Gedichte
Als die Liebe Abschied nahm

0
"Als die Liebe Abschied nahm"
Veröffentlicht am 04. Februar 2017, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin anders als vermutet und selten wie erwartet, zudem eine unverbesserliche Romantikerin, die noch viele Träume hat.
Als die Liebe Abschied nahm

Als die Liebe Abschied nahm

Als die Liebe Abschied nahm


Als du mich von einem Tag

auf den anderen verlassen hast,

suchte mein Herz immer wieder

nach Antworten,

um zu verstehen und um vielleicht

verzeihen zu können.

Es rief laut nach dir, es rief flehentlich,

doch nur Stille schrie mir entgegen –

voller Schmerz verkroch ich mich

in den hintersten Winkel meiner Seele.  

Die Zeit verlor an Bedeutung,

Augenblicke reihten sich aneinander,

jeder ausgefüllt mit stiller Hoffnung

auf deine Wiederkehr.




Als du eines Tages

wieder den Weg zu mir fandst,

war der Graben zwischen uns schon

viel zu tief, um noch zugeschüttet

zu werden.

Die Liebe hat Abschied genommen –

zu lange hast du mich warten lassen.




© E.F.


0

Hörbuch

Über den Autor

Traumwelten
Ich bin anders als vermutet und selten wie erwartet, zudem eine unverbesserliche Romantikerin, die noch viele Träume hat.

Leser-Statistik
46

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
KaraList Es gibt eine Kluft, die sich nicht mehr ´überspringen` lässt, die man vielleicht auch nicht mehr überspringen möchte ...
Schmerzliche Zeilen, liebe Eva.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
Traumwelten Liebe Kara,
Du hast es richtig erkannt. Die Sehnsucht bleibt, doch die Angst vor neuen Enttäuschungen, vor neuem Seelenschmerz hindert einen daran, sich wieder zu öffnen und den Anderen wieder an sich heranzulassen.
Herzlichst Eva
Vor langer Zeit - Antworten
LogorRhoe Wahre Liebe überwindet tiefe Gräben,
wenn Gräben nicht überwindbar,
war es nicht wahre Liebe.

wie spricht man
"am ende wird alles gut
wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das ende"

also ist hoffnung, dass am ende die wahre liebe noch gefunden werden kann, die tiefe gräben überwindet.
Somit nur ein Abschied auf Zeit.

danke für deine zeilen.

lg logorrhoe
Vor langer Zeit - Antworten
Traumwelten Lieber Logorrhoe,
mag sein. Hoffnung stirbt zuletzt. Danke für Dein sich auseinandersetzen mit meinen Gedanken. Ich persönlich jedoch glaube nicht mehr an dieses Wunder.
Schöne Grüße
Eva
Vor langer Zeit - Antworten
Tigerlilie Sehr traurig, wenn ein Herz in solche Not gerät,
Du hast einfühlsame Worte gefunden, dies zu beschreiben.
Ließe Grüße, Karin
Vor langer Zeit - Antworten
Traumwelten Liebe Karin,
herzlichen Dank für Dein Hineinfühlen in meine Zeilen.
Schöne Grüße
Eva
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Traurig, aber manchmal ist es wohl so.
Deine Zeilen berühren.
Lieben Gruß
Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
Traumwelten Liebe Sabine,
vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, und dass Du mein Buch zu Deinen Favoriten gewählt hast.
Schöne Grüße
Eva
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Was für die Liebe gilt, gilt nicht für die Freundschaft. Freunde knüpfen an die Dinge an, die für sie von Gehalt sind. Schön, dich wieder zu lesen, Eva.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Traumwelten Lieber Roland,
vielen Dank, dass Du trotz meiner langen Abwesenheit wieder den Weg zu meinen Werken gefunden hast. Ja, Freundschaft ist manchmal mehr als Liebe.
Schöne Grüße
Eva
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
16
0
Senden

150610
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung