Gedichte
Der Zukunft entgegen - SP 87 Jurybeitrag

0
"Gemeinsam kommen wir im Morgen an."
Veröffentlicht am 16. November 2020, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.
Gemeinsam kommen wir im Morgen an.

Der Zukunft entgegen - SP 87 Jurybeitrag

Der Zukunft entgegen

Die Samtpfötchen helfen, uns daran zu erinnern,

den Moment zu erleben und menschlich zu sein.

Tröstendes Kuscheln kann Stress deutlich mindern,

sie tragen dazu bei, Einsamkeit zu lindern,

von Fellnasen umgeben, sind wir nicht allein.


Der Mensch ist imstande, Geschirr zu zerschlagen.

Wer aufrecht geht, sollte aufrichtig sein!

Sind wir bereit, Verantwortung zu tragen,

zu werkeln, zu tüfteln, uns neu zu beschnüffeln,

setzen Sinn und Verstand dabei helfend ein?


Als Reichweite unseren Herzschlag festlegen,

mit Lichtgeschwindigkeit ging es voran, das Gespür ist der Motor, um zu überleben wir steuerten so einer Zukunft entgegen und gemeinsam kämen wir im Morgen an





0

Hörbuch

Über den Autor

Darkjuls
Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.

Leser-Statistik
20

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Friedemann 
Ja, liebe Marina,
der Umgang mit unseren Fellnasen als Haustiere erinnert uns daran, die gesamte Tierwelt mit in die Zukunft zu nehmen, denn ohne sie wird unsere Zukunft nicht nur ärmer, sondern auf Dauer ungewiss. Eine wichtige und schön umgesetzte Botschaft.

Liebe Grüße,
Friedemann
Diese Woche - Antworten
AnneSchrettler 
Hallo Marina,
mit diesen Vorgabeworten, die gar nicht so einfach einzubauen sind,
hast du sehr schöne Verse gesponnen.

Ich werde es auch mal versuchen :-)

Lieben Gruß
Anne
Vergangene Woche - Antworten
Memory 
Tiere werden immer zum Leben der Menschen gehören.
Hoffentlich in Zukunft weniger auf dem Teller und viel mehr als Familienmitglied.
Lieben Gruß
Sabine
Vergangene Woche - Antworten
Loraine Liebe Marina -
ein gesamtetes Werk mit tröstenden Kuschelzeilen
die Einsamkeit lindern
Im Verantwortung tragen -
Sinn und Verstand einsetzend!
Festlegend den Herzschlag
reist er im Gespürgepäck des Überlebens
dem angesteuerten Morgen vielleicht
e n t g e g e n.
LG Loraine
Vergangene Woche - Antworten
Darkjuls Danke Loraine, freut mich sehr. LG Marina
Vergangene Woche - Antworten
Enya2853 Das sind sehr schöne und positive Verse, die du gefunden hast, liebe Marina. Und die Vorgabewörter auch sehr gut eingebaut. Gefällt mit sehr.
Liebe Grüße
Enya
Vergangene Woche - Antworten
Darkjuls Vielen Dank Enya. LG Marina
Vergangene Woche - Antworten
baesta Ja, die Fellnasen können sehr viel und wir könnten viel von ihnen lernen.
Schöne Zeilen.
LG Bärbel
Vergangene Woche - Antworten
Darkjuls Du sagst es Bärbel, wir sollten uns ein Beispiel nehmen oder mit gutem Beispiel voran gehen. LG Marina
Vergangene Woche - Antworten
schnief Zeilen die sehr gefallen und positiv sind. Klasse.
Liebe Grüße Manuela
Vergangene Woche - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
13
0
Senden

166048
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung