Gedichte
Perspektiv-Wechsel

0
"Perspektiv-Wechsel"
Veröffentlicht am 30. Mai 2021, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hi! Ich drücke mich durch das Schreiben aus und hoffe, andere damit zum Nachdenken anzuregen, oder einfach nur zu erheitern. Im Leben eines Jeden passieren gute, sowie auch schlechte Dinge, die Frage ist dann nur, wie man damit umgeht. Ich hoffe, anderen etwas mit auf den Weg zu geben, den wir alle beschreiten müssen. Doch das hier dient sicher auch der eigenen Weiterentwicklung und Verbesserung ;)
Perspektiv-Wechsel

Perspektiv-Wechsel

Mögen staunen deine Augen, Kind, die Welt um dich herum, Finde Bild von deinem Glauben, In Natur und deren Summ'. Jeder Klang und jede Pflanze, Schenken Freude deinem Herz, Ja du schätzt und liebst das Ganze, Vergessen tust du jeden Schmerz. Ich kann nicht sehen deine Welt, Sie hat sich mir entzogen, Wenn sich diese doch erhellt, Dann kann auch ich sie loben. Ich seh nicht leben nur noch Tod, In allem was

betrachtet, Seh kein grün, nur noch rot, Hab Mensch nicht gut verkraftet. Zeig mir deine Welt zugleich, Ich möchte staun' möcht' sehn, Dein Herz dein Leben sind so leicht, Dann kann auch ich besteh'n.

0

Hörbuch

Über den Autor

LucyPevensie
Hi! Ich drücke mich durch das Schreiben aus und hoffe, andere damit zum Nachdenken anzuregen, oder einfach nur zu erheitern. Im Leben eines Jeden passieren gute, sowie auch schlechte Dinge, die Frage ist dann nur, wie man damit umgeht. Ich hoffe, anderen etwas mit auf den Weg zu geben, den wir alle beschreiten müssen. Doch das hier dient sicher auch der eigenen Weiterentwicklung und Verbesserung ;)

Leser-Statistik
9

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Apollinaris Guter Text das - Traurig im Inhalt. :) ;(
Vergangene Woche - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
1
0
Senden

167345
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung