Gedichte
vergeben, vergessen, verzeihen - gib unserer Liebe eine Chance

0
"vergeben, vergessen, verzeihen - gib unserer Liebe eine Chance"
Veröffentlicht am 15. Juli 2009, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin ich und wer mehr wissen will muß einfach fragen
vergeben, vergessen, verzeihen - gib unserer Liebe eine Chance

vergeben, vergessen, verzeihen - gib unserer Liebe eine Chance

In deinen starken Armen möchte ich wieder liegen,
mit dir wieder einmal in den siebten Himmel fliegen.

Gib unserer Liebe noch eine Chance,
Gefühle wieder da, wie in Trance.

Deine Hände spüre ich auf meinem Körper noch,
in mir war so ein großes tiefes schwarzes Loch.

Deine Blicke die mich zärtlich streicheln,
warum soll ich immer Gefühle heucheln.

Du fühlst immer noch genau wie ich,
warum? Warum liebe ich nur dich?

Du hast mir einmal sehr weh getan,
deine Augen voll Haß, blanker Wahn.

Und doch heilt auch hier die Zeit die Wunden,
mit dir verbringe ich viele schöne Stunden.

Bei dir ein neues Zuhause gefunden,
beide sind wir endlich ungebunden.

Einen neuen Weg, den werden wir gehen,
verliebte Blicke jeder kann sie ruhig sehen.

Mit dir möchte ich einen neuen Anfang wagen,
auch irgendwann deinen Ring am Finger tragen.

Mit dir ist das Leben wieder lebenswert,
mit dir ist die Liebe erleben unbeschwert.

Mit dir in den siebten Himmel schweben,
in deinen starken Armen sinnlich erbeben.

Es ist schön das es dich wieder gibt,
ich habe mich erneut in dich verliebt.

Gib bitte unser Liebe eine Chance,
mit dir erlebe ich alles wie in Trance.
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_81569.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_81570.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_81571.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Stadtengel
Ich bin ich und wer mehr wissen will muß einfach fragen

Leser-Statistik
2.577

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Stadtengel Re: Liebe... -
Zitat: (Original von EisEngel am 18.07.2009 - 16:41 Uhr) Oh man..., sie kann einfach so unendlich schön sein... *TRÄUM*
Ist das Gedicht denn authobiografisch?
Bist du wieder glücklich, meine liebe?
Ich wünsche es dir von Herzen.

Allerliebste Grüße


hallo birgit
ich danke dir, und ja und nein, sie war wahr, und ist schon länger her schniefff, es war wunderschön ;-)
Vor langer Zeit - Antworten
EisEngel Liebe... - Oh man..., sie kann einfach so unendlich schön sein... *TRÄUM*
Ist das Gedicht denn authobiografisch?
Bist du wieder glücklich, meine liebe?
Ich wünsche es dir von Herzen.

Allerliebste Grüße
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

22824
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung