Gedichte
Dies Sehnen endet nicht

0
"Dies Sehnen endet nicht"
Veröffentlicht am 27. April 2020, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: peshkova - Fotolia.com
http://www.mystorys.de
Dies Sehnen endet nicht

Dies Sehnen endet nicht

Das Sehnen endet nicht

Das Sehnen endet nicht,

auch nicht, wenn Zeit wie Wind vergeht.

Wenn auch dein Stimme bei mir steht,

dein Duft vom weiten Meere weht -

die Hand berührt dich nicht.

Das Sehnen endet nicht,

auch nicht, wenn Glück uns rings ereilt.

Wenn auch dein Denken in mir weilt,

dein zartes Lied manch Leiden heilt -

dein Lachen hör ich nicht.

Das Sehnen endet nicht,

auch nicht, wenn mir dein Bild entflieht.

Wenn auch mein Blick die Spuren sieht,

durch Nebel leises Rufen zieht -

die Glut der Lippen spür ich nicht.

Nein, dieses Sehnen endet nicht!

adventor89

0

Hörbuch

Über den Autor

adventor89
...

Leser-Statistik
17

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Asteria 

In Erinnerungen, die uns lieb sind,
wird die Sehnsucht größer,
brennt in uns immer weiter
und nichts kann dieses Feuer löschen ...

nein, das Sehnen endet nie ...

wunderschöne, berührende Poesie!

LG Asteria
Vergangenes Jahr - Antworten
adventor89 

Ich merke, Du kennst das alles ...

Danke und beste Grüße
Michael
Vergangenes Jahr - Antworten
Machara Diese Zeilen berühren mich so sehr, lieber Michael....
Ich kann es deutlich spüren, dieses Sehnen...vielleicht, weil es mich selbst immer wieder einholt..
LG
Jessy
Vor langer Zeit - Antworten
adventor89 

Schön, Jessy, das du verstehst.
Und ich freu mich, dass die Zeilen Dich berühren, aber nur,
wenn sie Dich nicht in Sehnsucht ertränken ...
Danke, für den netten Kommentar.
Michael.
Vor langer Zeit - Antworten
Feedre Sehnsucht hält unsere Träume am Leben.....
liebevolle sanfte Verse von dir
sehr schön.....lieben Gruß von mir
Feedre
Vor langer Zeit - Antworten
adventor89 
Herzlichen und späten Dank !
Ja, sie hält Träume und damit wohl
einen selbst auch am Leben.

Viele Grüße
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Ich finde das Gedicht auch wunderschön ... ein sanftes Flüstern, ein schmerzliches Sehnen, ein wehmutsvoller Blick in die Vergangenheit.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
adventor89 
Vielen Dank Kara.
Ja, so ist es wohl und wer kennt diesen Blick nicht -
dann und wann ...

Beste Grüße
Michael
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Deine wundervollen Verse, so zart und wehmütig, sind Sehnsucht pur.
LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
adventor89 
Danke, liebe fleur für die freundlichen Zuwendungen.
Liebe Grüße
Michael
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
10
0
Senden

164815
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung