Sonstiges
Mann Frau =Missverständnis - Das schönste Missverständnis aller Zeit

0
"Mann Frau =Missverständnis - Das schönste Missverständnis aller Zeit"
Veröffentlicht am 10. Mai 2010, 8 Seiten
Kategorie Sonstiges
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Über mich?? Gar nicht so einfach, wer beschreibt sich schon gerne selbst! Ich denke ich bin gefühlvoll, verletzlich, humorvoll und hart im nehmen, ich kann zum Riesen werden und für meine Ziele kämpfen....aber ich kann auch aus tiefstem Herzen mit meinen Freunden fühlen
Mann Frau =Missverständnis - Das schönste Missverständnis aller Zeit

Mann Frau =Missverständnis - Das schönste Missverständnis aller Zeit

Beschreibung

Vielleicht findet Ihr Euch in der ein oder anderen Situation wieder

Mann Frau = schönstes Missverständnis aller Zeit



Wer von uns kennt sie nicht; diese verfahrene Kiste zwischen Mann und Frau?? 

Mann:


stark, zielstrebig, selbstbewusst, beschützend, fleißig, ernährend, praktisch, handwerklich und gedanklich begabt………(so die Wunschvorstellung aus Sicht einer Frau!!)

und

Frau:


zart, sinnlich, zurückhaltend, fast schüchtern, häuslich, erziehend, sparsam, folgsam, sexy und verführerisch………..(so die wichtigsten Voraussetzungen aus Sicht eines Mannes!!)

Wenn wir Wunschvorstellung und Vorraussetzung hier und da ein wenig „runterschrauben“ und das Ein oder Andere eventuell weglassen, dann sind wir auf einem guten Weg um eine Paarung aus Mann und Frau zu bilden……..nein, ich bin noch nicht beim Thema SEX angekommen……. da geht es nämlich schon meist damit los!

(Obwohl??...Ich lasse das Thema, denn dann können mir auch die Männer folgen)

Die Gedanken von Mann und Frau rennen bei dem Wort Paarung erst einmal in völlig falsche Richtungen……..(na ja zugegeben…….der Mann ist schneller am begehrten Ziel..)
 
Mann:
 
Paarung = Sex!
 
Frau:

Paarung = vorsichtiges kennen lernen, romantisches Candle-Light-Dinner, tiefe Blicke bei einem Glas Wein, sanfte erste Berührungen, der unvergessliche Moment wenn sich die Lippen zum ersten Mal treffen, das Vorspiel behutsam beginnen lassen…und beim 1. Daten auf keinen Fall SEX!! Nach Aufbau eines Vertrauensverhältnisses und Absicherung, ob der „Herzbube“ der Richtige für´s Leben ist heißt es dann nach vielen Stunden, Tagen, Wochen, oder Monaten Paarung = SEX!!!

Sie haben endlich zu einander gefunden……wie schön!!

Zwar völlig gegensätzliche Voraussetzungen aber im Ergebnis einstimmig………….naja für den Moment.

Sind Mann und Frau sich einfach einig ihre sexuellen Bedürfnisse in Form eines Quicki´s in den Tag einzubauen, so scheint auch hier die gedankliche Kommunikation wieder auseinander zu gehen:
 
Mann:

Quicki = Schau an „ER“ streckt sich in die Höhe, rein gesteckt und abgespritzt…ERSTER!!!

(Verzeiht meine Wortwahl)
 
Frau:

Quicki =

1.)
Unter einem Quicki versteht FRAU nicht 2 Minuten!
2.)
Auch die Erotik darf beim Quicki nicht fehlen!
3.)
ERSTER bedeutet noch lange nicht, das MANN fertig ist…Frau will auch das unbeschreiblich, einmalige Gefühl des Orgasmus      im ganzen Körper spüren MIT dem MANN!

Ein Quicki ist dann schön, wenn man die „Lust“ aufeinander nicht mehr unter Kontrolle bekommt, die Gedanken an den anderen den Tag und die Nacht beherrschen, wenn es beide einfach beim Küssen überkommen, die Welt dann still steht und man nur noch das Verlangen des Anderen für einen wichtig ist! Und nicht das eigene Bedürfnis im Vordergrund steht!

Aber dies sollte zum Thema SEX vorerst reichen. Kennt ihr die Situation beim Autofahren?? Wenn FRAU fährt und MANN volltrunken auf dem Beifahrersitz Platznehmen muss……..ein wunderschönes Thema für Mann + Frau = schönstes Missverständnis aller Zeit....beim nächsten Mal ;)))

 

 

Aschenputtel

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_35029-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_35029-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_221414.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_221415.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_221416.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_221417.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_221418.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_221419.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Aschenputtel
Über mich?? Gar nicht so einfach, wer beschreibt sich schon gerne selbst!

Ich denke ich bin gefühlvoll, verletzlich, humorvoll und hart im nehmen, ich kann zum Riesen werden und für meine Ziele kämpfen....aber ich kann auch aus tiefstem Herzen mit meinen Freunden fühlen

Leser-Statistik
990

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Aschenputtel Re: Re: Re: hallo ascheputtel - hallo rainer,
in deinen äußerungen erkenne ich auch KEIN missverständnis.
ich wollte und habe auch die "männer" nicht PERSÖNLICH angegriffen
aber an deiner reaktion merke ich schon, dass du mit viel mehr ernsthaftigkeit an das thema herangegangen bist als ich vielleicht und daher entsteht doch bereits das erste missverständnis....kennst du das mit SENDER und EMPFÄNGER...es kommt doch oft ganz anders beim empfänger an, wie der sender es losgeschickt hat......

LG Nadine



Zitat: (Original von Raimundrainer am 02.05.2011 - 22:11 Uhr)
Zitat: (Original von Aschenputtel am 02.05.2011 - 21:54 Uhr) hallo rainer,

ich habe deinen kommi mit einer riesen portion humor genommen, denn genau das ist passiert, was ich "erhofft" hatte...Missverständnis:D
aber genau das ist es ja....
natürlich sind nicht alle männer und frauen so, aber so entsteht meist das missverständnis

ich danke dir für deinen kommentar
vlg nadine

Zitat: (Original von Raimundrainer am 01.05.2011 - 19:44 Uhr) nun , wo ich deine geschichte gelesen habe ,
kann ich dem nicht in allen punkten nachvollziehen
sicherlich , gibt es diese art der männer ,
aber auch die der frauen .
ein schöner abend , der zum ersten kuss führt , ist in meinem augen nicht paarung , sondern ein kennenlernen ,
parrung ist wie das wort es sagt ,
es gäbe noch mehr ,
zum schluß noch , möglich , dass du die falschen männer kennst .
natürlich rein fiktiv gedacht

gruß zu dir rainer



hallo aschenputtel ,
ich persönlich erkenne kein missverständniss in meinen aüsserungen , aber sicherlich kannst du es wenn so deuten
gruß rainer

Vor langer Zeit - Antworten
Aschenputtel Re: hallo ascheputtel - hallo rainer,

ich habe deinen kommi mit einer riesen portion humor genommen, denn genau das ist passiert, was ich "erhofft" hatte...Missverständnis:D
aber genau das ist es ja....
natürlich sind nicht alle männer und frauen so, aber so entsteht meist das missverständnis

ich danke dir für deinen kommentar
vlg nadine

Zitat: (Original von Raimundrainer am 01.05.2011 - 19:44 Uhr) nun , wo ich deine geschichte gelesen habe ,
kann ich dem nicht in allen punkten nachvollziehen
sicherlich , gibt es diese art der männer ,
aber auch die der frauen .
ein schöner abend , der zum ersten kuss führt , ist in meinem augen nicht paarung , sondern ein kennenlernen ,
parrung ist wie das wort es sagt ,
es gäbe noch mehr ,
zum schluß noch , möglich , dass du die falschen männer kennst .
natürlich rein fiktiv gedacht

gruß zu dir rainer

Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Re: Re: Re: na das wär ja ewig schad, wenn der Mann schneller am Ziel wäre -

Super, da hab ich die Kurve doch noch bekommen, Ganz liebe Grüße Ute
Zitat: (Original von Aschenputtel am 11.05.2010 - 10:59 Uhr) Besser :-)

Außerdem weiß MANN und FRAU was man nicht zu Hause haben will *grins*

Ganz liebe Grüße zurück

Zitat: (Original von timeless am 10.05.2010 - 20:25 Uhr)
Zitat: (Original von Aschenputtel am 10.05.2010 - 18:34 Uhr) Hihi....ja, der Mann hat es nicht wirklich gut getroffen in meiner Gleichung....aber da alles frei aus meinen Gedanken geschlüpft ist, brauche ich GOTT SEI DANK kein Mitleid *hihi*.....aber wenn man mit offenen Ohren mit vielen Männern arbeitet, bekommt man ungewollt die ein oder andere "Heldentat" mit, die mich dazu inspitiert hat.....DANKE MÄNNER :-))))

Danke für Deinen Kommentar

Liebe Grüße
Nadine

Zitat: (Original von timeless am 10.05.2010 - 17:39 Uhr) ich bin da schon für gleiches Ankommen.

Tut mir leid, Liebes, aber du wirst echt nicht verwöhnt, so wie ich das verstehe.

Ich hoffe da spricht dein LyrIch.

Der Mann kommt bei dir verdammt schlecht weg, ich kenne andere Männer.

Nun vertiefen will ich das natürlich nicht.

Ganz liebe Grüße Ute




Liebe Nadine, ich dachte da auch an Ausnahmemänner, das Grobzeug ist und bleibt das was es war, einfaltslos und schnell.
Aber die Frauen schneiden bei mir auch nicht besser ab: einfaltslos und langweilig und kein bissel kreavtiv

Besser?

Ganz liebe Grüße deine Ute


Vor langer Zeit - Antworten
Aschenputtel Re: Sehr kurzweilig - vielen Dank für´s lesen :-)

ich kann diese Mann Frau Gesichten immer wieder und in den unterschiedlichsten Varianten lesen........aber ich kann auch super über mich (also FRAU) lachen, da -wenn Frau ehrlich ist- sich doch in der ein oder anderen Situation wieder erkennt ;-)))

Liebe Grüße
Nadine

Zitat: (Original von MarionG am 11.05.2010 - 08:05 Uhr) Du solltest mal die Bücher von Barabara und Allan Pease lesen, (z.B. . Warum Männer nicht zuhören und Frauen immer Schuhe kaufen.) Auch dort geht es um die Missverständnisse zwischen Mann und Frau.
Liebe Grüße und danke für das Lesevergnügen
Marion

Vor langer Zeit - Antworten
Aschenputtel Re: Re: Re: na das wär ja ewig schad, wenn der Mann schneller am Ziel wäre - Besser :-)

Außerdem weiß MANN und FRAU was man nicht zu Hause haben will *grins*

Ganz liebe Grüße zurück

Zitat: (Original von timeless am 10.05.2010 - 20:25 Uhr)
Zitat: (Original von Aschenputtel am 10.05.2010 - 18:34 Uhr) Hihi....ja, der Mann hat es nicht wirklich gut getroffen in meiner Gleichung....aber da alles frei aus meinen Gedanken geschlüpft ist, brauche ich GOTT SEI DANK kein Mitleid *hihi*.....aber wenn man mit offenen Ohren mit vielen Männern arbeitet, bekommt man ungewollt die ein oder andere "Heldentat" mit, die mich dazu inspitiert hat.....DANKE MÄNNER :-))))

Danke für Deinen Kommentar

Liebe Grüße
Nadine

Zitat: (Original von timeless am 10.05.2010 - 17:39 Uhr) ich bin da schon für gleiches Ankommen.

Tut mir leid, Liebes, aber du wirst echt nicht verwöhnt, so wie ich das verstehe.

Ich hoffe da spricht dein LyrIch.

Der Mann kommt bei dir verdammt schlecht weg, ich kenne andere Männer.

Nun vertiefen will ich das natürlich nicht.

Ganz liebe Grüße Ute




Liebe Nadine, ich dachte da auch an Ausnahmemänner, das Grobzeug ist und bleibt das was es war, einfaltslos und schnell.
Aber die Frauen schneiden bei mir auch nicht besser ab: einfaltslos und langweilig und kein bissel kreavtiv

Besser?

Ganz liebe Grüße deine Ute

Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Sehr kurzweilig - Du solltest mal die Bücher von Barabara und Allan Pease lesen, (z.B. . Warum Männer nicht zuhören und Frauen immer Schuhe kaufen.) Auch dort geht es um die Missverständnisse zwischen Mann und Frau.
Liebe Grüße und danke für das Lesevergnügen
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Re: na das wär ja ewig schad, wenn der Mann schneller am Ziel wäre -
Zitat: (Original von Aschenputtel am 10.05.2010 - 18:34 Uhr) Hihi....ja, der Mann hat es nicht wirklich gut getroffen in meiner Gleichung....aber da alles frei aus meinen Gedanken geschlüpft ist, brauche ich GOTT SEI DANK kein Mitleid *hihi*.....aber wenn man mit offenen Ohren mit vielen Männern arbeitet, bekommt man ungewollt die ein oder andere "Heldentat" mit, die mich dazu inspitiert hat.....DANKE MÄNNER :-))))

Danke für Deinen Kommentar

Liebe Grüße
Nadine

Zitat: (Original von timeless am 10.05.2010 - 17:39 Uhr) ich bin da schon für gleiches Ankommen.

Tut mir leid, Liebes, aber du wirst echt nicht verwöhnt, so wie ich das verstehe.

Ich hoffe da spricht dein LyrIch.

Der Mann kommt bei dir verdammt schlecht weg, ich kenne andere Männer.

Nun vertiefen will ich das natürlich nicht.

Ganz liebe Grüße Ute




Liebe Nadine, ich dachte da auch an Ausnahmemänner, das Grobzeug ist und bleibt das was es war, einfaltslos und schnell.
Aber die Frauen schneiden bei mir auch nicht besser ab: einfaltslos und langweilig und kein bissel kreavtiv

Besser?

Ganz liebe Grüße deine Ute
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
14
0
Senden

35029
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung