Gedichte
Ich bin wütend - Schule

0
"Kritik"
Veröffentlicht am 12. August 2018, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: keytoken - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

--Name: Jasmin --Alter: 17 --Hobbys: Leichtathletik-Singen-Basketball-Musik hören-joggen-lesen-Geschichten schreiben
Kritik

Ich bin wütend - Schule

Ich bin wütend weil,

Mich keiner versteht.

Wieso mich jeder nur missversteht?

Die Lehrer bei Mobbing wegsehen,

dabei würde meine Primarlehrerin da rotsehen.

Lehrer nicht gerecht handeln, sondern nur wie Geister umherwandeln.

Ich dumm angeschaut werde, weil ich anders denke als die andere,Sie aber nur herumalbern.

Lehrer einen nicht unterstützen

uns lieber vor unseren Eltern beschützen.

Mir die Freude am lernen vergeht,

mal schauen wie das nur ausgeht

Die Lehrer Kaffee trinken, anstatt uns zu

unterrichten.

Und dann regen sie sich darüber auf was wir in der Zwischenzeit alles anrichten!

Es den Lehren egal zu sein scheint, was aus uns wird ich weiss, dass das alles sehr komisch klingt.

Lehrer nicht in der Lage sind, für angenehmes Lernklima zu sorgen!Man kann es sich nicht ausborgen.

Die Lehrer die Vaterrolle übernehmen wollen, um mir zu sagen was gut oder schlecht für mich ist.

Dass ihr uns zu Minimalismus und Faulheit erziehen wollt. 

Denkt ihr, dass ihr so Applaus zollt?

0

Hörbuch

Über den Autor

2001Jasmin
--Name: Jasmin
--Alter: 17
--Hobbys: Leichtathletik-Singen-Basketball-Musik hören-joggen-lesen-Geschichten schreiben

Leser-Statistik
16

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Miranda Hallo, Jasmin,
sehr gut; lass es raus sonst erstickst du daran. Nur ein kleiner Tipp von mir: Prosa wäre bei diesem Text eher angebracht, geht tiefer in die Köpfe der Leser.
Liebe Grüße
sigrid
Vor langer Zeit - Antworten
2001Jasmin Liebe Sigrid,
Ja ich weiss, Danke für den Tipp.
Und vielen Dank fürs lesen und kommentieren. :)

Lg
Jasmin
Vor langer Zeit - Antworten
GertraudW 
Liebe Jasmin,
ich kenne so etwas nur noch vom Hörensagen - und jetzt von Dir.
In meinem Alter hat man ja mit der Schulzeit abgeschlossen - grins*.
Ich will auch nicht mit erhobenem Zeigefinger auftreten, aber damals
war die Schulzeit noch viel besch ... (entschuldige). Wenn Du Dir mal
ein bisschen Zeit nimmst und meine zwei Geschichten lesen magst:
"Schulanfang 1948" und "Gertraud schwätzt" (spricht unerlaubt),
vielleicht tröstet Dich das ein wenig ...
Schreibe mir gerne eine PN, ich kann gut "zuhören".
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
Gertraud
Vor langer Zeit - Antworten
2001Jasmin Liebe Gertraud,

Danke fürs Textdurchlesen. Ich werde noch auf dich zurückkommen.

Lg & einen schönen Sonntag
Jasmin
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
4
0
Senden

159038
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung