Gedichte
Spätsommer - überarbeitete Version

0
"Fühl mich in meiner Haut Zuhaus."
Veröffentlicht am 17. August 2019, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.
Fühl mich in meiner Haut Zuhaus.

Spätsommer - überarbeitete Version

Viel zu hohe Wangenknochen die mich auch nicht jünger machen als die Falten im Gesicht Krähenfüße vor lauter Lachen nein, alt fühl ich mich nicht Viel zu eng sitzende Hosen fand ich an mir nie schön dir den Hintern zu zu drehn ist er als solcher kaum zu sehn das ist nicht mein Problem Das Haar in zu feinen Strähnen seit Jahren grau meliert neue Fülle ihm zu geben es wird von mir nicht auffrisiert mag der Wind es heben In mir scheint die warme Sonne und das strahle ich auch aus denn, was ich wirklich gern betone: Ich mag die Haut, in der ich wohne!

In ihr bin ich zuhaus.



0

Hörbuch

Über den Autor

Darkjuls
Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.

Leser-Statistik
31

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
MerleSchreiber Ich war immer so blond-blond, jetzt bin ich blond-grau-meliert und weißt du was, ich gefalle mir so viel besser. "...mag der Wind es heben" Das ist für mich die coolste Stelle. Was soll ich sagen: Dein Gedicht spricht mich an!!
Liebe Grüße, Merle
Vergangenes Jahr - Antworten
Bellador Wunderschön! Ich mag die letzte Strophe besonders :-)
LG Bella
Vergangenes Jahr - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Ich habe es sehr gern nochmal gelesen
und das Bild gefällt mir sehr.

LG fleur

Vergangenes Jahr - Antworten
Darkjuls Danke ich habe hier diese 2. Version eingestellt, weil ich überarbeitet habe, um die Metrik zu verbessern. LG Marina
Vergangenes Jahr - Antworten
welpenweste Na, da heißt es nur - in Würde altern.
Ein bisschen fehlt mir hier der Pepp, die Leichtigkeit hingegen gefällt. Einen kleinen Versholperer habe ich entdeckt, aber das finde ich nicht schlimm..
Günter
Vor langer Zeit - Antworten
Darkjuls Danke für die Beurteilung. LG Marina
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Was soll ich sagen!? Ü60 ist man auch nicht mehr ganz neu Lach

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Darkjuls Danke, LG Marina
Vor langer Zeit - Antworten
Novalis63 … ich weiß was du meinst …!
Vor langer Zeit - Antworten
Darkjuls Ich danke Dir und grüße Dich. Marina
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
27
0
Senden

162587
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung