Gedichte
Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele - Gefühle,Nachdenkliches,Seele (Vorsicht!!! Trigger)

0
"Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele - Gefühle,Nachdenkliches,Seele (Vorsicht!!! Trigger)"
Veröffentlicht am 05. Juli 2009, 16 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich schreibe aus Hobby Gedichte und Kurzgesschichten .Aber bitte sucht in meinen Texten nicht nach Rechtschreibe und Grammatikfehler.Ich schreibe aus meinem inneren Gefühl herraus. Mag die Natur sehr gern. Hab 2 Katzen und 1 Hund . Bastel gern an meinen HP´s .
Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele - Gefühle,Nachdenkliches,Seele (Vorsicht!!! Trigger)

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele - Gefühle,Nachdenkliches,Seele (Vorsicht!!! Trigger)

Beschreibung

Ein Teil meiner Gedanken. Spiegel meiner Seele. Beim lesen bitte aufpassen. Könnte Triggern!!!

Du kannst in meine Augen sehen,
wie sie um Hilfe flehen.
Du sagst, es muss was geschehen.
Ich soll nach Vorne sehen.
Manchmal möchte ich zum Wasser fliehen
durch die Fluten des Wasser ziehen.
Du kannst in meinen Worten lesen.
Weißt genau, was ist gewesen.
Sagst immer, der Schmerz wird sich legen.
Aber du weißt , ich denk dagegen.
Die Alpträume schmerzen mir.
Jede Nacht ist es das gleiche Spiel.
Du weist , was die Roten Striche bedeuten.
Kannst sie sehr gut deuten.
Die Gefühle haben Schweigepflicht.
Das bringt mich aus den Gleichgewicht.
Möcht so gerne Nähe zulassen.
Ohne jemanden dafür zu hassen.
Sag mir , wann wird das sein?
Ich fühle mich so allein und klein.

@copyrigt by ronya

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele


Wenn die dunkle ,schwarze Nacht erwacht.
Dann kämpfe ich mit meiner Ohnmacht.
Das diese bösen Träume jemals Enden
und das Blatt sich zum guten wird wenden.
Diese bösen Träume sollen verschwinden.
Sollen sich mit  guten Träumen verbinden.
Ich möchte nicht mehr spüren den Schmerz.
Der sich täglich bohrt in mein kleines Herz
@copyright by ronya



Ich höre noch immer ihre Worte
An diesem so schrecklichen Orte
Es waren meine  Freunde ...........
Die mich zu diesem Orte entführten
wo sie  mich so schmerzhaft berührten
Wann wird diese Erinnerung verblassen?
Meine  Freunde kann ich dafür nur noch Hassen
Ich wünschte mir, das dieser Tag
niemals geschah
@copyright by ronya

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele



GERAUBTE GEFÜHLE
Als Freunde hab ich euch vertraut
doch dieses Gefühl, habt ihr mir geraubt.
Ihr habt  meinen kleinen Körper  verletzt
Und damit mein ganzes Leben zerfetzt.
Es ist ein Gefühl voll unendlicher Qualen.
Was ihr mir angetan habt ,durft ich nicht sagen.
Ich durft mit niemand drüber reden.
Musste immer mit dieser Angst leben.
Soll ich deswegen mein Leben ein Ende setzen?

                         NEIN ! ! !
Ich werde weiter um mein Leben kämpfen ! ! !
Aber ich werde euch weiter dafür  Hassen ! ! !
@copyright by ronya

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele



Ich kann nicht schlafen.
Weiß nicht mehr, was ich machen soll.
Die Träume bringen mich um den Schlaf.
Ich weiß genau , was da passiert.
Ich kann sie nicht steuern und beinflussen.
Ratlos mache ich meine Augen zu.
Und denke heute Nacht ist Ruh.
Höre mir ein Hörspiel aus Kindertagen an,
in der Hoffnung, das ich dann schlafen kann.
Irgendwann Eingeschlafen bin ich ja.
Aber der böse Traum am morgen war da.
Ich sehe mich im Spiegel an und frage mich
Bin das wirklich dort im Spiegel ich?
Die Spuren der Nacht und des Traumes sind zu sehen.
Wiedermal denke ich, wann wird es vergehen?
@copyright by ronya

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele



Wer ist da, wenn ich einsam  bin?
Wer sieht meine trocknen Tränen?
Es sieht sie keiner , ausser du.
Aber wie willst du mir helfen?
Frag ich mich  immerzu.
Du versuchst mich zu halten,
auch wenn es dir schwer fällt.
Bringst mich manchmal zum lachen.
Weist aber auch , das es mir schwer fällt.
Bringst mich auf den richtigen Weg ,Schritt für Schritt
Lässt mich nicht alleine gehen, auf diesen Weg.
Ich weiß, dass ein lächeln von mir dich erfreut.
Deshalb schenke ich es dir ,hier und heut.
Du magst mich so, wie ich bin.
Ich weiß , das es sehr schwer ist für dich,
mich so zu nehmen , wie ich bin.
Deshalb gehen wir diesen Weg zusammen .
Denn nichts darf uns trennen.
@copyright by ronya

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele




Schmerzen zieren mein Gesicht.
Tränen siehst du aber nicht.
Mein Körper will sich aufgebehren.
Will mich dagegen so sehr währen.
Jede Nacht ist es das gleiche Spiel.
Langsam wird es meiner Seele zu viel.
Kopf und Magen tun sehr weh.
Was ich natürlich auch versteh.
Schlaflosigkeit und kein Hungergefühl.
Das wird auch jeden gesunden Körper zu viel.
Morgens um drei ich erst einschlafen kann.
Ich werde langsam aber sicher müde dann.
Wühle mich dann auf meinem Kissen.
Irgendwann wird es fliegen müssen.
Spuren der Nacht sind am morgen zu sehen.
Was ich auch tue, kann sie nicht verbergen.
Immer mehr bereitet sich aus die Lustlosigkeit.
Bin eben zu nichts mehr bereit.
Aber irgendwann muss ich mir die Frage stellen.
Wann wird sich deine Stimmung wieder erhellen?
Willst du ewig so dahinsichen?
Immer am Boden umherkrichen?
Nein!!! Stehe auf und mache was daraus!!!
Gehe hinaus in die Natur. Erlebe sie hier jetzt pur.
Es wird für dich auch die Sonne wieder scheinen.
Dein Seele wird sich wieder mit dir vereinen.
Fröhlichkeit strahlt dein Gesicht wieder aus.
Denke an was schönes ,wenn du gehst nach Haus.
Wenn du träumst ,versuche was positives einzubinden
Dann wird das Glück auch wieder zu dir finden.
Du wirst sehen. Das es dir besser wird gehen.
Kannst dich getrost ruhig schlafen legen.
Copyright by ronya

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele



Was ist los mit dir, mein Schatz?
Du bist doch mein lieber Fratz.
Deine Augen sind matt und blass.
Von deiner letzten Träne noch nass.
Komm , ich zeige dir die Sterne.
Sie leuchten dort aus weiter Ferne.
Ich halte dich ganz fest im Arm
Dann spürst du, wird dir mollig warm.
Meine Nähe, gibt dir Schutz und Halt.
Nun ist dir auch nicht mehr so kalt.
Deine Augen leuchten im Sternenglanze.
Das ich vor Freude mit die Tanze.

Copyright by ronya
                

Spiegel meiner Seele- Zerbrochene Seele



Tränen laufen mir über das Gesicht.
Aber es sind keine normalen Tränen.
Man kann sie nicht sehen.
Es sind die Tränen meiner gequälten Seele ,die da weint.
Ich sehe alles vor mir .
Kann es nicht aufhalten es zu sehen.
Der Schmerz wird immer größer.
Wann werden sich die Tränen verfärben?
Oder bleiben die Tränen trocken?
Wann wird alles wieder gut?
Die Bilder die ich sehe sind grausam.
Warum passiert sowas auf dieser Welt?
Ich hasse ,das ich geboren wurde auf dieser grausamen Welt!!!!!!!!!!!!

Copyright by ronya


http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_22387-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_22387-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80009.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80010.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80011.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80012.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80013.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80014.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80015.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80016.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80017.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80018.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80019.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80020.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_80021.png
0

Hörbuch

Über den Autor

ronyababy
Ich schreibe aus Hobby Gedichte und Kurzgesschichten

.Aber bitte sucht in meinen Texten nicht nach Rechtschreibe und Grammatikfehler.Ich schreibe aus meinem inneren Gefühl herraus.

Mag die Natur sehr gern. Hab 2 Katzen und 1 Hund .

Bastel gern an meinen HP´s .

Leser-Statistik
1.134

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
ronyababy Danke - Hallo Karsten und Marianne

Danke das es euch gefällt.
Meine Seele ist eine gequälte Seele

lg von Ronya
Vor langer Zeit - Antworten
MarianneK Seele ... - Der Schrei einer gequälten Seele der Schlimmes widerfahren ist und die auf Erlösung hofft. Sie lassen die Nacht zur Qual der unerfüllten Hoffnung werden

Lieben Gruß Marianne

Vor langer Zeit - Antworten
rumpi Dein - Seelenspiegel bekommt das Gütesiegel sehr gut von mir.

LG,Karsten
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
3
0
Senden

22387
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung