Gedichte
Bitte komm wieder

0
"Bitte komm wieder"
Veröffentlicht am 20. November 2022, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Kirill Kedrinski - Fotolia.com
http://www.mystorys.de
Bitte komm wieder

Bitte komm wieder

Ich rauche mal wieder Ich trinke zu viel Den Tag überstehen Nur das ist mein Ziel Schlafen – wie geht das Mein Latein ist am End‘ Bin wie ein Zombie Fühl indifferent Ein Haufen von Briefen Liegt vor meiner Tür Ein Haar in der Wanne Stammt tatsächlich von dir Du hattest wohl Gründe Und wahrscheinlich auch recht Mein Kopf in den Wolken Die Witze so

schlecht Ich lauf gegen Wände Die mit Herzen verziert Von dir und der Liebe Bin ich niemals kuriert So - bitte komm wieder Wir sollten‘s probieren Bevor wir uns restlos Für immer verlieren

0

Hörbuch

Über den Autor

derdilettant

Leser-Statistik
16

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
AngiePfeiffer Ich glaube Du weckst hier falsche Vermutungen, my love.
;o)
I'm yours forever

Übrigens: Die Sache mit den Witzen ist soooo wahr .... ;o)))))))
Diese Woche - Antworten
Kornblume Hallo Alan, ich hab den Text nun schon mehrmals hier gelesen und trau mich fast nicht zu fragen, ob Angie eine Auszeit genommen hat. Ihr seit so ein schönes liebevolles Paar. Hallo Angie, lass ihn nicht so lange zappeln, komm zurück, und nimm ihn in den Arm.
Es gibt Nichts, was man nicht klären kann.
Nachdenkliche Grüße, schickt die Kornblume
Vergangene Woche - Antworten
derdilettant Hallo Kornblume,
danke für deinen Kommentar
LG
Alan
Diese Woche - Antworten
baesta Gut gereimt Dein Herzschmerz-Gedicht.
Dagegen hilft am Besten - sich nicht im Weltschmerz vergraben.
Man(n) sollte zeigen, dass er auch andere Frauen atraktiv findet, vielleicht überlegt sie sich´s dann. Ist jka meistens so. Das, was man nicht haben kann, übt eine besondere Anziehungskraft auf Männlein wie Weiblein aus.

LG Bärbel
Vergangene Woche - Antworten
derdilettant Danke, Bärbel,
dein Rat klingt weise ;o)))
Sprichst du aus Erfahrung ---noch mal grins ---
LG
Alan
Diese Woche - Antworten
baesta Naja, etwas Erfahrung ist schon dabei. Besonders beim letzten Satz.
(grins)
LG Bärbel
Diese Woche - Antworten
Apollinaris Gut gereimt dein Poem!

Scheu/e die Fatalität Dilettant - es klingt danach schwer.
Vergangene Woche - Antworten
derdilettant Danke dir
LG
Alan
Diese Woche - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
8
0
Senden

169804
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung