Religion & Glaube
Gott ist ,der Weg zu Gott

0
"Gott ist ,der Weg zu Gott "
Veröffentlicht am 06. Juli 2018, 18 Seiten
Kategorie Religion & Glaube
© Umschlag Bildmaterial: justdd - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich schreibe über Dinge die mich sehr bewegen... Mein Leitspruch in schweren Zeiten: In der Ruhe liegt die Kraft!
Gott ist ,der Weg zu Gott

Gott ist ,der Weg zu Gott

Das Treffen mit Gott


Ich bin’s, Gott ruft mich! Warum?

Hab ich was verbrochen? Nein hast du nicht! Warum rufst du mich dann, Gott?

Ich will dir eine Last auflegen und schauen wie du damit umgehst! Die Last ist schwer, wie soll ich sie nur tragen?

Du hast keine andere Wahl,ich trage die Last Gott! Du stehst am Ende allen Lebens, ist das der jüngste Tag für mich?Ja sagt Gott.Dann erleben die Menschen diesen Tag jeder zu einer anderen Zeit, der eine erlebt ihn der andere nicht! Der eine erlebt ihn so der andere so!

Ist dieses Leben dann noch lebenswert,ja

sagt Gott,es ist dein wichtigstes Leben!

Du stehst am Ende aller Tage!

Warum? Deine Leidenszeit wog schwer, jetzt zeig ich dir was Liebe ist, und sein kann! Danke Gott das du mich gerufen hast! Ich weiß jetzt was für eine große Bedeutung das hat, nicht nur für mich sondern auch für euch Götter! Gott die Menschen sagen, ich bilde mir das nur ein! Lass die Leute reden, das musst du lernen. Ich bin jetzt da und begleite dich! Deine Worte tun mir gut! Freue mich über jedes gute Wort aus deinem Munde! Danke Gott, ich bitte nicht mehr ich danke dir jetzt! Bitten ist für mich kein gutes Gefühl auch wenn es mir mal schlecht geht! Ich bin Gott der Herr

allmächtig und führe dich! Ich weiß jetzt das man die Welt aus göttlicher Sicht sehen muss, das Ende ist wichtig sagt Gott, aller Anfang ist schwer!

Ich bin Herr dein Gott

Gott ist das Gnade was du mir gibst? Nein mein Kind das ist das schwere Leid das du erlebt hast welches dich heute trägt! Warum hab ich so gelitten? Das tiefe Schwere Leid ist das was dich zu mir führt, damit meine ich nicht nur ein bisschen Leiden sondern tiefes Leid und vor allem der Schmerz! Schmerzen die du erlebt hast, welches dir Menschen zugefügt haben die kaum zu ertragen sind! Warum tun das die Menschen?

Weil sie nicht wissen was Gott ist und weil sie nicht wissen das sie zur Bewährung auf der Erde sind! Sie wissen manchmal nicht was sie tun!

Außerdem sind manche noch nicht so weit gereist wie du, sie konnten ihre negativen Eigenschaften noch nicht ablegen! Manche aber unter euch entwickeln sie erst zum teuflischen! Haben diese Menschen auch ne Chance zu dir zu kommen? Ja, aber das ist kein einfacher Weg, vom Gutem zum Schlechten ist einfacher, als vom Schlechtem zum Guten! Warum ist das so? Die Gesinnung kann man nicht an einem Tag ändern, das dauert viele Leben lang!

Großser Gott Vater

Was passiert mit mir jetzt lieber Gott?

Es ist dein letztes Leben mein Kind! Jetzt bin ich da! Du hast mich so oft gerufen jetzt zeig ich mich dir! Ich freue mich darüber lieber Gott auch wenn’s bisher kein einfacher Weg war!

Dein Ende ist nah!

Werde ich jetzt sterben? Nein warte ab alles zu seiner Zeit, ich hab noch viel vor mit dir! Was denn? Ich hab die schonmal gezeigt was Liebe ist,jetzt werde ich sie sanfter dir zeigen. Wow was für ein tolles Gefühl in meiner Seele, war so kurz aber wunderschön! Ich liebe dich Gott! Das ist nicht nur

einfach so dahingesagt nein ich fühle es auch! Gott liebt dich mein Kind!

Wenn das die Menschen wüssten was Gottes Liebe bedeutet, sie würden sanft werden wie Schafe! Das ist der Trick dabei das ich mich nicht zeige, ich sage nur eins, Bewährung!

Was ist die Erkenntnis

In der Bibel wird vom Baum der Erkenntnis geredet.Was bedeutet das? Der Baum der Erkenntnis bedeutet übertragen Gott in seiner Gesamtheit erkennen, so wie bei Adam und Eva!

Dann haben die beiden Gott erkannt? Ja es waren die ersten Menschen die bibl. erwähnt sind die Gott erkennen durften.

Warum dann auch ich?und warum hast du diesen Weg gewählt für mich? Weil es an der Zeit ist das Menschen wissen das es mich gibt! Ich glaube an dich Gott und an das was du geschaffen hast und was du noch erschaffen wirst! Ich liebe dich Gott Das ist eine wahre Erkenntnis

Danke!

Der GLaube

Ich glaube an den allmächtigen Vater Himmels und der Erde! Glauben heißt nicht wissen sagen die Menschen! Ja und das ist auch gut so! Du weißt jetzt das es mich gibt, was denkst du jetzt darüber!

Der Mensch denkt und Gott lenkt, das weiß ich jetzt!

Ich denke auch wenn die Menschheit wüsste wie wenig sie eigentlich wissen

sie würden nicht so großspurig daher reden und anders handeln. Ja das ist wohl wahr. Lass sie machen, ich weiß was wichtig und was richtig ist!

Die Menschen tun was und bedenken nicht die Folgen, während du alles im

Blick behältst! Ich weiß jetzt das du allmächtig bist!

Die liebe

Gott was ist Liebe?

Liebe ist eine Himmelsmacht sie steht über Gott und bestand schon zu Anbeginn der Zeit!

Wo find ich die Liebe? Sie wohnt in dir! Jedes Lebewesen trägt ein Stück der Liebe in sich! Frag mal einen Depressiven wie es sich ohne Liebe anfühlt! Er wird dir sagen das Leben ist nicht mehr schön so! Also ist alles Gefühl in mir Liebe?Ja das ist sie!

Wow wie schön!


0

Hörbuch

Über den Autor

stoffband
Ich schreibe über Dinge die mich sehr bewegen...

Mein Leitspruch in schweren Zeiten: In der Ruhe liegt die Kraft!

Leser-Statistik
4

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

158671
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung