Drabble
Das dünne Weib

0
"Glaub nicht alles, was du liest..."
Veröffentlicht am 09. Mai 2018, 8 Seiten
Kategorie Drabble
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Mit Vorliebe schreibe ich Drabbles, Krimis und Kurzgeschichten... Ich liebe diese fabelhaft pointierten Miniatur-Geschichtchen. Zur Abwechslung schreibe ich auch gern mal eine erotische Geschichte... Ansonsten hoffe ich auf viele geneigte Leser und freue mich über jeden ehrlich gemeinten Kommentar. Zwei Städte sind mir neben Berlin besonders wichtig: Paris und Venedig... 09.Mai 2015 Ich habe heute erfahren müssen, dass Silvi ...
Glaub nicht alles, was du liest...

Das dünne Weib

Bleistift







Das dünne Weib

Drabble

Das dünne Weib


Dieses dünne Weib, es hatte irgendetwas.

Mal ganz davon abgesehen, dass sie einen unübersehbaren Gehfehler besaß, aber sämtliche Kerle um sie herum flogen regelrecht auf sie. Sie brauchte nur einmal kurz mit ihren dünnen Hühnertitten,

oder ihrem heißen Hintern zu wackeln.

Sofort waren mindestens zwei dieser schwanzgesteuerten, männlichen Kasper bereit, sich um dieses Weib

sogar bis aufs Blut zu schlagen. Blitzschnell jedoch erhob sie sich...



...und nur Sekundenbruchteile später jagten ihr die beiden verfeindeten Rivalen hinterher.

Sie überquerten mit ein paar schnellen Schlägen den Weiher und wasserten lautstark schnatternd vor einer älteren Dame, welche jene ewighungrigen Wildenten mit Brotkrumen fütterte.

***




























Impressum

Cover: selfARTwork

Covermotiv: Egon Schiele/1914 Text: Bleistift Wortcheck: http://www.woerter-zaehlen.de/

Anzahl der echten Wörter: 100
© by Louis 2018/5 Update: 2020/3


0

Hörbuch

Über den Autor

Bleistift
Mit Vorliebe schreibe ich Drabbles, Krimis und Kurzgeschichten...
Ich liebe diese fabelhaft pointierten Miniatur-Geschichtchen.
Zur Abwechslung schreibe ich auch gern mal eine erotische Geschichte...
Ansonsten hoffe ich auf viele geneigte Leser und freue mich über jeden ehrlich gemeinten Kommentar.
Zwei Städte sind mir neben Berlin besonders wichtig:
Paris und Venedig...

09.Mai 2015
Ich habe heute erfahren müssen, dass Silvi Bredau am Samstag, dem 25.April 2015
ihren Kampf gegen den Krebs endgültig verloren hat...
Ich schäme mich meiner Tränen nicht...
Louis

Leser-Statistik
24

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
hingekritzelt "Hühnertitten", grins. Mein erstes Grinsen heute.
Wo mir doch das Wetter heute schon ganz früh die Mundwinkel nach unten gezogen hat.

GgL!
(Gut gedrabbelt, Louis)
LG Uli
Vor langer Zeit - Antworten
matzetino Mit großem Spaß gelesen.

Herzliche Grüße
Martina
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Ach.... und ich dacht schon sonstwas. Gut gedrabbelt!
Coins sind heute leider schon alle. Hoffentlich denk ich morgen dran.
LG Bärbel
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Ein sehr bildhaft beschriebener Spaß, lieber Louis, ich sehe sie genau vor mir ... ;-)))
LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
silberfunke Lieber Louis,

ich wusste das ein Dreh kommt, denn es ist eine Spezialität von dir und wieder hast du mich überrascht. Damithatte ich nicht gerechnet.
Witzig und schön geschrieben.

LG Silberfunke
Vor langer Zeit - Antworten
Miranda Lieber Louis,
jetzt hast du mich total überrascht, ich hatte etwas anderes erwartet. Aber, gut...wie immer. Allerdings überlege ich gerade, wie Dasy und Donald Duck? Naja...wie eigentlich, sie diese intime Sache wohl angehen. Soweit ich weiß haben Vögel keinen " Schwanz" nur einen Bürzel ( hinten) *smile*
Liebe Grüße
sigrid
Vor langer Zeit - Antworten
monalisa592107 schmunzelnd gelesen klasse lg monika
Vor langer Zeit - Antworten
GertraudW 
Also Ideen hast Du, lieber Louis, das muss Dir der Neid lassen - herrlich.
Liebe Grüße und einen schönen Abend
Gertraud
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Das gefällt sogar mir Drabblemuffel. :-))
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
HarryAltona Hahahahaaa.... so sind sie, die Kerle.
lg... harryaltona
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
12
0
Senden

158235
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung