Gedichte
Am Ufer deiner Träume

0
"liegt ein Kosmos der Gefühle...."
Veröffentlicht am 05. April 2019, 6 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Feedre
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung. Aus China
liegt ein Kosmos der Gefühle....

Am Ufer deiner Träume


liegt ein Kosmos der Gefühle

die Sanduhr blutet in die Ewigkeit...





es ist das Abendrot der Zeit

und rote Wolken blühen

über den Gedankeninseln

sinnlos verwehender Spuren


gurgelndes Verlangen

wiegt sich zwischen

Seetang und dem Wasserstern

sucht zärtlich nach der Quelle


eine geschmolzene Handvoll

Sehnsucht fließt vereinigt

im süßen Erguss schäumender

Brandung über die Klippen ins Meer

der Erschöpfung....














@Feedre

0

Hörbuch

Über den Autor

Feedre

Nicht der Wind, sondern das Segel bestimmt die Richtung.

Aus China

Leser-Statistik
24

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
KaraList Tief eintauchen, versinken und treiben lassen ... Poesie, die berührt ...
Wunderbare Zeilen, liebe Feddre.
LG
Kara
Vor ein paar Monaten - Antworten
Feedre tausend Dank für alles liebe Kara
einen herzlichen Gruß in den Muttertag...:-)))
Feedre
Vor ein paar Monaten - Antworten
Friedemann 
Sehr emotionale Zeilen, die zum Träumen verführen.

Liebe Grüße,
Friedemann

Vor ein paar Monaten - Antworten
Feedre vielen Dank für deine Worte lieber Friedemann
lieben Gruß
Feedre
Vor ein paar Monaten - Antworten
Magnolie 
So wunderbar poetische Zeilen, liebe Feedre.
Ich bin hin und weg.
Herzlichst
Manu
Vor ein paar Monaten - Antworten
Feedre Herzlichen Dank liebe Manu
ich wünsche dir ein wunderschönes
Wochenende...:-)))
Feedre
Vor ein paar Monaten - Antworten
luanna 
Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.
Thich Nhat Hanh, Das Glück einen Baum zu umarmen

habe FERTIG..

kannst du mal BITTE puuuuuuuuuusten..
:-))

beso

lua

p.s.:

“Alles, was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe.”
ELIAS CANETTI (Schriftsteller und Aphoristiker deutscher Sprache und Literaturnobelpreisträger 1981)
Vor ein paar Monaten - Antworten
Feedre Lach.....wenns schreit im Traum, ist es
vermutlich wichtig.....toll was du immer für
interessante Sachen findest...:-)))
Herzlichen Dank lua


te deseo un buen fin de semana
Gracias y saludos
Beso..:-)))
Feedre
Vor ein paar Monaten - Antworten
hingekritzelt Bildschönes Wortgemälde!
Schönes Wochenende!
Uli
Vor ein paar Monaten - Antworten
Feedre Danke Uli
weiterhin gute Besserung
und schönes Wochenende
Feedre
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
22
0
Senden

161539
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung