Humor & Satire
Ein toller Hecht

0
"Ein toller Hecht"
Veröffentlicht am 14. Januar 2023, 4 Seiten
Kategorie Humor & Satire
© Umschlag Bildmaterial: pixabay
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich schreibe Unterhaltungsliteratur in Form von Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, sowie Kinderbücher. Zum zweiten Mal verheiratet lebe ich im Münsterland. Bisher veröffentlicht: Die Ruhrpottsaga: Ruhrpottklüngel, Ruhrpott Pärchen, Ruhrpottherzen, Ruhrpottabschied, Leben lernen.Weitere Bücher (darunter Reiseberichte, Tiergeschichten, Liebesgeschichten und -romane), Kinderbücher, zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien und ...
Ein toller Hecht

Ein toller Hecht

Früher mal ein toller Hecht, stets fixiert auf das Geschlecht. Heute fühlt er sich bedroht von akuter Atemnot. Trotzdem rein ins Stützkorsett, sicher wird der Abend nett.

Tanztee heißt das Zauberwort! Heiße Mäuse sind vor Ort. Schnell schluckt er eine Viagra, die Potenz wird langsam mager. Schmeißt sich heut‘ in Lack und Leder. Morgen kriegt er nen Katheter.



Daran denkt er lieber nicht, scharf wie’n Messer ist der Wicht. Spätes Mädel sitzt am Tisch, leicht und luftig, duftig frisch. Er ruft aus: „Gestatten Sie?“ Wippt dabei leicht mit dem Knie. „Dazu ist es nie zu spät“, sagt sie, richtet’s Hörgerät. Auf geht es zum flotten Walzer. Es macht im Rücken einen Schnalzer. Die Bandscheibe - was soll er machen? Doch sie lässt es richtig krachen.


Lässt ihn einfach nicht mehr los, tanzt den Cha Cha ganz famos. Röchelnd folgt er ihren Schritten, will nur noch um Ruhe bitten. Fleht sie an doch anzuhalten! Schließlich lässt sie Gnade walten. Strahlt ihn voller Freude an, flüstert: „Nur die Ruhe, Mann. Nach dem übernächsten Tanz, rufen wir die Ambulanz.“

>

>

>

0

Hörbuch

Über den Autor

AngiePfeiffer
Ich schreibe Unterhaltungsliteratur in Form von Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, sowie Kinderbücher. Zum zweiten Mal verheiratet lebe ich im Münsterland.
Bisher veröffentlicht:
Die Ruhrpottsaga: Ruhrpottklüngel, Ruhrpott Pärchen, Ruhrpottherzen, Ruhrpottabschied, Leben lernen.Weitere Bücher (darunter Reiseberichte, Tiergeschichten, Liebesgeschichten und -romane), Kinderbücher, zahlreiche Kurzgeschichten in Anthologien und Literaturzeitschriften, sowie der Tagespresse.
home: angie-pfeiffer.com

Leser-Statistik
32

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Annabel Ich gehe jeden Freitag zum Tanzen und bin 67 Jahre alt. Man ist so jung, wie man sich fühlt, stimmt wirklich. Meinen ersten Tanzabend werde ich nie vergessen: ich war 45 Jahre alt, ein Mann im schicken Anzug stand vor mir: Mein Name ist Herbert Müller, ich bin 75 Jahre alt und würde gerne mit Ihnen tanzen" Der Abend bleibt mir immer´in Erinnerung. Ältere Leute wissen so sehr das Leben zu genießen und das sollten sie auch tun, weil das Leben schön ist. Deine Geschichte hat mich wieder daran erinnert und dafür danke ich dir. Das Leben ist wunderschön- wenn man will. Lieben Gruß an dich
Diese Woche - Antworten
AngiePfeiffer Da sagst Du was, Annabel. Ich stimme Dir völlig zu.
Liebe Grüße
Angie
Gestern - Antworten
Darkjuls Hallo Angie, man ist so alt, wie man sich fühlt, nicht wahr? Also rauf auf das Parkett und eine flotte Sohle hingelegt, auch wenn das Knie schmerzt und man Rücken hat. Das macht auf die Damen Eindruck. Gern und schmunzelnd gelesen. Liebe Grüße Marina
Diese Woche - Antworten
AngiePfeiffer Danke, Marina, und recht hast Du!
Schmunzelgrüße zurück
Angie
Gestern - Antworten
Enya2853 Ach Angie, das ist so ein Gedicht, wie nur du es auf diese Weise hinbekommst.
Einfach herrlich. Da könnte ich direkt überlegen, noch einmal einen Tanzkurs zu machen. Vielleicht eröffnen sich ja ungeahnte Möglichkeiten.

Deine Zeilen erheitern meinen Abend.
Liebe Grüße
Enya
Diese Woche - Antworten
AngiePfeiffer Das freut mich, Enya. Danke und liebe Grüße
Angie
Diese Woche - Antworten
sugarlady Alt, aber nicht eingerostet, verschmitzt lach...
Andrea
Diese Woche - Antworten
AngiePfeiffer ;o)
Danke und liebe Grüße
Diese Woche - Antworten
HarryAltona - lachmichwech - Wann warst Du denn in meiner Tanzstunde???
lg... happyharryaltona
Vergangene Woche - Antworten
AngiePfeiffer Harry, mein Eintänzer!
Warst Du das? Ups - hab' ich gar nicht bemerkt. Den Cha Cha hast Du jedenfalls gut durchgehalten. Hach - habe noch immer Gänsehaut, wenn ich daran denke. Hätte Dir gern meine Nummer gegeben, aber leider bist Du ja schon mit dem Krankenwagen abgehauen, Du Schlimmer ...
Na ja, vielleicht sieht man sich n och mal beim Tanztee.
Danke und liebe Grüße
Angie
Vergangene Woche - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
24
0
Senden

169947
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung