Gedichte
Anleitung zum Glücklich sein

0
"Anleitung zum Glücklich sein"
Veröffentlicht am 12. Juni 2007, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Geboren 1984, mit 16 erste Schreibversuche mit Songtexten. Mieser Schüler, erst nach der Lehre aufgewacht. Mittlerweile Student der Kultur- und Geschichtswissenschaften und der Pädagogik- und Erziehungswissenschaften. Sehr nachdenklicher Mensch, der sich zu oft in sich selbst vergräbt. Charakter: neurotisch, morbid, chaotisch, pessimistisch, ambivalent, inkohärent, altruistisch, manchmal egozentrisch, aber auch einfühlsam, geduldig, lustig. Ich ...
Anleitung zum Glücklich sein

Anleitung zum Glücklich sein

Nimm dir einen Moment
Nimm dir einen Sonnenstrahl
Nimm dir einen Regentropfen
Such es dir aus, du hast die Wahl

Der Regen ist der Saft der Welt
Alles Leben trinkt von ihm
Alles wächst, kein Leben fällt
Blüten ihre Kraft aus ihm ziehn

Die Sonne wärmt der Haut die Zelle
Lässt erquicken Geist und seele
Ist träumend uns des Lichtes Quelle
Lässt schreien den Körper: Ich lebe

Der Moment, der beides vereint
Lässt Wonne durch den Körper gleiten
Wenn Regen fällt und Sonne scheint
Kann man des Glückes Weg bereiten
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_18285.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Mondnebel
Geboren 1984, mit 16 erste Schreibversuche mit Songtexten. Mieser Schüler, erst nach der Lehre aufgewacht. Mittlerweile Student der Kultur- und Geschichtswissenschaften und der Pädagogik- und Erziehungswissenschaften. Sehr nachdenklicher Mensch, der sich zu oft in sich selbst vergräbt. Charakter: neurotisch, morbid, chaotisch, pessimistisch, ambivalent, inkohärent, altruistisch, manchmal egozentrisch, aber auch einfühlsam, geduldig, lustig. Ich ersehe es als Pflicht, in Ehrenämtern anderen Menschen zu helfen. Meine Ehrenämter konzentrieren sich auf Kinder- und Jugendarbeit. Neben dem Studium bin ich eine absolute Leseratte, wenn ich mal von Fachliteratur loskomme, dazu wird viel Sport getrieben(Fußball, joggen, schwimmen( es geht nichts über morgens durch die Kälte zu laufen)), Mittelalter und Schaukampf, Live- Rollenspiele a la DSA. Ich bin ein absoluter Filmfreak und kann nicht wenige komplett mitsprechen. Ich habe großen Hang zur Dramatik und zur "Schwarzen Romantik" wie in Vampirfilmen(nein, nicht die Biss- Reihe) oder eben wie bei Donnie Darko.
Wer mehr wissen will darf mich anschreiben, ich beantworte auch persönliche Fragen.

Leser-Statistik
274

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
matzetino Glück - So ein kleines Gedicht kann mich schon glücklich machen. Klasse geschrieben.

LG Martina
Vor langer Zeit - Antworten
Trollbaer Glück - Man muss die schönen Dinge sehen können und wollen, dann kann man glücklich bleiben.
Gruß Detlev
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

2773
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung