Gedichte
Schenk mir Flügel

0
"Schenk mir Flügel"
Veröffentlicht am 25. April 2017, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Pixabay
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Meistens bin ich ruhig. Im wahren Leben habe ich einen Mann, zwei Töchter, eine Hand voll Enkelkinder, zwei Katzen und alle zusammen leben wir im Süden Deutschlands. Wenn ich nicht schreibe, fotografiere ich, denn Fotos sind für mich auch kleine Geschichten - wenn man sie lesen kann. Ansonsten bin ich optimistisch, (fast) immer gut drauf und stehe mit beiden Beinen fest im Leben. Ergänzung: Das wahre Leben gibt es nicht mehr. Ich musste ...
Schenk mir Flügel

Schenk mir Flügel

Schenk mir Flügel Schenk mir Flügel. Dann kann ich die Sterne küssen,

still durch die Nacht schweben

und mit den Fledermäusen singen. Lass mich im Morgengrauen vom Baumwipfel Tau trinken, den ersten Sonnenstrahl spüren und mein Spiegelbild im sanften Meer erkennen. Gib mir die Ruhe der Lautlosigkeit hoch über den Wolken, das sanfte Gefühl auf der Haut vom wärmenden Wind, der mich vorwärts trägt. Schenk mir Flügel und lass mich fliegen.


© Memory (April 2017 / 2019)

0

Hörbuch

Über den Autor

Memory
Meistens bin ich ruhig.
Im wahren Leben habe ich einen Mann, zwei Töchter, eine Hand voll Enkelkinder, zwei Katzen und alle zusammen leben wir im Süden Deutschlands.
Wenn ich nicht schreibe, fotografiere ich, denn Fotos sind für mich auch kleine Geschichten - wenn man sie lesen kann.
Ansonsten bin ich optimistisch, (fast) immer gut drauf und stehe mit beiden Beinen fest im Leben.
Ergänzung:
Das wahre Leben gibt es nicht mehr. Ich musste meinen Mann, meine große Liebe, ziehen lassen. Seit dem steht die Welt still.

Leser-Statistik
97

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
FLEURdelaCOEUR 
Das habe ich auch noch einmal sehr gerne gelesen!
Liebe Grüße,
deine Frühlingsblume fleur ;-)
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Schön, dass du noch einmal hier warst.
Lieben Gruß
deine Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Kannst mir bitte verzeihen?
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
:)))) ♥♥♥
Vor langer Zeit - Antworten
Enya2853 So viel Zartheit, sdo viel Gefühl und doch ungeheure Kraft liegen in diesen Versen. Sehr berührend, das sind Worte, die einen durch den Tag tragen.
LG
Enya
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Danke, liebe Enya. Ich freu mich sehr über deine lobenden Worte.
Das Gedicht ist eins der wenigen von mir, welches ich selbst mag. Eigentlich war - bin ich eher eine Geschichtenschreiberin, aber Gefühle verpacken sich oft leichter in Gedichten.
Lieben Gruß
Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe sabine,
gern war ich noch einmal hier bei dir ,

lieben gruß rainer

und schöne ostern
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Danke dir, lieber Rainer. Freue mich, dass du noch einmal hier warst.
Liebe Grüße
Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
Magnolie 
Liebe Sabine,
berührende Worte, die ich gern noch einmal in mein Herz lasse.
Herzlichst zu dir
deine Manu
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Das freut mich sehr, liebste Manu.
Schön, dass du noch einmal hier warst.
Lieben Wochenendgruß
deine Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
52
0
Senden

152178
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung