Ostergedichte
Osterbräuche

0
"Osterbräuche"
Veröffentlicht am 16. März 2010, 4 Seiten
Kategorie Ostergedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)
Osterbräuche

Osterbräuche

Beschreibung

Das Land braucht neue Osterbräuche

Osterbräuche

Ein jeder kennt den Osterhasen,

Auch Osterfeuer sind bekannt,

Die Ostereier auf dem rasen,

Das Osterlamm im Wollgewand.

 

Beliebt sind auch die Ostergaben,

Der bunt geschmückte Osterstrauß,

Am Osterbraten wir uns laben,

Die Osterglocke vor dem Haus.

 

Dies alles sind recht alte Bräuche,

Nun müssen ein paar neue her,

Wir malen Kühe auf die Bäuche

Und trinken Osterböcke leer.

 

Wie wäre es mit Osterküssen,

Ganz zuckersüß und urgesund,

Zerreißen wir die Federkissen

Und schmücken unsre Kinder bunt.

 

Wir wollen Purzelbäume schießen

Und lachen, dass die Schwarte kracht,

Das Osterfest soll man genießen,

Ein Feuerwerk zuletzt entfacht.

 

(c) Rajymbek 03/2010

www.oe-sie.de

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_32421-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_32421-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_178808.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_178809.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Rajymbek
Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)

Leser-Statistik
200

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Rajymbek Re: -
Zitat: (Original von ChrisdiDavis am 26.03.2011 - 01:32 Uhr) wundervolle zeilen
gerne gelesen

lg Chrisdi


Na vielen Dank dafür, Chrisdi.Hat mich gefreut!

Frohe Ostern schon jetzt

Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: -
Zitat: (Original von ChrisdiDavis am 26.03.2011 - 01:32 Uhr) wundervolle zeilen
gerne gelesen

lg Chrisdi


Na vielen Dank dafür, Chrisdi.Hat mich gefreut!

Frohe Ostern schon jetzt

Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Re: Re: wo -
Zitat: (Original von mozimi am 17.03.2010 - 17:54 Uhr)
Zitat: (Original von Rajymbek am 17.03.2010 - 13:51 Uhr)
Zitat: (Original von mozimi am 16.03.2010 - 08:18 Uhr) hast Du Dir diese Kuh tattooen lassen !
bin begeistert!
Das Kraftzentrum aus dem Arsch der Kuh....
Das ist ja ein Stück wie biodyn. Landwirtschaft versinnbildlicht...
Auf zu neuen Ufern !
Und wenns im Magen des Chefs ist...
egal wer der Chef ist...
LG Uwe



Tolles Teil, nicht wahr? In ein paar Jahren laufen wir alle so herum. Die Ostertattoos werden um sich greifen wie die Eierpest. Lach

LG Roland

Eierpest hab ich noch nie gehört,
muß mann sich davor fürchten...?



Du siehst mich ratlos? Der H2E6 Virus konnte noch nicht eleminiert werden. Aber die Wissenschaft arbeitet noch daran - Grins.
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Ob sich diese B(r)äuche durchsetzen ? -
Zitat: (Original von MarionG am 17.03.2010 - 19:47 Uhr) Lieber Roland,
Du hast ja Ideen. Sehr gerne gelesen.
Liebe Grüße
Marion



Danke, Marion, gern geschrieben. Du kannst dich ja einer Traditionanschließen - muss ja nicht der Osterbauch sein! Lach

GLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Roland -
Zitat: (Original von Gerbera am 17.03.2010 - 19:23 Uhr) hast Du Dein "Bäuchlein " rasiert?
und dann das schwarze Loch? ich lach mich schief.
Super Zeilen,lassen wirs krachen.

Liebe Grüße
Helga


Du wirst mich kaum wiedererkennen, emien Liebe. Freu mich jetzt schon auf dein Gesicht! Lach

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Ob sich diese B(r)äuche durchsetzen ? - Lieber Roland,
Du hast ja Ideen. Sehr gerne gelesen.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
Gerbera Roland - hast Du Dein "Bäuchlein " rasiert?
und dann das schwarze Loch? ich lach mich schief.
Super Zeilen,lassen wirs krachen.

Liebe Grüße
Helga
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi Re: Re: wo -
Zitat: (Original von Rajymbek am 17.03.2010 - 13:51 Uhr)
Zitat: (Original von mozimi am 16.03.2010 - 08:18 Uhr) hast Du Dir diese Kuh tattooen lassen !
bin begeistert!
Das Kraftzentrum aus dem Arsch der Kuh....
Das ist ja ein Stück wie biodyn. Landwirtschaft versinnbildlicht...
Auf zu neuen Ufern !
Und wenns im Magen des Chefs ist...
egal wer der Chef ist...
LG Uwe



Tolles Teil, nicht wahr? In ein paar Jahren laufen wir alle so herum. Die Ostertattoos werden um sich greifen wie die Eierpest. Lach

LG Roland

Eierpest hab ich noch nie gehört,
muß mann sich davor fürchten...?
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Re: Re: Hiiiiiiiiiiiilfe -
Zitat: (Original von Rajymbek am 17.03.2010 - 13:54 Uhr)
Zitat: (Original von timeless am 16.03.2010 - 10:42 Uhr) lieber Roland, sag mir, dass diese Schware nicht die deinige ist.

Biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte ;-)

wär ja schrecklich.

ich bin auch mehr für Kissen zerpflücken usw. das Essen ist weitrangig,
Osterfleisch und Osterbrot? Nein brauch ich nicht.

Liebe Grüße deine Ute



Was meinst du denn? Kissenschlachten machen irre Spaß, auch im hohen Alter noch! Grins

GLG Roland



Upps. hatte bei Schwarte, das T vergessen. nein das ist niemals dein Bäuchel.
Zum Kissen schlachten ;-) ist man nie zu alt.

GLG Ute
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
37
0
Senden

32421
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung