Gedichte
Entzug

0
"Entzug"
Veröffentlicht am 27. Juni 2010, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hallo zusammen, tja, was soll ich Euch über mich erzählen?? Ich bin ein Wirbelwind, der gerne was ausprobiert, der neuen Dingen sehr sehr offen gegenübersteht.... Ich liebe das Leben mit all seinen Facetten und genieße jeden Tag. Ich schreibe und male gerne. Es sprudelt einfach heraus, ich denke da nicht viel drüber nach. Und hoffe einfach, dass ich hier und da den Menschen etwas aus der Seele spreche. Ich bin 37 Jahre jung, ein dunkler ...
Entzug

Entzug

Entzug

 

So allmählich entwöhne ich mich,

ich entliebe mich sozusagen.

All dein Bemühen, mir die Liebe für dich zu entreißen,

trägt langsam Früchte.

Du wolltest diese Liebe nicht,

hast dich gewehrt mit all deiner Kraft.

Hast mich ignoriert,

dich hinter der Kälte verbarrikadiert.

Du hast abgewartet,

die Zeit spielte für dich.

Da Gefühle, die nicht erwidert werden,

irgendwann sterben, sie verdursten, sie krepieren.

Sie schreien, sie bäumen sich auf, um dann in der Versenkung zu verschwinden.

Das wolltest du doch, oder?

Du bist nicht mehr mein erster Gedanke, der mich des Morgens weckt,

selbst der letzte Gedanke, der mich zu den Träumen trug,

der bist du nicht mehr.

Bist du überhaupt noch ein Gedanke in mir?

Oder bist du der Gedanke im Gedanken?

Sie verblasst, diese Liebe,

sie wird zum Nebel, der aufsteigt

und sich im Nichts verliert.

Warum? Weil sie unerwünscht war.

Wie ein Geschwür, das man dem Körper entreißt.

Gebe dich aber nicht dem fatalen Trugschluss hin,

aus Liebe würde Freundschaft werden.

Du fragst dich jetzt sicher, warum?

Weil ich dann wieder in deiner Nähe wäre,

und dieses tief verschlossene Feuer immer die Gefahr birgt,

loszubrechen, aufzukochen, zu brodeln.

Und du? Du willst doch nicht, dass ich abermals leider.

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_230860.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_230861.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Magissa
Hallo zusammen, tja, was soll ich Euch über mich erzählen?? Ich bin ein Wirbelwind, der gerne was ausprobiert, der neuen Dingen sehr sehr offen gegenübersteht.... Ich liebe das Leben mit all seinen Facetten und genieße jeden Tag. Ich schreibe und male gerne. Es sprudelt einfach heraus, ich denke da nicht viel drüber nach. Und hoffe einfach, dass ich hier und da den Menschen etwas aus der Seele spreche. Ich bin 37 Jahre jung, ein dunkler Typ.
Habe zwei süsse Kids und wohne mitten im Ruhrpott.

LG
M

Leser-Statistik
70

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Magissa Re: Ein großartiger Text.... - Hallo Norbert,
danke, vielen lieben Dank. Der Text kam auch aus tiefster Seele,
daher scheint er sicher so echt. Schön, dass du es nachempfinden kannst.

LG
Maria
Zitat: (Original von Phosphorkeule am 28.06.2010 - 18:20 Uhr) den ich sofort zu meinen Favoriten setzen musste.
Man kann sich sehr schön in Deine Worte einfühlen.
LG Norbert

Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Ein großartiger Text.... - den ich sofort zu meinen Favoriten setzen musste.
Man kann sich sehr schön in Deine Worte einfühlen.
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

37047
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung