Gedichte
Der Kuß - Liebesgedicht

0
"Der Kuß - Liebesgedicht"
Veröffentlicht am 07. Mai 2019, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hallo,wir alle leben unter der gleichen Sonne und unsere Verschiedenheiten von Religion und Herkunft ob genetisch oder spiritueller Natur soll nicht zwischen uns stehen. Die Natur ist für mich heilig und die Geschöpfe - wie Tiere und die Menschen - sind ein Teil der Natur. Veränderung gilt mir als ein Schlüssel zum Leben. Heilung in der Regeneration und Metamorphosis, sowie in Meditation ist mein Thema aber vor allem auch die Liebe, das Dunkel ...
Der Kuß - Liebesgedicht

Der Kuß - Liebesgedicht


. Der Kuß . Anfangsverwurzelt Noch blauer der Himmel. Du nahmst meine Hand So zärtlich. Als Klagen schliefen, Fühlten wir, Ein Zittern des Begehrens. So zärtlich, Zusammen eng umschlungen, Wo gleich den Flügeln Deine Lippen meinen

Mund Im Kuß berührten, So zärtlich auch Berührte ich Dich. Gedicht Copyright Irina BrennerN ur fuer den privaten Gebrauch ist das Vervielfaeltigen oder Downloaden gestattet. Dieses von mir geschriebenen hier veröffentlichten Gedicht:" Der Kuß" und Umschlagbild sollte aber nicht an Dritte weitergegeben werden.

0

Hörbuch

Über den Autor

Sternwunde

Hallo,wir alle leben unter der gleichen Sonne und unsere Verschiedenheiten von Religion und Herkunft ob genetisch oder spiritueller Natur soll nicht zwischen uns stehen. Die Natur ist für mich heilig und die Geschöpfe - wie Tiere und die Menschen - sind ein Teil der Natur. Veränderung gilt mir als ein Schlüssel zum Leben. Heilung in der Regeneration und Metamorphosis, sowie in Meditation ist mein Thema aber vor allem auch die Liebe, das Dunkel und die dunkle Seite des Lebens. Jede Dichtung, die Menschen nicht nur auf sich selbst sondern trotz Verschiedenheiten einen gemeinsamen Boden im spirituellen Kosmos finden lässt, verstehe ich als eine künstlerische Herausforderung für jeden Autor, der dem Leser nicht nur entgegenschreibt um zu gefallen. Seit meiner ersten Buchveröffentlichung habe ich einige Gedichte geschrieben, für die ich nun einen neuen Verlag suche. Vorerst freut es mich jedenfalls das ich es in dieses Forum geschafft habe. Ich kann nicht versprechen oft hier zu sein, aber wenn, dann lese ich sehr gerne mit und poste hoffentlich brauchbare Kommentare und auch etwas genießbares meiner eigenen Kunst .

Leser-Statistik
33

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
FLEURdelaCOEUR Wundervoll!
Das ist dir ganz besonders gut gelungen.
Ich schenke dir Coins und zwei s für den Kuss. ;-)

LG fleur
Vor ein paar Monaten - Antworten
Feedre wie eine zärtliche Liebesmelodie.....fein...
lieben Sonntagsgruß
Feedre
Vergangenes Jahr - Antworten
Memory 
Sanft und zärtlich. Gefällt mir sehr gut!
Lieben Gruß
Sabine
Vergangenes Jahr - Antworten
Bellador 
Mir gefallen deine Zeilen auch:-)
LG Bella
Vergangenes Jahr - Antworten
Machara Sehr feine, zärtliche Poesie...es gefällt mir sehr!!!!

Liebe Grüße
Jessy
Vergangenes Jahr - Antworten
Gabriele Spürbar durch deine Worte
der Kuss......
Hat mir sehr gefallen,
liebe Grüße, Gabriele
Vergangenes Jahr - Antworten
Ninamy67 Sehr zarte Worte, so zart wie ein Kuss...

LG
Nina
Vergangenes Jahr - Antworten
KaraList Gefühlvolle und poetische Zeilen, liebe Irina. Sie gefallen mir sehr.
LG
Kara
Vergangenes Jahr - Antworten
Novalis63 Für mich einer deiner stärksten Texte ...
Vergangenes Jahr - Antworten
Sternwunde Danke Das Gedicht hatte ich fuer meinem Ehemann geschrieben. Es war wahre Liebe.
Vergangenes Jahr - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
13
0
Senden

161777
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung