Gedichte
Parodie auf "Der Zauberlehrling" - (angehaucht durch Goethe, meinen Favoriten)

0
"Parodie auf "Der Zauberlehrling" - (angehaucht durch Goethe, meinen Favoriten)"
Veröffentlicht am 29. Juni 2009, 8 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

...eigentlich habe ich mir vorgenommen, mit dem Schreiben aufzuhören, tja, aber meine Finger scheinen mir nicht zu folgen *grins* Geboren: JA ;) 1962 Meine Leidenschaft außer dem Schreiben: Kinder und Tiere. Hobbys: Computer, alternative Heilmethoden, Grenzwissenschaften, Kryptozoologie und um wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen Steuerwesen - denn Zahlen lügen nicht ;) Warum ich schreibe? ...vielleicht um ein bisschen zu ...
Parodie auf "Der Zauberlehrling" - (angehaucht durch Goethe, meinen Favoriten)

Parodie auf "Der Zauberlehrling" - (angehaucht durch Goethe, meinen Favoriten)

Hat die gute Ariella
sich vom Wald mal weg begeben
und nun sollen alle Geister
auch nach Orpheus´s Willen leben
ihre Wort´ und Werke
merkt er und den Brauch
und mit böser Stärke
tut er Wunder auch... 

Wesen, Wesen auf dem Flecke
das zum Zwecke
Böses fließe
und mit grauenvoller Wirkung
über Gutes sich ergieße 

...und nun komm du knorrig Baum
zaubere mit in dieser Stille
dien nun mir und meinen Traum
und erfülle Orpheus Wille 

Auf der Krone stehe
Wurzeln sind befreit
haste gleich und gehe
sorge nun für Streit 

Wesen, Wesen auf dem Flecke
das zum Zwecke
Böses fließe
und mit grauenvoller Wirkung
über Gutes sich ergieße 

Harr, er schwebt in dunkle Ecken
grausig schön ist´s tief im Wald
will hier Schauriges bezwecken
sät des Zornes hold Gewalt

Bäume, Tier und Lebensgeister
saugen sich nun damit voll
ähneln ihrem neuen Meister
tönen jetzt in schrillem Moll... 

Höhnisch grinsend
bringt´s ihm Sinn
labend winselnd
ergötzend sich darin

Böse Mächte sind gerufen
vergiften gutes Blut
stürzen sich in das Verderben
ernten Hass und Glut 

Oh, das ist ein Seelenbade
gar garstig Kreatur
ihn bestärkt in dem Gehabe
spiegelt bös Natur... 

Doch nicht lange
währt sein Amt
Rufe klingen bange
verschlingen allesamt 

Böse Mienen, tödlich Blicke
gekommen an die Schwelle
mit der gewählten Tücke
Ausgeburt der Hölle 

Not! Sie wurd´ vernommen
hurtig muss die Fee herbei
bevor´s vollkommen
hört entsetzliches Geschrei 

Bereitet dieser wirren Qual
Einhalt nach zu streben
handelt nach der einen Wahl
Gutes doch zu geben 

Ruft herbei 
hohe Mächte
trennt die zwei
Gräuel und Gerechte 

Wesen, Wesen in dem Flecke
dem zu ZweckeGutes fließe
und mit liebevoller Stärke
übers Böse sich ergieße

Wandel und durchflute
Zauberhand mit Mute
Denn nun sollen gute Geister
wieder nach meinem Willen leben

Meine Wort und Werke
lösen diesen Bann
und mit guter Stärke
tu ich Wunder dann... 

Die Spiegelung vollbracht
und als liebe Geister
ruft mit guter Macht
Ariella - Frau der Meister 

Für die Kreatur des Bösen
zählt die einzig Stärke nur
wählt er das Erlösen
zieht die Liebe ihre Spur 

Und nun kann ich hoffen
dass der Wille wählt
Wege sich getroffen
nicht nur eines zählt 

Wo Raum und Zeit sich spalten
da gibt es beide Pole
die Liebe mög´s verwalten
harmonisch zum Seelenwohle...  

Silvia J.B. Bartl 
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_79206.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_79207.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_79208.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_79209.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_79210.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_79211.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_79212.png
0

Hörbuch

Über den Autor

artofsilvia
...eigentlich habe ich mir vorgenommen, mit dem Schreiben aufzuhören, tja, aber meine Finger scheinen mir nicht zu folgen *grins*

Geboren: JA ;) 1962
Meine Leidenschaft außer dem Schreiben: Kinder und Tiere.
Hobbys: Computer, alternative Heilmethoden, Grenzwissenschaften, Kryptozoologie und um wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen Steuerwesen - denn Zahlen lügen nicht ;)

Warum ich schreibe? ...vielleicht um ein bisschen zu beweisen, dass Blondinenwitze absoluter Schwachsinn sind...

Wer gerne etwas mehr von mir lesen möchte, kann jederzeit mein eBook "art of words" gratis downloaden - http://www.artofarts.de/aowbook1.htm

eine Leseprobe meines neuen Werks geDANKE gibt es auf www.wordhealing.de

Leser-Statistik
2.524

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
artofsilvia Re: Wonderwoman! - Hallo Stefan, was für eine Überraschung. Ich bin zwar nur noch seeeehhhr selten auf mystorys (der Verlagsarbeit wegen), doch mit Dir hätte ich nicht gerechnet *grins* viele liebe Grüße Silvia
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

22187
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung