Gedichte
Zu lang allein

0
"Klopftest du an meine Tür..."
Veröffentlicht am 07. März 2018, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Maksim Samasiuk - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.
Klopftest du an meine Tür...

Zu lang allein

Zu lang allein

Ich bin seit Jahren schon allein

die Gewohnheit trägt die Tage

ich würde mich daraus befrein

sehe mich nicht in der Lage


Ich kaufe ein für mich allein

dann bereite ich mir das Essen

zu zweit würde es schöner sein

das hab ich nicht vergessen


Geborgenheit im Kerzenschein

sich aneinander schmiegen

fühl mich mitunter sehr allein

würd mich gern erneut verlieben


Und klopftest du an meine Tür

hieß es neue Wege zu beschreiten

bin schon lang allein mit mir

doch du, du dürftest bleiben








0

Hörbuch

Über den Autor

Darkjuls
Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.

Leser-Statistik
18

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Nereus das ist sicherlich nicht so leicht mit einer neuerlichen Zweisamkeit, das Abgewöhnen von Gewohntem ist nicht leicht
doch wünsch ich der Protagonistin ein Gelingen
dankend lieben Gruß
markus,
Vor langer Zeit - Antworten
Magnolie 
Liebe Marina,
ja, es ist schwer, allein zu sein ...
Herzlichst
Manu
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Wer möchte schon allein sein ...
Habe deine Verse sehr gern gelesen!

Lieben Gruß
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Bleistift 
"Zu lang allein..."
So nehm ich Dich ans Händchen
und wag' mit Dir jetzt dieses Tänzchen.... ....smile*
https://www.youtube.com/watch?v=i9-AtHiVHPo
Zum Frauentag übrigens meine herzliche Gratulation... ...smile*

LG
Louis :-)
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe marina,
allein sein ist nicht einfach,
aber es hat den vorteil, dass man immer einer meinung ist,
und nicht enttäuscht werden kann.

lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
Feedre ein schönes Gedicht....im übrigen bin ich
da ganz bei Roland.....nur Mut...!!!!
LgF
Vor langer Zeit - Antworten
Eleonore Die Sehnsucht nach Liebe und Zweisamkeit, wer trägt sie nicht in seinem Allerinnersten? Ich bin auch ein Mensch, der die Nähe eines Partners braucht.
Die Suche nicht aufgeben :-)
Lieben Gruß von der Eleonore
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Zweisam ist schön und Einsamkeit kann das Herz schwer machen. Es fehlt so viel. Und doch leben viele das Schicksal, weil niemand klopft.
Lieben Gruß
Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Nur Mut, der Klopfer wird kommen, Marina. Lächel

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

157445
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung