Aphorismen
Schmunzelkiste - Gemeinschaftsarbeit mit KatharinaK

0
"Wieder ein paar neue Einfälle gehabt....."
Veröffentlicht am 02. Juni 2010, 20 Seiten
Kategorie Aphorismen
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, ...
Wieder ein paar neue Einfälle gehabt.....

Schmunzelkiste - Gemeinschaftsarbeit mit KatharinaK

Einleitung

Hier werde ich in Abständen veröffentlichen, was mir so manchmal durch den Kopf "schießt". Damit nicht alles immer nochmal gelesen werden muss, setze ich das Neue immer auf die erste Seite und verschiebe das vorher Geschriebene um eine Seite. Freue mich auch über kritische Reaktionen.

 

 

 

Schmunzelkiste

 

ein Projekt von Baesta

in Zusammenarbeit mit Katharinak

 

Viel Spaß beim Stöbern, die neuesten Gedankensplitter finden sich immer auf den ersten Seiten

So manch selbstverliebter Gockel

stößt sich mitunter selbst vom Sockel


*****


Idole und Idioten unterscheiden sich nicht wesentlich. Idole lassen sich anbeten,

Idioten beten an


*****


Wenn Mensch in seiner Gier so weiter macht, hat er sich bald schon selber umgebracht !


*****

"Die Intelligenz auf unserem Planeten nimmt zu -

leider nicht beim Menschen."

(T. Wischmeyer)


*****



Wenn Argumente flöten gehen,

machen die Waffen Konzert


*****



Wer sich von Neid und Gier beherrschen lässt, beschmutzt mitunter auch das eigne Nest *****

Leute, die stets auf die Werbung schwören, die sollten wieder lernen, auf ihr Bauchgefühl zu hören.


****


Steckt der Kopf voll Paraneua,

wird sogar das Träumen teuer


****



`S wird selbst dem größten Redner nicht gelingen

die Menschen unter einen Hut zu bringen.

Und das aus einem einfachen Prinzip:

Weil´s solche großen Hüte gar nicht gibt!


****


Sich leiten lassen -

ist wie ein Schaf in der Herde.

Doch wer sich verleiten läßt,

tut meist das Verkehrte!


****


Wer schon genug hat,

hat meist immer noch nicht genug!


****


Eine Dosis Opium

haut den stärksten Opi um

(oder so ähnlich. Gehört bei Extra3)


*****

Den Alkohol kann man zwar lieben,

aber muss man jeden Tag mit ihm ins Bett gehen?


*****


Die Gier des Menschen

mit der von Tieren zu vergleichen,

ist beleidigend ---

Für die Tiere


*****


Naive investieren,

um alles zu verlieren.


******


Zu Spekulanten könnte man auch sagen:

"Als Mensch unmöglich, als Schwein zu kleine Ohren!" (hab ich mal irgendwo gehört)


******


Wer ständig eilt, hat keine Zeit,

sich irgendwann der Teufel freut

(betrifft wohl besonders Autofahrer)


*****


Der kleine Mann übt Lohnverzicht,

das gilt für Politiker nicht !


*****


Wer zu nah´ am Kuchen sitzt,

die größten Krümel sich stibitzt!


*****

Meist ist das Leben ein Spagat zwischen Extremen. (Katharina)


*****

Gedanken zum Perfektionismus

Verlange von dir selbst stets das, was du von anderen ersehnst. Im Kleinen wie im Großen. Aber verzage nicht, wenn dir das mißlingt. Niemand erwartet von dir Perfektionismus - außer du selbst.

(Katharina)

*****

Perfektionismus ist eine Form von Druck, den du glaubst, daß andere ihn auf dich ausüben. Doch eigentlich ist es nur dein Bestreben, nicht schlecht zu sein. Die Balance zu finden zwischen dem eigenen und dem äußeren Anspruch, ist sicher das Schwierigste.

(Katharina)

*****

Gelungen ist eine Tat, wenn du mit Bescheidenheit und Stolz darauf schauen kannst. (Katharina)


*****


Manche Schnellschüsse bleiben in Erinnerung - andere sind schneller weg als sie kommen. Manch Sternschnuppe wird zum Sternbild.

(Katharina)


*****

Verlebt, verliebt, verraucht, versoffen... Und Alles nun vom Doktor hoffen. (Dieser Vers hing bei meinem alten Hausarzt im Wartezimmer und ist mir bis heute in Erinnerung geblieben) *****


Wem´s auf der Autobahn pressiert, wird irgendwann bestimmt seziert!!!

(ist etwas bösartig, fiel mir aber auf der Autobahn angesichts der vielen Raser ein.)


*****


Wem das Knie schmerzt und der Rücken, den kann nicht mal der Sex entzücken.... *****




Zündende Reden müssen nicht unbedingt von durchschlagendem Erfolg gekrönt sein.... *****


Der Schmeichler seift ein, ohne zu rasieren.

(Katharina)


***** Niemand kann sich in seinem eignen Schatten ausruhen.(Katharina)



*****


Die Wahrheit geht manchmal unter, aber sie ertrinkt nicht.(ungarisches Spichwort)

(Katharina)


*****


Kicsi a bors, de er?s. Der Pfeffer ist klein doch scharf.

(Katharina)

*****

Minden cigány a maga lovát dicséri. Jeder Zigeuner lobt sein eigenes Pferd. (Jeder Krämer lobt seine Ware)

(Katharina)

*****

Akkor lészen az, mikor a Duna visszafoly vagy

elszárad. Das wird erst kommen, wenn die Donau rückwärts fliesst oder austrocknet.

(Katharina) *****



Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!

(Wilhelm Busch)


*****


"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.

(W.Busch)


*****


"Allen ist das Denken erlaubt, doch vielen bleibt es erspart!" (Verfasser unbekannt) *****


Oft komt das Glück zu der Tür hinein, von der man nicht wußte, daß man sie offengelassen hatte. (ungarisches Sprichwort, Verfasser unbekant) (Katharina)

*****

Kein Mensch ist so reich, dass er nicht seinen Nachbarn braucht. (Sprichwort aus Ungarn)

(Katharina)


*****


Ein dickes Konto in der Schweiz Hat seinen ganz besondren Reiz. Da muss man keine Steuern zahlen, Kann sich in seinem Reichtum aalen. *****



Wahre Schönheit kommt von innen, vorausgesetzt da ist was drinnen! ***** Wer der Statistik Glauben schenkt, Sich bald schon das Gehirn verrenkt! Wer dazu den Prognosen glaubt, Der wird am Ende ausgeraubt. *****




Wenn Man(n) ist nur noch triebgesteuert, der Sex sich adäquat verteuert!!!!!!! *****

Manche leben auf so großem Fuß, dass man meinen könnte, sie seien ihre eigenen Stolpersteine..

*****


Bittere Erkenntnis! Komisch! Je mehr wir sparen, umso teurer wird alles!!!! *****

Besser eine saubere Beziehung, als ein stinkender Kompromiß ! *****

Bosheit, Mißgunst und Intrigen sind nur sehr schwer klein zu kriegen !*****


Lieber arm dran, als Arm ab (Verfasser unbekannt) *****

Manche können gar nicht so viel arbeiten, wie sie erdienen....


***** Der Kluge lebt vom Dummen und der Dumme lebt von der Arbeit....... (Verfasser unbekannt) *****

Männer mit Vollbart scheuen meist den Zahnarzt. *****


Stellt Euch vor, es ist Oktoberfest - und keiner geht hin.... *****

Es ist selten ein Tellerwäscher zum Millionär geworden, aber sicher hat noch seltener ein Millionär Teller gewaschen.


*****

Wer röhrt - wird gehört! Wer quiekt - der kriegt! *****


Je größer die Klappe, desto höher der Verdienst! *****

0

Hörbuch

Über den Autor

baesta
Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, manchmal etwas bissig, manchmal ernsthaft, machmal übermütig, aber niemals bösartig.

Leser-Statistik
463

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Ninamy67 Wunderbarer Gedankenschatz!

LG
Nina
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Das freut mich sehr. Ich finde, in der heutigen zeit werden Humor und Satire nicht mehr gerne gelesen, weil immer irgendwelche Leute sich auf den zeh getreten fühlen, wie man auch bei der Faschingsrede von AKK erleben konnte.
Danke, auch für den Favo.
LG Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
Ninamy67 Wenn Humor und Satire nicht mehr gerne gesehen werden, dann ist es erst Recht die Zeit beide vom Stapel zu lassen.

LG
Nina
Vor ein paar Monaten - Antworten
baesta Sehe ich genau so.

LG Bärbel
Vor ein paar Monaten - Antworten
Memory 
Immer noch witzig und gern gelesen.
Lieben Gruß
Sabine
Vergangenes Jahr - Antworten
baesta Danke Dir. Der oberste Spruch fiel mir ein, als vom Trumpelchen wieder mal die Rede war......
Danke auch für die Silberlinge. mal sehen, was ich dafür so "kaufen" kann.
Liebe Grüße
Bärbel
Vergangenes Jahr - Antworten
Annabel Gute Idee, ich wünsche dir eine schöne Woche, lieben Gruß an dich
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Freu mich sehr, dass Du in meiner "Mottenkiste" gestöbert hast.
Vielen Dank, auch für die Silberlinge, die auf meinem "Konto" gelandet sind.
Liebe Grüße
Bärbel
Vor langer Zeit - Antworten
hingekritzelt Wahrlich eine SchmunzelKISTE - prall gefüllt.
Hab zwar nicht alles gelesen, aber gerne drin gestöbert. Ideal bei dampfendem Kaffee daneben :-)
Liebe Grüße
Uli
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
276
0
Senden

36026
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung