Gedichte
Nachts auf der Terrasse

0
"Nachts auf der Terrasse"
Veröffentlicht am 22. Juli 2009, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin eher introvertiert, liebe die Menschen, die Natur - die Literatur seit ich lesen kann (bin eine echte Leseratte) und schreibe auch selbst sehr gerne.
Nachts auf der Terrasse

Nachts auf der Terrasse

Nachts auf der Terrasse





Es ist Nacht -
wolkenverhangen der Himmel.
Wo sind die Sterne,
die Grüße 
von dir mir bringen?

Mensch und Tier
in tiefem Schlaf.
Allein mein Herz noch wacht,
vernimmt in der Stille 
ein leises Klingen.

Es singt meine Seele,
ruft nach dir,
lockt dich mit zärtlichen Tönen.
doch die Sehnsuchtslieder

ungehört  verklingen.

Und hörst du sie doch,
so gib mir ein Zeichen -
wie wartet mein Herz darauf!
Send´ einen winzigen Stern,
er möge Ruhe mir bringen!



(C)  I.  H.  Juli 2009

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_936194.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_936195.png
0

Hörbuch

Über den Autor

mukk
Ich bin eher introvertiert, liebe die Menschen, die Natur - die Literatur seit ich lesen kann (bin eine echte Leseratte) und schreibe auch selbst sehr gerne.

Leser-Statistik
115

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gerbera Dein Dedicht - ist voller Sehnsucht,ich wünsch Dir den Stern der Dir die Ruhe bringt.
LG Helga
Vor langer Zeit - Antworten
Boris Re: Re: ich habe immer was - manchmal liest man zu schnell!

LG Boris
Zitat: (Original von mukk am 31.08.2009 - 12:36 Uhr)
Zitat: (Original von Boris am 31.08.2009 - 08:10 Uhr) vom Terra See gelesen... bis es mir aufging...

LG Boris


hast wohl statt den zwei "S" zwei "E" gesehen?
Aber eine Terrasse scheint mir nicht so kompliziert wie eine Terra See
Vor langer Zeit - Antworten
mukk *deleted* - Kommentar vom Autor gelöscht

Begründung: weil doppelt
Vor langer Zeit - Antworten
mukk Re: ich habe immer was - sDIV class=kommentar>Zitat: (Original von Boris am 31.08.2009 - 08:10 Uhr) vom Terra See gelesen... bis es mir aufging...

LG Boris

hast wohl statt den zwei "s" zwei "e" gesehen?
Danke dir für deinen liebenBesuch, herzliche Grüße
Ingrid
Vor langer Zeit - Antworten
Boris ich habe immer was - vom Terra See gelesen... bis es mir aufging...

LG Boris
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Ich wünsche ... - .. dir, dass du das erhoffte Zeichen immer dann am Himmel erblickst, wenn du seines bedarfst, liebe Ingrid. Es ist schon, wenn du daraus Trost ziehen kannst.

Lieben Gruß
Gunda
Vor langer Zeit - Antworten
Tilly einen stern haben - der jemand liebes ist,
zur gleichen zeit betrachten und verbindung haben wäre zu schön,
der wunsch ist toll!

thomas
Vor langer Zeit - Antworten
Luap Nachts auf der Terrasse - Habe mir gerade vorgestellt, wie du diese Zeilen geschrieben hast. Du lässt uns deine tiefsten Gefühle spüren...ein Meisterwerk!

LG, Paulchen
Vor langer Zeit - Antworten
mukk Re: Re: Sende mir einen winzigen Stern - -
Zitat: (Original von mukk am 23.07.2009 - 23:33 Uhr)
Zitat: (Original von erato am 22.07.2009 - 23:54 Uhr) Liebste Ingrid,
als Zeichen meiner Verbundenheit
bekommst du nicht nur ein Sternchen
sondern die Gruppe der Plejaden und diese sieben Sonnen sollen nur für dich erstrahlen.......
und apropos > deine zarte Stimme hab ich, glaube ich, auch schon rufen hören.

Ganz liebe Nachtgrüße
Thomas


Mein lieber Thomas, ich find keine Worte, bin tatsächlich sprachlos - und sage einfach "danke" für diesen charmanten Kommentar.
Schicke dir auch einen ganzen Sternenhimmel und viele liebe Grüße,
Ingrid



Schön wären natürlich auch fünf kleine Sternchen, damit bist du manchmal leider nicht so großzügig.
Mit liebsten Sternengrüßen
Ingrid
Vor langer Zeit - Antworten
mukk Re: Re: Sende mir einen winzigen Stern - - Zitat: (Original von mukk am 23.07.2009 - 23:33 Uhr) Zitat: (Original von erato am 22.07.2009 - 23:54 Uhr) Liebste Ingrid,
als Zeichen meiner Verbundenheit
bekommst du nicht nur ein Sternchen
sondern die Gruppe der Plejaden und diese sieben Sonnen sollen nur für dich erstrahlen.......
und apropos > deine zarte Stimme hab ich, glaube ich, auch schon rufen hören.

Ganz liebe Nachtgrüße
Thomas


Mein lieber Thomas, ich find keine Worte, bin tatsächlich sprachlos - und sage einfach "danke" für diesen charmanten Kommentar.
Schicke dir auch einen ganzen Sternenhimmel und viele liebe Grüße,
Ingrid



Schön wären natürlich auch fünf kleine Sternchen, damit bist du manchmal leider nicht so großzügig. Oder vergisst du nur?
Mit liebsten Sternengrüßen
Ingrid
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
23
0
Senden

23093
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung