Gedichte
Pilzsucher

0
"Nicht nur volles Röhrlingsrohr!"
Veröffentlicht am 23. November 2022, 6 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

--I> Tippen wir auf Tasten vom Klavier, erhalten wir den Klang dafür. So sei es auch mit einem Leben, dem wir eig'nes gutes beitragen und geben. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- ,,Jeder hat eine Wortschatzgrenze, wer's nicht glaubt oder wahrhaben will; hier jetzt stutzen liebe Perfekten und perfekten ...
Nicht nur volles Röhrlingsrohr!

Pilzsucher

°

Gibt dir das Leben einen Korb; such dir schöne nicht zu große dafür; geh Pilze sammeln, den Rest lass gewiss nur vergammeln. Der Pilz er könnt am Fuß auch sein, doch dort so hast du ihn ganz allein. Das ist doch nicht sehr schön und toll und geschmacklich eher trübe statt voll. So sei kein Frosch und nutze Leben - es, den Pilze sind quasi verwesendes. Das willst du doch nicht auch schon suchend sein, drum geh gezielt in Wald für Leben suchend hinein. Für alles andere bleibt dir dann die Zeit, wenn von der Pflicht zu suchen bist befreit. Das so kommt gar nie und gar nicht vor, das Leben sprießt gleichfalls aus vollem

Röhrlingsrohr. Pilze die sind wunderschön; genügt auch nur sie anzuseh’n. Der Wald gibt allzeitlich gern dafür her, im Magen liegen müssen sie nicht schwer.

CopyrigHt

Text:


2022 © Simon Käßheimer

0

Hörbuch

Über den Autor

Apollinaris
--I> Tippen wir auf Tasten vom Klavier,
erhalten wir den Klang dafür.
So sei es auch mit einem Leben,
dem wir eig'nes gutes beitragen und geben.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

,,Jeder hat eine Wortschatzgrenze, wer's nicht glaubt oder wahrhaben will; hier jetzt stutzen liebe Perfekten und perfekten Perfektionisten!"

S.K.

-------------------------------------------------------------------------------->

Mehr zu mir und über mich auf:

http://www.simonkaessheimer.de

Leser-Statistik
4

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
vagabundinchen Mit den Pilzen halte ich es, wie mit Blumen, gemäß des Kinderreimes:

Blümlein lass am 'Wege stehn,
sieht so nett dich an.
Alle, die vorüber gehen,
freuen sich daran.

:-)

Lieben Gruß
Ines
Diese Woche - Antworten
Apollinaris Das natürlich auch mehr als ok Ines, wenn nur beachtet.

Simon
Diese Woche - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

169812
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung