Gedichte
Tic, tac, tic ,tac - die Uhr ist auf Zack

0
"Tic, tac, tic ,tac - die Uhr ist auf Zack"
Veröffentlicht am 22. Februar 2010, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Du hast noch nichts über dich geschrieben.
Tic, tac, tic ,tac - die Uhr ist auf Zack

Tic, tac, tic ,tac - die Uhr ist auf Zack

In jungen Jahren kann man bis ans Ende der Welt gehen.

Doch die jungen machen es nicht ,

obwohl ihnen die Lebenszeit im Nacken sitzt.

 

Ganz klar ! Sie hören sie nicht .

die Zeit wird geschoben und geschoben bis es nicht mehr geht .

und alle Träume sind vom Winde verweht.

 

Der Spiegel der Zeit , zeigt ihnen kein junges Gesicht .

Die Knochen knacken  , früher sagten sie nichts !

 heute merkt man jeden Stich.

Jetzt bis ans ende der Welt gehen würden nicht mal das  Gedächtnis überstehn 

Und ja man ärgert sich .

Warum nur hat man früher nicht!!!

 

 

 

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_167032.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_167033.png
0

Hörbuch

Über den Autor

mounchen
Du hast noch nichts über dich geschrieben.

Leser-Statistik
110

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
MarionG Ein tiefsinniger Text - Ja, in der Jugend verschwendet oder vergeudet man die Zeit zu oft. Im Alter merkt man erst, was man alles verpasst hat. Und doch machen die meisten diesen Fehler.
Wenn ich berdenke, wie oft ich Sonntage nur so rumgegammelt habe - man hätte etwas Sinnvolleres mit der Zeit anfangen können.
Ein guter Text, der zum Nachdenken anregt.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
mounchen Re: Bis jetzt mounchen habe ich diese Gedanken noch nicht. -
Zitat: (Original von UteSchuster am 23.06.2011 - 20:31 Uhr) und trotzdem denke ich, die Zeit nach vorn wird knapper ;-)
ich will noch ganz viel in sie hineinpacken ;-)

LG Ute


danke ,und dann packe alles hinein , das immer die Sonne scheint.

Lg mounchen
Vor langer Zeit - Antworten
mounchen Re: Der... -
Zitat: (Original von Mondsucht am 23.06.2011 - 22:47 Uhr) ...Wandel ist nun mal unumgänglich. Aber es obliegt an jedem zu entscheiden was in allen Lebensjahren das wichtigste ist.

Gute Gedanken Mounchen



schön gesagt

danke und lieben Gruß
Vor langer Zeit - Antworten
mounchen Re: -
Zitat: (Original von Doctor am 24.06.2011 - 07:28 Uhr) Hallo mounchen,
Sehr kurzer Text, hätte gerne mehr von so etwas von dir gelesen, aber ja...ich muß dir Recht geben - Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben -

oder auch

Nimm nicht der Jugend ihre Leichtigkeit, so wirklich schwer wird es erst im Alter.

z. B. ...wenn die Knochen knacken
LG an dich
-DOC-

Danke Doc

ja bald gibt es was längeres !

Lg an Dich zurück

Mounchen
Vor langer Zeit - Antworten
Doctor Hallo mounchen,
Sehr kurzer Text, hätte gerne mehr von so etwas von dir gelesen, aber ja...ich muß dir Recht geben - Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben -

oder auch

Nimm nicht der Jugend ihre Leichtigkeit, so wirklich schwer wird es erst im Alter.

z. B. ...wenn die Knochen knacken
LG an dich
-DOC-
Vor langer Zeit - Antworten
Mondsucht Der... - ...Wandel ist nun mal unumgänglich. Aber es obliegt an jedem zu entscheiden was in allen Lebensjahren das wichtigste ist.

Gute Gedanken Mounchen
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster Bis jetzt mounchen habe ich diese Gedanken noch nicht. - und trotzdem denke ich, die Zeit nach vorn wird knapper ;-)
ich will noch ganz viel in sie hineinpacken ;-)

LG Ute
Vor langer Zeit - Antworten
mounchen Re: interessant -
Zitat: (Original von mozimi am 23.02.2010 - 22:47 Uhr) Wichtig und gut gesetzt...
LG Uwe


Hab lieben Dank

Lg mounchen
Vor langer Zeit - Antworten
mozimi interessant - Wichtig und gut gesetzt...
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
mounchen Re: -
Zitat: (Original von WakingCloud am 22.02.2010 - 20:15 Uhr) Du hast dich wunderschön ausgedrückt.
Ich mag es sehr. Und es ist sehr wahr.


vielen danke
schön wenn es dir gefällt

lg mounchen
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
16
0
Senden

31362
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung