... das ist aber schade.
LGnorbert
Vor langer Zeit - Antworten
Ostseemoewe so ein Gewitter - könnten wir hier auch gebrauchen
aber es braut sich was zusammen

Tolle Zeilen
GLG Ilona
Vor langer Zeit - Antworten
Windflieger Re: Re: Eine sehr gute Beschreibung, -
Zitat: (Original von NorbertvanTiggelen am 16.07.2010 - 13:43 Uhr)
Zitat: (Original von Windflieger am 15.07.2010 - 18:59 Uhr) so war es gestern bei uns.
GLG Ivonne


Hi Ivonne!
Und das Monster scheint Dich auch nicht erwischt zu haben! ;-)
LGNorbert

;-) kann was dran sein :-)
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Re: Re: Das ist für mich....... -
Zitat: (Original von seelenfluegel am 16.07.2010 - 15:17 Uhr) Neulich am Abend stand ich ganz lange am Fenster. Was sich mir da für ein Schauspiel bot war einfach phantastisch. Als hätte ein himmlischer Regisseur extra für mich eine Oper inszeniert :) Mitspieler waren zwei Regenbogen, viele Blitze, immer wieder anderes Licht und schliesslich peitschender Regen und Bäume die sich bogen. Und es war als würde Gut und Böse miteinander kämpfen.

LG Karin


Zitat: (Original von NorbertvanTiggelen am 16.07.2010 - 13:42 Uhr)
Zitat: (Original von seelenfluegel am 15.07.2010 - 02:05 Uhr) eines der kraftvollsten Gedichte die Du je geschrieben hast. Ich sehe Dich am Fenster stehen und all dies beobachten. Und es ist Dir nicht nur eine tolle Beschreibung dessen gelungen, es ist auch irgend wie etwas Magisches oder Mystisches darin.

Ganz toll, für mich ein Favo

LG Karin


Hi Karin!
Ja, es färbt doch ganz schön von meinen anderen Gedichten ab, muss ich auch eingestehen. Irgendwie eine märchenhafte, mystische Erzählung.
LGNorbert




Hallo Karin!
Sah bestimmt klasse aus denke ich. Beim nächsten mal kannst Du dabei ja mein Gedicht vorlesen, damit es perfekt abgerundet wird.
LGNorbert
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Eine sehr gute Beschreibung, -
Zitat: (Original von Windflieger am 15.07.2010 - 18:59 Uhr) so war es gestern bei uns.
GLG Ivonne


Hi Ivonne!
Und das Monster scheint Dich auch nicht erwischt zu haben! ;-)
LGNorbert
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
21
0
Senden

37737
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung