Kinderbücher
Kommissar Kralles Fall 8 - Dreimal schwarzer Kater - ( Ein Lösungskrimi )

0
"Ein Lösungsdetektivkrimi. :)"
Veröffentlicht am 11. Oktober 2017, 12 Seiten
Kategorie Kinderbücher
© Umschlag Bildmaterial: Simon Käßheimer
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin Hobbyautor aus Leidenschaft, das Schreiben kam mal wie ein Löwenzahnschirmchen zu mir ins Zimmer und in meine Welt geflogen, Ich hab es aufgefangen und seitdem lässt es mich nicht mehr los. :-) Eigentlich war und bin ich gar kein so großer Leser aber am Schreiben bin ich irgendwie hängen geblieben. Macht mir einfach Spaß; besonders wenn die Geschichte Erfolg hat und anderen Freude bereitet und somit gefällt. :-) Ansonsten gibt`s noch ...
Ein Lösungsdetektivkrimi. :)

Kommissar Kralles Fall 8 - Dreimal schwarzer Kater - ( Ein Lösungskrimi )

°°

Es ist 9:00 Uhr. Samstag. Keine Ruhe auf dem Polizeirevier von Katzenhausen.


Ein schwarzer Kater will noch identifiziert sein. Er hat Futter in einem Supermarkt gestohlen. Eine alte Katzendame hat ihn beobachtet dabei.


Ein Fall für Katzenkommissar Kralle


Es sind drei Kater aufgestellt - drei schwarze Kater. Einer gefährlicher als der andere. Dazwischen ein paar Zivilkater zur Verwirrung und einer der kaum noch stehen kann als 1..


Die alte Dame wird hereingeführt. Klar erkennt sie den 1. schwarzen Kater als den Verdächtigen und identifiziert ihn mit einem lauten mauen.


Doch wie? Miau?


Kombiniere: Schwarze Kater ähneln sich doch wie ein Ei dem anderen aber wie hat die alte Dame das so schnell gemacht. Hat sie sich geirrt?


Ich glaube nicht!

Ich befrage sie. Gleich.


Wie hat die alte Dame das gemacht?


5 Sekunden Bedenkzeit ( 5 … 4 … 3 … 2 … 1 … . )

Lösung:

Und sie sind sich Sicher das es der 1. Kater gleich war? ,,Aber ja, hundertprozentig Herr Kommissar. Den kenn ich noch aus der Schule, als ich noch Lehrerin war. Da war es schon ein ganz frecher reudiger Straßenkater. Um 9:00 Uhr Morgens konnte der damals schon nicht mehr richtig grade stehen.


,,Ich habe die alte Dame unterschätzt", sagt sich Kralle. Ganz schön ausgebufft, da kann man noch was von

lernen."

Copyright

Text, Coverbild: 2017 © Simon Käßheimer Neuer Text, basierend auf einem alten Werbehörspiel und dessen Idee.

Info:

Bei MyStorys veröffentlicht sind auch folgende Fälle: - Kommissar Kralle & die kriminelle Kater GmbH - Kommissar Kralles 2. Fall -Tatort Trockenfutterzentralbank - Kommissar Kralles 3. Fall -Unter den Straßen von Katzenhausen - Kommissar Kralles 4. Fall - Der große Coup der Futterschmuggler - Kommissar Kralles 5. Fall - Einbruch im Katzenheim - Kommissar Kralles 6. Fall - Die Kavalierkater schlagen

zu - Kommissar Kralles 7. Fall: Die Akte Mauzenstein

- Kommissar Kralles Fall 9: Die Hafenkater von Katzenhausen


0

Hörbuch

Über den Autor

Buhuuuh
Ich bin Hobbyautor aus Leidenschaft, das Schreiben kam mal wie ein Löwenzahnschirmchen zu mir ins Zimmer und in meine Welt geflogen, Ich hab es aufgefangen und seitdem lässt es mich nicht mehr los. :-)
Eigentlich war und bin ich gar kein so großer Leser aber am Schreiben bin ich irgendwie hängen geblieben. Macht mir einfach Spaß; besonders wenn die Geschichte Erfolg hat und anderen Freude bereitet und somit gefällt. :-)

Ansonsten gibt`s noch zu sagen über mich das ich einfach gerne kreativ bin und was versuch aus der mir gegebenen Lebenszeit zu machen. Sei es nun Kunst, Musik, Schreiben ( in vielfältiger Weise ) o.w.a.i.. Ich schau aber auch gern einfach mal `nen Film an oder hör bis zum abwinken Musik wenn ich nicht grad mit Freunden und Bekannten was mach oder unternehm.

Mehr noch über mich und meine Person - siehe: http://www.simonkaessheimer.de

Achso: ,,Meine Texte hier sind größtenteils unlektortiert eingestellt also bitte habt Nachsicht mit mir diesbezüglich!" Rechtschreibtips und konstruktive Kritik dieser Art aber immer erwünscht bis gewollt.

Leser-Statistik
5

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

154707
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung