Kinderbücher
Die Geschichte vom kleinen Hasen Hoppel

0
"Die Geschichte vom kleinen Hasen Hoppel"
Veröffentlicht am 08. April 2009, 2 Seiten
Kategorie Kinderbücher
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

ich bin klein aber oho und sag immer ich sei klein und unschuldig ob es auch so is ? findet es doch heraus ich heiße marina und bin 20 jahre alt und mache zur zeit eine ausbildung als erzieherin ich bin sehr stolz daruf, was ich bisher im leben erreicht habe ich habe damals mit meinem realschulabschluss angefangen, den ich gerade so bekommen habe danach bekam ich in der kinderpflegerklasse meine qualifikation und nun mache ich mein ...
Die Geschichte vom kleinen Hasen Hoppel

Die Geschichte vom kleinen Hasen Hoppel

Die Geschichte vom kleinen Hasen Hoppel
Es war einmal in einem großen Wald. Da lebte eine Hasenfamilie mit 6 Kindern, welche alle gleichalt waren. Ein Kind war am kleinsten. Es hatte einen weißen kringel auf dem rechten Auge und hieß Hoppel. Die anderen Hasen hänselten ihn und sagten: „Hoppel ist klein und dumm, aus ihm wird nie etwas!“ Eines Tages kamen alle Hasenkinder in die Hasenschule, alle bis auf Hoppel. Er durfte nicht, weil er so klein war und anders aussah als die anderen Hasen. Hoppel war neugierig und schaute zum Fenster der Hasenschule hinein, doch die anderen Hasen sahen ihn und sagten: „Hau ab, du gehörst nicht zu uns!“ Da war Hoppel traurig und ging weg. Nun waren endlich Schulferien und der kleine Hase Hoppel wollte mit seinen Geschwistern spielen. Diese liefen aber von ihm davon und da Hoppel so klein war und so kurze Füße hatte, konnte er nicht so schnell hinterher hoppeln. Plötzlich hörte er seine Geschwister rufen: „Hilfe, helft uns!“ Da hoppelte Hoppel so schnell wie er nur konnte dahin, wo die Stimmen her kamen. Nun sah er, dass der Fuchs seinen Geschwistern eine Falle gestellt hatte. Der Fuchs sagte: „Jetzt habe ich euch und werde euch alle fressen!“ Nun kommt hoppel an und sagt zu ihm: „Du blöder Fuchs, wetten, dass du mich nicht fangen kannst?“ Das ließ sich der Fuchs nicht gefallen und rannte ihm hinterher. Hoppel rannte so schnell er konnte auf den Graben hinzu. Der Fuchs hatte so ein schnelles Tempo drauf, dass er nicht mehr bremsen konnte und in den tiefen Graben fiel und starb. Hoppels Geschwister jubelten ihm zu und dankten ihm. Sie sagten: „Du hast uns gerettet, du bist unser Held!“ Von dem Tag an durfte er auch zur Hasenschule gehen, da es nicht auf die Größe und das Aussehen ankommt sondern auf die Fähigkeiten, die jemand hat. Sie wurden alle berühmte Osterhasen und versteckten jedes Mal zu Ostern Ostereier und andere Leckereien. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_68347.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_68348.png
0

Hörbuch

Über den Autor

aerztefan1412
ich bin klein aber oho
und sag immer ich sei klein und unschuldig
ob es auch so is ?
findet es doch heraus
ich heiße marina und bin 20
jahre alt und mache zur zeit eine ausbildung als erzieherin
ich bin sehr stolz daruf, was ich bisher im leben erreicht habe
ich habe damals mit meinem realschulabschluss angefangen, den ich gerade so bekommen habe
danach bekam ich in der kinderpflegerklasse meine qualifikation und nun mache ich mein fachabi und könnte danach sogar damit studieren gehen
ich bin begeistert, dass ich etwas erreicht habe, was ich nei gedacht hätte und bin der meinung, dass kann jeder schaffen, wenn er will

Leser-Statistik
5.654

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Alissa Echt süß geschrieben
-lächel-
Grüße, Alissa
Vor langer Zeit - Antworten
Apollinaris Nette Geschichte. :-)
Vor langer Zeit - Antworten
gisegi Nicht die Länge ist entscheidend
sondern das, was ist im Kopf
drum sind Lange oftmals leidend
und sie raufen sich den Schopf
während Kurze fröhlich singen
munter gehen ihren Weg
auch in dir hör ich es klingen
seh dich hüpfen übern Steg
und ich kann dich gut verstehen
denn auch ich bin nicht sehr lang
würd dich gerne wiedersehen
mach es gut und werd nicht krank.

Ganz süß ist deine Kindergeschichte, die ich wirklich sehr, sehr gerne las.Solche Beispiele lassen Kinder wirklich stark werden, und das ist genau das, was sie für ihr Leben brauchen. Ich wünsche mir sehr noch sehr vieles dieser Art bei dir lesen zu dürfen und grüß dich ganz herzlich lieb, Gisi




Vor langer Zeit - Antworten
aerztefan1412 Re: Wahre Grösse -
Zitat: (Original von Shari am 23.04.2009 - 22:31 Uhr) liegt nicht in der Körpergrösse, wie Deine süsse Kindergeschichte auch wieder aufzeigt. Oft werden solche Menschen verkannt und sie haben es ungemein schwer Anerkennung zu finden.
Das hast Du mit Deiner Geschichte sehr schöm dargestellt.

LG. Heidi


huhu heidi
ich danke dir für den lieben kommentar
ja du hast recht
oft sind kleine menschen trotzdem ganz groß und können im mittelpunkt stehn
weil kleine leute könn trotzdem viel leisten
kleine ganz groß
klein aber oho
nicht umsonst gibts solche sprüche
hdl
marina
Vor langer Zeit - Antworten
Shari Wahre Grösse - liegt nicht in der Körpergrösse, wie Deine süsse Kindergeschichte auch wieder aufzeigt. Oft werden solche Menschen verkannt und sie haben es ungemein schwer Anerkennung zu finden.
Das hast Du mit Deiner Geschichte sehr schöm dargestellt.

LG. Heidi
Vor langer Zeit - Antworten
aerztefan1412 Re: ... -
Zitat: (Original von Mondsucht am 09.04.2009 - 03:21 Uhr) grins Hoppel.. wenn Linus dich inspiriert hat dann dürfte es mehr geben... also Hopp Hopp Hopp Hopel ..


ja mal schaun ne
und das ich den hasen hoppel genannt hab weiste bestimmt warum gel
mein spitzname ^^
grins
Vor langer Zeit - Antworten
Mondsucht ... - grins Hoppel.. wenn Linus dich inspiriert hat dann dürfte es mehr geben... also Hopp Hopp Hopp Hopel ..
Vor langer Zeit - Antworten
aerztefan1412 Re: hi Marina -
Zitat: (Original von ConnyB am 08.04.2009 - 23:48 Uhr) Eine sehr tiefgründige, süsse Kindergeschichte! Mir gefällts! Mal wieder davon hoppel hihi
glg von mir
Conny :)


hihi
ich freu mich wenn sie die gefällt
mal schaun vll les ich se eines tages dem linus, meinen cousin vor, wenn er mal was älter si ^^
hdl
chuu
Vor langer Zeit - Antworten
ConnyB hi Marina - Eine sehr tiefgründige, süsse Kindergeschichte! Mir gefällts! Mal wieder davon hoppel hihi
glg von mir
Conny :)
Vor langer Zeit - Antworten
aerztefan1412 Re: Ich habe da so eine leise -
Zitat: (Original von 3balmers am 08.04.2009 - 17:45 Uhr) Ahnung wie Du auf diese Geschichte gekommen bist :) Und es ist wahr. Ich habe Dir ja auch schon gesagt: Wahre Grösse misst sich nicht in Meter. Es kommt auf die Grösse des Herzens an. Oder wie sagte A.de Saint Exupery im kleinen Prinzen: Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. Eins sehr liebevolle Geschichte hast Du geschrieben. Ich wünsche Dir schöne Ostertage
LG Karin


danke karin is sehr lieb von dir
die story is mir heut morgen eingefallen, mein cousin hat mich inspiriert ^^
dir auch schöne ostertage
hdl
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
11
0
Senden

18935
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung