Gedichte
ZU FRÜH

0
"ZU FRÜH"
Veröffentlicht am 26. Februar 2019, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ein lieber Freund hat mal zu mir gesagt: Mädchen, bewahre Dir Deinen Optimismus und das Schreiben! Und das versuche ich.
ZU FRÜH

ZU FRÜH

ZU FRÜH

Der Februar hat gute Laune

er lädt die Sonne zu sich ein

die Krokussmassen woll'n - man staune

die ersten Frühaufblüher sein

im Wettlauf mit den Sonnenstunden

da rast der Wind über das Feld

wir haben unser Glück gefunden

in allem - was vom Himmel fällt

und sachte träumen wir vom Sommer

vom „obenohne“ Autofahr'n

wir lassen die Gedanken sprießen

denn dafür ist es nie zu früh

JR 26022019

0

Hörbuch

Über den Autor

Janara
Ein lieber Freund hat mal zu mir gesagt: Mädchen, bewahre Dir Deinen Optimismus und das Schreiben!
Und das versuche ich.

Leser-Statistik
18

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Annabel Ach, bald wieder mit offenem Autodach fahren...ja, dieser Februar macht schon so ein wenig Vorfreude. Toll geschrieben. Hab einen schönen Abend
Vor ein paar Monaten - Antworten
Trollmops Nichts kann zu früh sein, weil Vieles meist zu spat sein kann.
Deswegen lass uns alles genießen, was uns in diesem Augenblick glücklich macht.

Gruß Det
Vor ein paar Monaten - Antworten
Boris was ist früh und was ist spät

am besten gleich!

GLG Jürgen
Vor ein paar Monaten - Antworten
Tilly dann aber an den sonnenschutzfaktor denken....

Tb mit cabrio
Vor ein paar Monaten - Antworten
Janara wohl eher du
mit deiner platte
gg
und *schnell wegflitz*
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
5
0
Senden

161196
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung