Gedichte
Wenn ich an dich denke

0
"Für meine geliebte Oma"
Veröffentlicht am 26. April 2017, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin Martina, Jahrgang '83 und habe eine Tochter. Ich lebe in einem kleinen Dorf in Niedersachsen. Das Schreiben ist für mich ein Ventil meiner Gefühle. In jedem Gedicht steckt also auch ein kleines Stückchen meiner Seele. Die erotischen Kurzgeschichten sind allerdings allesamt reine Fiktion.
Für meine geliebte Oma

Wenn ich an dich denke

Wenn ich an dich denke,

sehe ich dein Lächeln,

strahlende braune Augen,

graue Dauerwellenlocken

und fleißige Hände.


bewundere ich deine Stärke,

dein großes Herz,

deine offenen Arme

und deine Wissbegierigkeit.


erinnere ich mich an Eisbonbons,

selbst gestrickte Socken,

saure Kirschen

und viele wunderbare Gespräche.


wünsche ich dir Frieden,

ein leichtes Herz

und ein Lächeln im Gesicht

auf deiner letzten Reise.



25.04.2017 (c) M.Rethorn



Ich habe dich lieb Oma.


0

Hörbuch

Über den Autor

matzetino
Ich bin Martina, Jahrgang '83 und habe eine Tochter.
Ich lebe in einem kleinen Dorf in Niedersachsen.
Das Schreiben ist für mich ein Ventil meiner Gefühle. In jedem Gedicht steckt also auch ein kleines Stückchen meiner Seele. Die erotischen Kurzgeschichten sind allerdings allesamt reine Fiktion.

Leser-Statistik
83

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Felix Wundervoll
Vor langer Zeit - Antworten
matzetino Dankeschön. Sowohl fürs Lesen, Kommentieren, die Coins, den Favo und das Abonnieren.

Schönen Tag
Martina
Vor langer Zeit - Antworten
Finnley Das ist so tief! Man spürt, es kommt direkt aus deinem Herzen.
sehr gerne gelesen!
Gruß Finn
Vor langer Zeit - Antworten
matzetino Lieber Finn,
dankeschön fürs Lesen. Genau richtig erkannt, fast alle meiner Gedichte kommen direkt aus dem Herzen.

Freue mich über den Besuch und natürlich auch sehr über das Abo.

Liebe Grüße
Martina
Vor langer Zeit - Antworten
Annabel Hab mal wieder gestöbert. Wundervoll. Lieben Gruß an dich
Vor langer Zeit - Antworten
matzetino Danke dir Annabel.

Liebe Grüße
Martina
Vor langer Zeit - Antworten
Magnolie 
Liebe Martina,
aus deinen Zeilen spricht soviel Liebe, dass mir das Herz aufgeht.
Stille und herzliche Grüße
Manu
Vor langer Zeit - Antworten
Annabel berührende Gedanken an eine wundervolle Oma. Ich saß mal in einem Bus, mir gegenüber saß eine junge Mutter mit Tochter, so ca. 5 Jahre alt. Immer wieder fragte die Kleine, wie viele Stationen noch bis Oma? Mama antwortete jedes Mal geduldig. Wundervoll, diesen beiden zuzuhören. Wundervolle Gedanken, die du hast. Deine Oma hatte Glück und wer weiß - vielleicht sitzt sie dort oben im "laß mal gucken Zimmer" (den Namen habe ich gerade in einem Buch gelesen) und schaut auf dich. Dann hat sie auch gesehen, was du geschrieben hast. Ich wünsche dir einen sehr schönen Tag
Vor langer Zeit - Antworten
Darkjuls Ganz bezaubern und liebevoll geschrieben. LG Marina
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Einfach nur schön!
LG
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
18
0
Senden

152181
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung