Kurzgeschichte
Letztens im Bus

0
"Letztens im Bus"
Veröffentlicht am 22. März 2010, 4 Seiten
Kategorie Kurzgeschichte
http://www.mystorys.de
Letztens im Bus

Letztens im Bus

Letztens im Bus

Letzens habe ich im Bus wieder eine Mutter mit Kind, ca 5 Jahre alt, gesehen.

Sie unterhielt sich unentwegt mit ihrer Freundin, die Kleine mußte mal, "Mama!" "Siehst Du nicht das ich mich unterhalte!"

Eine dicke Träne lief der Kleinen über die Wange, aber sie versuchte es wieder,"Mama, ich-!" "Ich habe Dir gerade gesagt das ich mich unterhalte!!" Das war schon wesentlich lauter.

Die Kleine fing an zu weinen, so richtig.

"Hör auf zu heulen! Was hast Du denn schon wieder!"

Die Kleine weinte einfach weiter und starrte auf die Pfütze, die sich zwischen ihren Beinen ergoß.

"Oh nein! Kannst Du mir nicht sagen, wenn Du mußt! Immer machst Du so ein Theater!"

"Wollte ich doch!" presste die kleine noch zwischen den wimmernden Lauten, des Weinens hervor.

"Nicht nur wollen sollst Du! Du sollst es mir sagen!" brüllte die Mutter durch den Bus.

In mir kochte langsam die Wut, die Kleine hatte ja schließlich wirklich versucht, der Mutter bescheid zu sagen.

Aber, ich traue mich leider nicht so recht, mich einzumischen.

Eine ältere Dame tut es allerdings und sagt"Na hörn se ma! Die Kurze hat die ganze Zeit versucht ihnen was zu sagn!

Aber sie, sie wollten sich ja lieber unterhaltn! Was Kann die Kurze dafür, das sie ihr kein Ohr schenken! So ne Frechheit, die Kurze jetzt dafür anzumachn!"

"Was wollen sie überhaupt von mir! Es ist allein meine Sache, wie ICH MEIN Kind erziehe!"

"WAS?! Das nennen sie Erziehung! Wenn ich ihre Mutter wäre, bekämen sie heute noch eins hinter die Löffel!!"

Langsam amüsiert mich die Situation und ich kann mir ein Grinsen nicht ganz verkneifen, endlich kriegt die Mutter auch mal einen drauf. So geht der Schlagabtausch noch eine ganze Weile, jetzt hat die Mutter Tränen in den Augen und die Kleine lächelt zuckersüß, in die Richtung der älteren Dame.

"Ja, Kurze Du tus mir leid, mit so ner Mutter!" Sagte die Dame noch, leider mußte ich dann aussteigen

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_182106.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_182107.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_182108.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Windflieger

Leser-Statistik
61

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Windflieger Re: -
Zitat: (Original von Teykna am 28.07.2012 - 18:53 Uhr) .. Ach wie schön.. :D

Danke :-)
Vor langer Zeit - Antworten
Teykna .. Ach wie schön.. :D
Vor langer Zeit - Antworten
Kazure Re: Re: Oh ja -
Zitat: (Original von Windflieger am 25.03.2010 - 11:46 Uhr)
Zitat: (Original von Kazure am 25.03.2010 - 09:58 Uhr) Solche Situationen liebe ich.
So eine ähnliche hatte ich in der Bahn, nur das das Kind irgendwann anfing zu schreien, dass die Mutter keine andere Wahl mehr hatte auf sie zu achten XD.

Ich finde so was dann grauenhaft, wenn solche Mütter dann auch versuchen ihre Kinder zum Erfolg zu bringen.-.-

Gut geschrieben

LG

Kaze

Hallo Kaze,
Freut mich sehr das es Dir gefällt, habe schon lange nichts von Dir gehört.
Schön das Du mal reingeschaut hast.
LG Ivonne


Ich kommentiere kaum, aber schreibe jeden Tag fleißig im Forum ;)
Vor langer Zeit - Antworten
Windflieger Re: Oh ja -
Zitat: (Original von Kazure am 25.03.2010 - 09:58 Uhr) Solche Situationen liebe ich.
So eine ähnliche hatte ich in der Bahn, nur das das Kind irgendwann anfing zu schreien, dass die Mutter keine andere Wahl mehr hatte auf sie zu achten XD.

Ich finde so was dann grauenhaft, wenn solche Mütter dann auch versuchen ihre Kinder zum Erfolg zu bringen.-.-

Gut geschrieben

LG

Kaze

Hallo Kaze,
Freut mich sehr das es Dir gefällt, habe schon lange nichts von Dir gehört.
Schön das Du mal reingeschaut hast.
LG Ivonne
Vor langer Zeit - Antworten
Kazure Oh ja - Solche Situationen liebe ich.
So eine ähnliche hatte ich in der Bahn, nur das das Kind irgendwann anfing zu schreien, dass die Mutter keine andere Wahl mehr hatte auf sie zu achten XD.

Ich finde so was dann grauenhaft, wenn solche Mütter dann auch versuchen ihre Kinder zum Erfolg zu bringen.-.-

Gut geschrieben

LG

Kaze
Vor langer Zeit - Antworten
NellyTV Re: Re: -
Zitat: (Original von Windflieger am 23.03.2010 - 10:28 Uhr)
Zitat: (Original von NellyTV am 23.03.2010 - 10:17 Uhr) Einen Fehler hab ich noch entdeckt, sorry.
Auf Seite zwei, erstes Wort "(...)Brüllte(...)" ~ klein geschrieben ^^
Aber nur noch mal zur Sicherheit: Du kannst wirklich sehr schön schreiben. Präzise und sachlich, wenns sein muss.
Alles Gute!

NellyTV

Lach, ich werde es ändern, mach Dir keine sorgen.
LG Ivonne


:)
Vor langer Zeit - Antworten
Windflieger Re: -
Zitat: (Original von NellyTV am 23.03.2010 - 10:17 Uhr) Einen Fehler hab ich noch entdeckt, sorry.
Auf Seite zwei, erstes Wort "(...)Brüllte(...)" ~ klein geschrieben ^^
Aber nur noch mal zur Sicherheit: Du kannst wirklich sehr schön schreiben. Präzise und sachlich, wenns sein muss.
Alles Gute!

NellyTV

Lach, ich werde es ändern, mach Dir keine sorgen.
LG Ivonne
Vor langer Zeit - Antworten
NellyTV Einen Fehler hab ich noch entdeckt, sorry.
Auf Seite zwei, erstes Wort "(...)Brüllte(...)" ~ klein geschrieben ^^
Aber nur noch mal zur Sicherheit: Du kannst wirklich sehr schön schreiben. Präzise und sachlich, wenns sein muss.
Alles Gute!

NellyTV
Vor langer Zeit - Antworten
Windflieger Re: Das ist wohl eine ziemlich -
Zitat: (Original von Buchfink am 22.03.2010 - 19:34 Uhr) typische Mutter, scheint mir. Beim Bus fahren habe ich den Eindruck, das die Mütter mehr nerven als die Kinder ( Tu' nicht dies, laß das usw. usw.) oder
sie Telefonieren die ganze Zeit (der Fluch des Handys) oder das Kind ist noch ganz klein und wahrscheinlich krank, der Mutter ist furchbar peinlich das das Kind die ganze Zeit schreit. (Gegen Letzteres hilft ein Gespräch mit der Mutter, nichts beruhigt Babys mehr als die Stimme der Mutter.) Mütter denen ihre Kinder wichtig sind, sind wohl eher Ausnahme, vielleicht haben bessere Mütter aber auch Führerschein und Auto???
Na, das glaub ich nicht wirklich.

Liebe Grüße Ines

Schade eigentlich, denn die Kinder sind unser aller Zukunft.
Ich glaube nicht wirklich das die besseren Mütter Auto fahren, zum Glück gibt es auch noch andere Mütter, die ich auch im Bus erleben darf.
LG Ivonne
Vor langer Zeit - Antworten
Buchfink Das ist wohl eine ziemlich - typische Mutter, scheint mir. Beim Bus fahren habe ich den Eindruck, das die Mütter mehr nerven als die Kinder ( Tu' nicht dies, laß das usw. usw.) oder
sie Telefonieren die ganze Zeit (der Fluch des Handys) oder das Kind ist noch ganz klein und wahrscheinlich krank, der Mutter ist furchbar peinlich das das Kind die ganze Zeit schreit. (Gegen Letzteres hilft ein Gespräch mit der Mutter, nichts beruhigt Babys mehr als die Stimme der Mutter.) Mütter denen ihre Kinder wichtig sind, sind wohl eher Ausnahme, vielleicht haben bessere Mütter aber auch Führerschein und Auto???
Na, das glaub ich nicht wirklich.

Liebe Grüße Ines
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
20
0
Senden

32686
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung