Gedichte
... und die Plappermäuler plappern ...

0
"... und die Plappermäuler plappern ..."
Veröffentlicht am 08. Mai 2009, 8 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Tataaa ... meine erste Lesung liegt hinter mir und meine Aufregung hat sich gelohnt :o) Meine Stimme hat gehalten - trotz Erkältung - und, wie mir in einem Presseartikel attestiert wurde, sprang der Funke auf das Publikum über. Jedenfalls habe ich niemanden gähnen stehen, alle waren ganz aufmerksam. Jetzt habe ich auch die Genehmigung der Dame von der Presse, ihren Artikel an dieser Stelle zu zitieren. Ihr findet ihn nebst anderen Fotos von ...
... und die Plappermäuler plappern ...

... und die Plappermäuler plappern ...

Beschreibung

Meine Muse hat sich von PhanThomas' "Plapperkäfern" inspirieren lassen ... Danke dafür.

 

„Nein, Mathilde, wie bezaubernd.

Danke für den Nelkenstrauß“,

ruft die Hausfrau und trägt schaudernd

das Gestrüpp ins Treppenhaus.



Mandelkuchen, Donauwellen

locken gar verführerisch.

Hintern über Stühle quellen

rund um den gedeckten Tisch.



... und die Kaffeetassen klappern

und die Plappermäuler plappern ...



Auch Mathilde lässt sich nieder,

greift zur Torte ungeniert.

„Was gibt’s Neues? Meyers Frieder

ist mit der Michelle liiert ...!“



„Was, mit diesem jungen Flittchen,

klapperdürr und nabelfrei?

Nimm doch noch ein Sahneschnittchen,

Paula, hattest doch erst drei!“



... und die Kuchengabeln klappern

und die Plappermäuler plappern ...



„Frauenarzt Herr Dr. Lange

wurde gestern abgeführt.

Frau von Hochnäs, diese Schlange,

hätt' er unsittlich berührt!“



„Ha, das hätte die wohl gerne?

Die ist sexuell frustriert,

weil ihr Mann in der Taverne

mit der Tina rumpoussiert.“



... und die dritten Zähne klappern

und die Plappermäuler plappern ...



„Küsters Dieter hat 'nen Süßen!

Und soll trinken, wie man hört!

Tja, die Gene lassen grüßen ...“

Paulas Näschen bebt empört.



Dschännifer, von anner Ecke,

soll ja mit 'nem Schwarzen geh'n!

Knutschend vor der Taxushecke

hat Schmidts Erna sie geseh'n.“



... und die Goldarmreifen klappern

und die Plappermäuler plappern ...



„Nachbars Ruth, dies schamlos' Wesen,

arbeitet im Nachtlokal.

Angeblich ja HINTERM Tresen.

Außerdem, Skandal, Skandal:



Kim, die Enkelin von Dörchen,

wird mit 17 Mutter sein.

Möchte jemand ein Likörchen

oder lieber ein Glas Wein?“



... und die Rundstricknadeln klappern

und die Plappermäuler plappern ...



„Ach, Mathilde, jammerschade,

du und Paula müsst schon geh'n?“

Lippenstift für die Fassade.

„Herrlich war es, dankeschön!“



„Tschüssken!“ ... Taschentücher wehen.

Pforte zu, zurück ins Haus.

„Habt ihr Paulas Kleid gesehen?

Grüne Tupfen, welch ein Graus!“



... und die Augenlider klappern

und die Plappermäuler plappern ...



„Noch dazu bei diesen Hüften.

Mindestens fünf Pfund zu viel.

Und den Busen lässt sie liften,

weil Gerd-Herbert das so will,



sagte mir Mathilde gestern“,

plaudert Lissbett unverzagt.

„Doch wir wollen ja nicht lästern

Also ICH, hab NIX gesagt !!!“
 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_20170-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_20170-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_73044.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_73045.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_73046.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_73047.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_73048.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_73049.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Gunda

Tataaa ... meine erste Lesung liegt hinter mir und meine Aufregung hat sich gelohnt :o)
Meine Stimme hat gehalten - trotz Erkältung - und, wie mir in einem Presseartikel attestiert wurde, sprang der Funke auf das Publikum über. Jedenfalls habe ich niemanden gähnen stehen, alle waren ganz aufmerksam. Jetzt habe ich auch die Genehmigung der Dame von der Presse, ihren Artikel an dieser Stelle zu zitieren. Ihr findet ihn nebst anderen Fotos von der Lesung in meiner Fotogalerie.


Meine Bücher sind übrigens auch zu beziehen über Amazon oder direkt beim Verlag neun9zig.de

Liebe mbH ISBN 978-3-944907-00-0
Querfeldein ISBN 978-3-944907-02-4

Letzteres ab sofort auch per E-Book unter
http://www.amazon.de/Querfeldein-nicht-immer-geradeaus-Vielfarbig-ebook/dp/B00K7IVPEU/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1400010147&sr=1-1&keywords=querfeldein+ist+nicht+immer+geradeaus

Mein neuestes Projekt ist übrigens meine erste eigene Homepage. Noch im Aufbau befindlich, dennoch bereits empfangsbereit für Besucher. Schaut doch mal rein: http://quertextein.jimdo.com/

Leser-Statistik
172

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gunda Re: Genial! -
Zitat: (Original von Fauntleroyfan am 14.05.2009 - 15:02 Uhr) Ich finds witzig geschrieben, auf jeden Fall 5*!


Danke, Bine. Und nimm dir die Damen bitte nicht als Vorbild *grins*
lg
Gunda
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Re: und die Plappermäuler -
Zitat: (Original von Rehmann am 12.05.2009 - 23:53 Uhr) Super, aus jeder Zeile spricht die pure Wahrheit !
LG
H. Rehmann


Jau, dass Macho-Horschtl dieses Lästern über Lästerweiber gefallen hat, kann ich mir denken *grins*
lg
Gunda
Vor langer Zeit - Antworten
Rehmann und die Plappermäuler - Super, aus jeder Zeile spricht die pure Wahrheit !
LG
H. Rehmann
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Re: Einfach -
Zitat: (Original von ulla am 11.05.2009 - 22:26 Uhr) toll,
ich kenne sie alle, diese ach so unschuldigen netten Damen, die nichts gesagt haben (was ja im Grunde genommen stimmt, denn wirklich zu sagen haben sie ja nichts)
gut getroffen
lg
ulla


Grins: Ich gebe zu, ich habe mich auch schon dabei erwischt, dass ich einem Satz die Worte folgen ließ: ... Wurde mir jedenfalls gesagt ...
Aber so ganz ohne Gerüchteküche kommen wir wohl alle nicht aus ;-) LG
gunda
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Re: Göttlich... -
Zitat: (Original von punkpoet am 11.05.2009 - 22:06 Uhr) ...und einfach ungeniert und frech auf den Punkt gebracht, was es bei manch Kaffeeklatsch unter Frauen so zu Reden gibt.^^

Wunderbare Zeilen!

Liebe Grüße,
Daniel


Danke dir, Daniel.
Aber: FETTES GRINS - derartigen Klatsch gibt es auch in Männerrunden .. Wer glaubt, dass da nur über Autos und Job und Frauen gesprochen wird, irrt ...
LG
gunda
Vor langer Zeit - Antworten
ulla Einfach - toll,
ich kenne sie alle, diese ach so unschuldigen netten Damen, die nichts gesagt haben (was ja im Grunde genommen stimmt, denn wirklich zu sagen haben sie ja nichts)
gut getroffen
lg
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
punkpoet Göttlich... - ...und einfach ungeniert und frech auf den Punkt gebracht, was es bei manch Kaffeeklatsch unter Frauen so zu Reden gibt.^^

Wunderbare Zeilen!

Liebe Grüße,
Daniel
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Re: Herrrrrrlichhhh.... -
Zitat: (Original von Christina_Maverik am 11.05.2009 - 12:30 Uhr) boah echt ey... ich weiß ja garnix mehr zum sagen.. bin echt geplättet. Einfach spitzenmässig, wie du mit den Maultaschen aufgeräumt hast.. hihiiii.
Hab mich köstlich amüsiert.
LG Christa


Maultaschen ... ist gut. *grins*
Freut mich, wenn du kichern konntest, liebe Christa.

LG
gunda
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Re: es -
Zitat: (Original von Rajymbek am 11.05.2009 - 07:40 Uhr) Es plappern die Mäuler,
Es klirrt das Besteck,
Du hast es getroffen,
Da spricht man nur Dreck.

LG Roland


... und geht befriedigt ob des schönen Nachmittags nach Hause ... Nein, was hat man sich wieder gut unterhalten ...

LG
Gunda
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
36
0
Senden

20170
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung