Gedichte
Der Schmied vom Donnerberg

0
"Der Schmied vom Donnerberg"
Veröffentlicht am 09. Januar 2019, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich heiße Jannika, und ich lebe für die Geschichten. Eines Tages kann ich vielleicht von ihnen leben. Bis dahin lese ich jedes Buch, was mir in die Finger kommt :)
Der Schmied vom Donnerberg

Der Schmied vom Donnerberg

Der Schmied vom Donnerberg

Oh, ein Schmied der lebt im Donnerberg Und schürt die rote Glut Und wenn er nachts zufrieden schnarcht Sein Werk vollbracht, Die Schmiede ruht, Wird tief im Berg was wach Da hustet was im Blasebalg Und Rauch zieht durch den Schlot Der Amboss hüpft im Vierteltakt Das Eisen heiß Die Zange rot Das Schild dreht sich im Kreis



Oh! Das Ritterschwert springt von der Wand Und sirrt im flinken Tanz Der Helm klappert, die Kanne pfeift Die Sichel lädt zum Kaffeekranz Die Axt kommt nie zu spät



Der Hammer haut ganz ungestüm Den Nagel in die Bank Der gusseiserne Kessel kreischt fliegt durch den Raum Rammt jeden Schrank Der Schmied schreckt aus dem Traum


Welch feuriges Spektakel hier Der Dolch öffnet die Tür Der Schmied sieht nur noch Morgenstern Der Kopf versagt Die Lider schwer Schläft durch zum neuen Tag

0

Hörbuch

Über den Autor

Tianshij
Ich heiße Jannika, und ich lebe für die Geschichten. Eines Tages kann ich vielleicht von ihnen leben. Bis dahin lese ich jedes Buch, was mir in die Finger kommt :)

Leser-Statistik
3

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gast *Hmm*, ... . ;)
Das Cover find/fänd ich schöner ohne Bluttropfen drauf.
Vergangene Woche - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
1
0
Senden

160552
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung