Humor & Satire
Aglaia - Neue Haikus, SP 97

0
"Grischa ist endlich wieder zurück ..."
Veröffentlicht am 28. März 2022, 6 Seiten
Kategorie Humor & Satire
© Umschlag Bildmaterial: fleurdelacoeur
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

"Der Lyriker bringt seine Gefühle zum Markt wie der Bauer seine Ferkeln." Wilhelm Busch Habe hier 2010 mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-) Bin in der DDR aufgewachsen, immer berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie drei Enkelinnen. Den Nick "Fleur de la coeur" hat seinerzeit meine Freundin Seelenblume ...
Grischa ist endlich wieder zurück ...

Aglaia - Neue Haikus, SP 97

AglaIa

SP 97

Thema:

Die Kunst der Missverständnisse

Haikus


Vorgabewörter:

* Bratklops

* Garten

* Brille

* Hausputz

* Fußpilz

* Haubentaucher




AGLAIA


Sie ist gut gebaut

so knusprig wie ein BRATKLOPS

und schön dunkelbraun


Immer gut gelaunt

macht sie gerne den HAUSPUTZ

summt fröhlich ein Lied


Draußen im GARTEN

legt sich ihr Gatte Grischa

in den Liegestuhl


Ärgerlich brummt er

vor Eifersucht und Missmut

auf den frechen Gast



Schon naht Aglaia

bringt ihm die SonnenBRILLE

und ein kühles Bier


Mitten auf dem Pool

sieht er ihn herumschwimmen

den verhassten Gast


Heiß brennt die Sonne

doch Grischa darf nicht baden

leidet am FUßPILZ


Nur Aglaia springt

im Bärenfell in den Pool

zum HAUBENTAUCHER


Grischa überlegt:

Wozu kam er nur hierher

der Haubentaucher?


Wurde er geschickt

von der Herrin der Tiere

mit Geheimauftrag?


Grischa schläft jetzt ein

Im Traum hört er sie sagen:

"Nicht er ist geschickt!"


@ fleur 2022


0

Hörbuch

Über den Autor

FLEURdelaCOEUR
"Der Lyriker bringt seine Gefühle zum Markt wie der Bauer seine Ferkeln."
Wilhelm Busch

Habe hier 2010 mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-)
Bin in der DDR aufgewachsen, immer berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie drei Enkelinnen.

Den Nick "Fleur de la coeur" hat seinerzeit meine Freundin Seelenblume für mich ausgesucht. Er hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur Delacour zu tun.

Inzwischen bin ich im letzten Lebensquartal angelangt, da küsst mich die Muse nur noch selten. ;-(

mariewolf43@gmail.com

Leser-Statistik
32

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Kornblume es bleibt weiter spannend.Die Herrin der Tiere hat sicher noch so einiges vor mit Grischa ,dem Bären und seiner neuen Flamme Aglaia.
Grüße an Dich schickt die Kornblume
Vor ein paar Monaten - Antworten
FLEURdelaCOEUR So wird es sein. Die Herrin der Tiere darf man nicht unterschätzen. ;-))
Grüße zurück von fleur + Bär
Vor ein paar Monaten - Antworten
FLEURdelaCOEUR Heute, nach Abschluss der SP 97, habe ich mir erlaubt, die drei herausgefallenen Haikus wieder einzufügen und einen Schreibfehler zu korrigieren.

LG fleur (28.04.22)
Vor ein paar Monaten - Antworten
Brubeckfan Hut ab, liebe Fleur.
Haikus über Deinen Grischa, mit den Vorgabewörtern und auch noch drabblemäßig pointiert. (Wikipedia sagt zudem: "Aglaia - Mutter des Nereus", weiß Markus davon?)

Danke fürs Schmunzeln (auch ohne erkennbares Mißverständnis)!
Gerd
Vor ein paar Monaten - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Lieber Gerd,
danke fürs Schmunzeln und das Taschengeld. Es folgen noch drei weitere Haikus, die ich aber erst anfügen kann, wenn die Wertung gelaufen ist. Damit wird dann auch das Missverständnis deutlicher. (Die waren mir einfach bei der Veröffentlichung unbemerkt aus dem Buch herausgefallen.)
Dass Aglaia die Mutter des Meeresgottes Nereus ist, war mir neu. Ich hatte gelesen, dass seine Mutter Gaia ist, die Erdgöttin. Aglaia, eine der 3 Chariten (römisch: Grazien) ist ja nur eine Untergöttin. Und Aglaias Mutter soll eine Tochter des Okeanos sein. Vermutlich gibt es in der griechischen Mythologie auch so einige Missverständnisse ...
Ganz lieben Dank also, ich freue mich sehr!
fleur
Vor ein paar Monaten - Antworten
Brubeckfan In der Antike gings nun mal hoch her, die Datenbanken der Ämter waren längst inkonsistent zusammengebrochen ...
Vor ein paar Monaten - Antworten
FLEURdelaCOEUR Inkonsistenz der Daten - wieder einen neuen Begriff gelernt, danke ;-))
Vor ein paar Monaten - Antworten
Darkjuls Wieder sehr schön in Szene gesetzt, den Grischa. LG Marina
Vor ein paar Monaten - Antworten
FLEURdelaCOEUR Dankeschön, Marina! ;-)
LG fleur
Vor ein paar Monaten - Antworten
MerleSchreiber Hurra, der Grischa ist wieder da! Aber a bisserl machomäßig kommt er jetzt daher. Da wunderts mich jetzt nicht, dass die Aglaja irgendeinem Haubentaucher hinterher hechtet.
Gefällt mir sehr, liebe Fleur.
Schöne Grüße zu Dir, Merle
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
32
0
Senden

168912
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung