Gedichte
Ist das Liebe ?

0
"Ist das Liebe ? "
Veröffentlicht am 18. September 2009, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hallo Ihr Lieben, ich heiße Marion. Ich habe lange Zeit sehr regelmäßig geschrieben. Leider fällt mir seit 2 Jahren wenig ein, was an mangelnder Zeit, aber sicher auch an der fehlenden Ambition liegt. Ich war ein paar Jahre sehr regelmäßig hier oder in anderen Foren. Mittlerweile genieße ich tatsächlich mehr das Leben abseits des PCs. So bin ich nur noch ganz selten hier. Ich danke denjenigen, die mich abonniert haben und meine Gedichte ...
Ist das Liebe ?

Ist das Liebe ?

Ich weiß nicht, ob es Liebe ist,

wenn man den anderen schrecklich vermisst.

Vielleicht aber, das kann ja sein,

ist man nur nicht so gern allein.

Ich weiß nicht, ob es Liebe ist,

wenn man den anderen nie ganz vergisst,

wenn man sich nach ´nem Streit versöhnt.

Vielleicht ist man ´s auch nur gewöhnt.

Ich weiß nicht, kann es Liebe sein,

wenn man nur glücklich ist zu zweien.

Vielleicht ist ´s so, wie man es nennt,

dass man es schlicht nicht anders kennt.

Ich weiß nicht, kann es Liebe sein,

wenn man sich mag, ganz ungemein.

Vielleicht, das klingt zwar radikal,

gibt ´s Liebe nur als zweite Wahl.

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_97201.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_97202.png
0

Hörbuch

Über den Autor

MarionG
Hallo Ihr Lieben,

ich heiße Marion. Ich habe lange Zeit sehr regelmäßig geschrieben. Leider fällt mir seit 2 Jahren wenig ein, was an mangelnder Zeit, aber sicher auch an der fehlenden Ambition liegt. Ich war ein paar Jahre sehr regelmäßig hier oder in anderen Foren. Mittlerweile genieße ich tatsächlich mehr das Leben abseits des PCs. So bin ich nur noch ganz selten hier.
Ich danke denjenigen, die mich abonniert haben und meine Gedichte regelmäßig kommentieren.
Bitte nehmt es mir nicht übel, dass ich mich so rar mache. Vielleicht kommt irgendwann die Zeit, in der mir die kreativen Ideen nur so zufliegen und ich wieder regelmäßig schreibe.
Ich versuche auch, einige Werke von Euch zu lesen, wenn ich hier bin. Ich muss aber gestehen, dass ich nicht alles schaffe, in der kurzen Zeit, die ich hier verweile. Auch dafür bitte ich um Entschuldigung.
Ich verschwinde nicht ganz von hier, immer mal wieder werde ich Euch kurz besuchen.
Liebe Grüße an alle Schreiber und Leser.
Eure Marion

Leser-Statistik
53

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
MarionG Re: APPLAUS.. - Liebe Luanna,
erst einmal herzlich Willkommen. Schön, wenn hier immer mal wieder frischer Wind durchzieht. ;-)
Ich danke Dir sehr für Deinen Kommi und Deine Bewertung. Ganz besonders freut mich natürlich der Favorit.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
luanna APPLAUS.. - liebe marion..

merci für das tolle geburtstagsgeschenk..*zwinker

es ist liebe, deine poesie hier lesen zu dürfen.. :-)))

liebe grüsse in deinen freitagabend

luanna
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Re: Noch n Romantiker -
Zitat: (Original von masaccio58 am 19.10.2009 - 16:37 Uhr) Es IST Liebe. Die Gewöhnung ist ein Teil von ihr, und nicht ihr schlechtester. Ohne Gewöhnung wäre kein Alltag möglich, und eine Liebe ohne Alltagstauglichkeit taugt gar nichts :O)
lg B.


Lieber B.,
da gebe ich Dir Recht. Stell Dir mal vor, Du hättest nach 20 Jahren immer noch das Kribbeln im Bauch und Dein Herz würde vor Glück zerspringen. Das hält man doch gar nicht dauerhaft durch. :-)
Danke für Deinen Kommentar.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Re: Liebe Marion, -
Zitat: (Original von rumpi am 20.09.2009 - 14:01 Uhr) und ich sage dir: ja,es ist die Liebe und nichts als die Liebe.

LG,Karsten


Lieber Karsten,
da spricht wieder der hoffnungslose Romantiker. ;-)
Und das meine ich positiv. Ich danke Dir sehr für Deinen Kommentar.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
rumpi Liebe Marion, - und ich sage dir: ja,es ist die Liebe und nichts als die Liebe.

LG,Karsten
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Re: das -
Zitat: (Original von RS79 am 19.09.2009 - 16:15 Uhr) ist eine sehr Interesannte Frage , ich glaube das man bei der Liebe keine Wahl hat , man darf sie nur nicht erzwingen man muß Sie nur zulassen.


LG Gina



Liebe Gina,
danke Dir für Deinen Kommentar. Ich habe jede These mit vielleicht begonnen, denn es dient lediglich als Diskussionsgrundlage. Ich selbst glaube nicht an die 2. Wahl-Liebe, aber durchaus an Liebe mit Kompromissen. Niemand, der in einer Beziehung ist, wird seinen Partner immer und ohne jeglichen Zweifel lieben. Es gibt immer Dinge, die einen ärgern, es gibt Streit, ... . Wenn die Liebe das aber aushält, dann ist es doch klasse.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Re: Könnte ... -
Zitat: (Original von Gunda am 18.09.2009 - 19:40 Uhr) ... man lange drüber diskutieren, liebe Marion. ABer ist nicht auch das Gefühl der GEwohnheit, in die man sich vertrauensvoll fallen lassen kann, eine ARt von Liebe? HImmelsstürmend ist sie wohl nur am Anfang.

Rein formal neige ich dieses Mal dazu, Roland Recht zu geben
Es wären nur ganz wenige Kniffe notwendig (beispielsweise, das "einfach" durch "schlicht" ersetzen u.ä.)

Lieben Gruß
Gunda



Liebe Gunda,
ich habe versucht, ein paar Fehler auszubügeln. Ich gebe aber zu, es fällt mir schwer, weil das Gedicht für mich nicht holpert, denn ich betone es in der mir eigenen Weise.
Darüber diskutieren ist gut. Deshalb habe ich jede These mit vielleicht begonnen.
Liebe Grüße und danke
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
MarionG Re: Wenn... -
Zitat: (Original von WortWichtel am 18.09.2009 - 19:30 Uhr) ...dem so wäre, dann würde mich die erste Wahl doch sehr interessieren - was kann noch erstrebenswerter sein als die Liebe? Interessante Gedankengänge... :)

Liebe Grüße
Uwe



Lieber Uwe,
freut mich, wenn die Fragen den gewünschten Effekt erzielt haben. Der letzte Satz dient der Provokation.
Liebe Grüße
Marion
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
16
0
Senden

20558
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung