Drabble
Ein Riesenhunger - Drabble

0
"Ein Riesenhunger - Drabble"
Veröffentlicht am 05. April 2024, 4 Seiten
Kategorie Drabble
© Umschlag Bildmaterial: Gunnar Assmy - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Einen kürzen Abschnitt meines Lebens verbrachte ich in Deutschland und seitdem in die deutsche Sprache verliebt geblieben. Das sind etliche Jahre her. Um die Sprache lebendig zu halten, skizziere ich Zwergprosastücke auf Deutsch. Trotz aller Mühe lässt sich ein bisschen Rost nicht vermeiden. Ich bin seit Jahrzehnten in Südkalifornien ansässig.
Ein Riesenhunger - Drabble

Ein Riesenhunger - Drabble

Ein Riesenhunger

Ausgemergelt in seinem schmutzigen weißen Anzug, begleitet von einem beißenden Gestank und besessen von einem Riesenhunger, durchwühlte er die Ascheimer der Innenstadt und trieb sich länger als sonst in den Wirtshäusern herum. Die Passanten machten einen Bogen um ihn. Niemand wollte sich mit ihm anfreunden, alle hielten Abstand. Im Rathaus beschwerte man sich über seine Anwesenheit in der Innenstadt, vor allem die Gastwirte, denen er die Kundschaft vertrieb. Der arme Kerl wusste nicht, wohin er sich wenden sollte, am liebsten wäre er wieder nach Hause gegangen. In

seiner Einsamkeit schlief der Eisbär eines Tages ein und wachte nicht mehr auf.

0

Hörbuch

Über den Autor

merrillius
Einen kürzen Abschnitt meines Lebens verbrachte ich in Deutschland und seitdem in die deutsche Sprache verliebt geblieben. Das sind etliche Jahre her.
Um die Sprache lebendig zu halten, skizziere ich Zwergprosastücke auf Deutsch.
Trotz aller Mühe lässt sich ein bisschen Rost nicht vermeiden. Ich bin seit Jahrzehnten in Südkalifornien ansässig.

Leser-Statistik
11

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
schnief Ja, so kann es gehen , sehr realistisch.
LG Manuela
Vor einem Monat - Antworten
Gast Dankeschön für die Coins liebe Manuela
Liebe Grüße, Merrill
Vor einem Monat - Antworten
Tetris Das ist eine tolle Geschichte, leider aus dem Lebe gegriffen.
Grüße
Vor ein paar Monaten - Antworten
merrillius Herzlichen Dank fürs Lesen und Kommentieren liebe Angie. Sehr nett von dir.
Liebe Grüße, Merrill
Vor ein paar Monaten - Antworten
Bleistift 
"Ein Bärenhunger..."
Ha, das wär' ganz sicher ein gutes Drabble geworden, allerdings hast Du schon in deinem Titel die Pointe bereits vorab 'verraten', sodaß die Auflösung für den Leser leider nicht mehr so überraschend kam. Aber dennoch, der Aufbau war in der Tat schon recht gut strukturiert... ...smile*
'Hunger' als Titel hätte m.E. gewiss völlig ausgereicht...
LG zu Dir nach Redland, lieber Merrill ...smile*
Louis :-)
Vor ein paar Monaten - Antworten
merrillius Lieber Louis,
Ich hab's korrigiert. Danke für den Hinweis.
Liebe Grüße, Merrill
Vor ein paar Monaten - Antworten
merrillius Lieber Louis, ich verspreche eines Tages kriege es hin, ganz bestimmt. Mit dem Titel wollte ich die überraschende Wende vorwarnen.
Schönen Sonntag noch, Merrill
Vor ein paar Monaten - Antworten
sorrynocoffee 
Das Zuhause der Eisbären wird immer weniger. Man sucht sich neue Habitate. Neulich habe ich mitbekommen, dass man (irgendwo) in Kanada die Autos nicht abschließt, damit man schneller in „Sicherheit“ ist. Schön gedrabbelt.

Grüßle und schönes WE,
sonoco
Vor ein paar Monaten - Antworten
merrillius Herzlichen Dank lieber sonoco. Sehr nett von dir.
Liebe Grüße, Merrill
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

171214
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung