Kurzgeschichte
Urlaub in Balkonien

0
"Urlaub in Balkonien "
Veröffentlicht am 31. Juli 2021, 4 Seiten
Kategorie Kurzgeschichte
© Umschlag Bildmaterial: nito - Fotolia.com
http://www.mystorys.de
Urlaub in Balkonien

Urlaub in Balkonien

Urlaub in Balkonien

Als ich ein Urlaub in Balkonien buchte, wusste ich noch nicht,

wie erholsam das werden würde.

An meinem Urlaubsziel angekommen, bezog ich meine Suite im Hotel „Sweet Dreams“, da man mir versprach, dass ich mich dort wie zu Hause fühlen würde. Als ich dann meine Suite betrat, und die dortige Einrichtung sah, kam mir wirklich das Gefühl zu Hause zu sein. Bevor ich im Haus eigenen Restaurant „SelfCook“ essen ging, wollte ich noch zur Balkonade um das schöne Wetter zu genießen.

Es war wirklich schön und ruhig, sowie angenehm warm, was meiner Seele gut tat.

Im Restaurant „SelfCook“ angekommen, erlaubte man mir mein Essen im hauseigenen Kino einzunehmen, welches ich dankend annahm.

Die Sessel im Kino waren sehr bequem, was sehr dazu beitrug sich mit dem Film mitreißen zu lassen.

Frisch gestärkt und gut unterhalten entschied ich mich an der Balkonade zu lesen. „Corona und Ich“ ein Sci-fi Drama, was ich aus der Hotelbibliothek auslieh, fesselte mich so sehr, dass ich bis

zum Abend dort blieb. Hungrig schleppte ich mich zurück ins Hotel und bestellte mir mein Essen auf die Suite. Ich ließ den Abend ausklingen und beschloß morgenfrüh auf die Aussichtsplattform zu gehen um mir die Skyline anzusehen. Das Bett war schön weich und wie der Name des Hotels es verspricht, hatte ich wirklich süße Träume.

0

Hörbuch

Über den Autor

Otonijel

Leser-Statistik
11

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

167612
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung