Gedichte
Die Lebenszeit

0
"Die Lebenszeit"
Veröffentlicht am 30. Oktober 2018, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich liebe die Mäßigung und hasse die Gewalt ; mit ruhigem Blick schau ich in die Zukunft. Die höchsten Wellen erreichen niemals den Meeresgrund
Die Lebenszeit

Die Lebenszeit

Die Lebenszeit

Sie schreitet auf ewig gleicher Spur Mal auf weichem Sand, Mal auf felsigem Grat Nicht eine Stunde zurück Stetig voran, Schritt um Schritt Weicht sie nicht vom Pfad ©mk 30.10.2018 ------------------------ Ich werde einige Zeit pausieren und danke allen ,die mir von Ihrer Zeit abgaben.

0

Hörbuch

Über den Autor

Nereus
Ich liebe die Mäßigung und hasse die Gewalt ; mit ruhigem Blick schau ich in die Zukunft.
Die höchsten Wellen erreichen niemals den Meeresgrund

Leser-Statistik
8

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Myriel Lieber Markus,
ich wünsche dir eine gute Zeit voller Inspiration und guter Ideen.
Liebe Grüße
Myriel
Vor ein paar Monaten - Antworten
Nereus dankend markus, es wird wohl so, wie es sein wird...
lieben gruss
Vor ein paar Monaten - Antworten
Darkjuls Die Zeit ist nicht nachgiebig mit uns, sie sinnvoll zu füllen, obliegt unserer Kunst. Lass es Dir gut gehen und auf bald. Lieben Gruß Marina
Vor ein paar Monaten - Antworten
Nereus mir geht es gut
dank & gruss
markus
Vor ein paar Monaten - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
4
0
Senden

159813
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung