Humor & Satire
Aua, aua - ( auch vertont )

0
"Ein Gedicht für wehleidige solche. ;)"
Veröffentlicht am 02. Juli 2018, 4 Seiten
Kategorie Humor & Satire
© Umschlag Bildmaterial: antoshkaforever - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

--I>>Tippen wir auf Tasten vom Klavier, erhalten wir den Klang dafür. So sei es auch mit einem Leben, dem wir eig'nes gutes beitragen und geben. Mehr zu mir und über mich auf: http://www.simonkaessheimer.de
Ein Gedicht für wehleidige solche. ;)

Aua, aua - ( auch vertont )

°°

Aua aua aua, aua - aua tut das weh. Aua - aua ich spür`s nur, noch bevor ich überhaupt was seh. Gebrochen hab ich alles, heil ist gar nicht viel. Einzig wehleidig das Ziel.

Copyright

Text & Vertonung ( Ton ):


2018 © Simon Käßheimer

0

Hörbuch

Über den Autor

Apollinaris
--I>>Tippen wir auf Tasten vom Klavier,
erhalten wir den Klang dafür.
So sei es auch mit einem Leben,
dem wir eig'nes gutes beitragen und geben.

Mehr zu mir und über mich auf: http://www.simonkaessheimer.de

Leser-Statistik
10

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Felix Gebrochenes Herz, gebrochener Zeh, alles tut weh.
Vor langer Zeit - Antworten
Apollinaris Danke für lesen, kommentieren und Coingeschenk. :)

Simon
Vor langer Zeit - Antworten
GertraudW 
Übrigens lieber Simon:
"Männer schwatzen nicht im Wartezimmer!
Im Angesicht des "sicheren Todes" nicken sie
sich nur still und wissend zu!"
Schmunzelnde Grüße
Gertraud
Vor langer Zeit - Antworten
Apollinaris Ich würd entgegen allem sagen.

,,Ein Mann - kein Wort".

Dank dir Gertraud - ich schätze das stimmt.
Vor langer Zeit - Antworten
GertraudW 
Danke Dir♥lichst für die Talerchen - haben mich sehr gefreut.
Liebe Grüße
Gertraud
Vor langer Zeit - Antworten
Apollinaris Bitteschön - gern. :)
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

158630
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung