Gedichte
Regnerischer Sonntagmorgen

0
"Regnerischer Sonntagmorgen"
Veröffentlicht am 16. August 2020, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Katharina Durrani
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hi! Ich heiße Katharina. Ich lebe mit meinem Mann und meinen vier Kindern in Niederösterreich. Nach der Matura habe ich die Buchhandelslehre absolviert. Weil mir das nicht genug war, habe ich nach einem Jahr auf der Universität für Bodenkultur noch den vierjährigen Lehrgang für Grafik Design an der Wiener Kunstschule abgeschlossen. Ich schreibe leidenschaftlich gerne, zwischendurch male und zeichne ich. 2019 ist mein erster Krimi - Der ...
Regnerischer Sonntagmorgen

Regnerischer Sonntagmorgen


Der Regen klopfet an die Scheiben,

der Tag erwacht von ruhigem Schlaf,

die Vögel sind nicht zu beneiden,

der Hund schläft auf der Bank ganz brav.



Der Morgen regt sich sachte nun,

wolkenverhangen und schiefergrau,

am Sonntag ist nicht viel zu tun,

die Luft ist schwül und wirklich lau.



Langsam beginnt man sich zu regen,

das Aufstehen ist heut` keine Last,

der Sonntag, der bringt Gottes Segen,

er ist nur wöchentlich zu Gast.

>

0

Hörbuch

Über den Autor

Kathi71
Hi! Ich heiße Katharina. Ich lebe mit meinem Mann und meinen vier Kindern in Niederösterreich.
Nach der Matura habe ich die Buchhandelslehre absolviert. Weil mir das nicht genug war, habe ich nach einem Jahr auf der Universität für Bodenkultur noch den vierjährigen Lehrgang für Grafik Design an der Wiener Kunstschule abgeschlossen. Ich schreibe leidenschaftlich gerne, zwischendurch male und zeichne ich.
2019 ist mein erster Krimi - Der Corvinusbecher - im Medimont Verlag erschienen und mein Jugendfantasyroman "Experiri". Im Herbst 2020 erscheint mein zweiter Kriminalroman mit meiner Protagonistin Simone Jaan, weiters arbeite ich an Fortsetzungen von Experiri - als Fantasy/Sciencefiction/Psychothriller.

Leser-Statistik
10

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
rosedelapoesie Gemütliche Verse, die auch zum Nachdenken anregen. Vor allem der letzte Vers...
LG
Rose
Vor ein paar Monaten - Antworten
Buhuuuh Sehr sehr schönes Gedicht, gelungen. Da zieh ich gern das Tokenbörserl hervor und zahl dich aus. :) ;)

Weiter so!
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

165584
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung