Gedichte
Der Künstler

0
"Der Künstler"
Veröffentlicht am 12. Juli 2020, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Katharina Durrani
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hi! Ich heiße Katharina. Ich lebe mit meinem Mann und meinen vier Kindern in Niederösterreich. Nach der Matura habe ich die Buchhandelslehre absolviert. Weil mir das nicht genug war, habe ich nach einem Jahr auf der Universität für Bodenkultur noch den vierjährigen Lehrgang für Grafik Design an der Wiener Kunstschule abgeschlossen. Ich schreibe leidenschaftlich gerne, zwischendurch male und zeichne ich. 2019 ist mein erster Krimi - Der ...
Der Künstler

Der Künstler




Wie berührt man nun die Herzen?

Mit Musik, mit Farben und Poesie?

Mit Kunst, mit Charme oder gar mit Schmerzen?

Nein, lieber mit Freude, Frohsinn und Genie!



Das Ziel des Künstlers ist nur eines

und das hier ist uns allen klar,

Herzen ansprechen, das ist seines,

auch wenn er erscheint recht sonderbar!



Auf der Suche nach der Wahrheit,

begibt er sich in manches Tal,

leider hat er oft die Klarheit,

dass Einsamkeit wär’ die bess`re Wahl.







Ja, echte Freundschaft, das ist schwierig,

mit Anerkennung ebenso,

doch nach Wertschätzung ist er gierig,

denn der Mensch ist nur dann froh.



Das Plaudern, Tratschen und das Plappern,

nein, das fällt ihm gar nicht leicht,

was ihn interessiert, ist nicht das Schnattern,

sondern die Liebe macht die Herzen reich.

0

Hörbuch

Über den Autor

Kathi71
Hi! Ich heiße Katharina. Ich lebe mit meinem Mann und meinen vier Kindern in Niederösterreich.
Nach der Matura habe ich die Buchhandelslehre absolviert. Weil mir das nicht genug war, habe ich nach einem Jahr auf der Universität für Bodenkultur noch den vierjährigen Lehrgang für Grafik Design an der Wiener Kunstschule abgeschlossen. Ich schreibe leidenschaftlich gerne, zwischendurch male und zeichne ich.
2019 ist mein erster Krimi - Der Corvinusbecher - im Medimont Verlag erschienen und mein Jugendfantasyroman "Experiri". Im Herbst 2020 erscheint mein zweiter Kriminalroman mit meiner Protagonistin Simone Jaan, weiters arbeite ich an Fortsetzungen von Experiri - als Fantasy/Sciencefiction/Psychothriller.

Leser-Statistik
15

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
sugarlady Ein wirklich gutes Gedicht und wunderbar gereimt.
Liebe Grüße
Andrea
Vor ein paar Monaten - Antworten
Kathi71 Hallo Andrea!
Oh, deine Nachricht freut mich!!! Wollte eigentlich diese Plattform verlassen - jetzt überlege ich es mir noch :-)
Danke, liebe Grüße
Kathi
Vor ein paar Monaten - Antworten
Buhuuuh Jetzt hat`s mir den Kommentar gefressen. ;(

... zwischen Herzen und reich in der letzten Strophe einfügen. Wollt ich fertig sagen
Vor ein paar Monaten - Antworten
Buhuuuh Sehr schön Kathi! :)

Ich würd noch ein >>innig
Vor ein paar Monaten - Antworten
Bleistift 
"DER KÜNSTLER..."
Nun, das mag wohl stimmen, aber leider bezeichnet man
die Tätigkeit jener Enthusiasten, die Künstler genannt werden,
oder sich selbst Künstler nennen, oftmals auch als brotlose Kunst,
denn viele sind aufgebrochen und nur wenigen ist es vergönnt,
von ihrer Kunst auch leben zu können. Noch weniger von ihnen
sind berufen, die Aufmerksamkeit der nächsten Generation auf sich vereinen zu können.
Und für einige kommt auch diese Anerkennung viel zu spät, da sie sich zu ihren Lebzeiten
nicht daran erfreuen konnten, wie es zum Beispiel dem begnadeten Maler
Vincent van Gogh erging...
LG
Louis :-)
Vor ein paar Monaten - Antworten
Kathi71 Hallo Louis!
So ist es, leider.
Liebe Grüße
Kathi
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

165404
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung