Gedichte
Weihnachtskalender aus 2016 - Gemeinschaftsprojekt

0
"Für jeden ist etwas dabei."
Veröffentlicht am 24. Dezember 2016, 70 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Jan Engel - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.
Für jeden ist etwas dabei.

Weihnachtskalender aus 2016 - Gemeinschaftsprojekt

Weihnachts-kalender

Ein lyrischer Weihnachtskalender als

Gemeinschaftsprojekt.


Bilder kostenlos auf Pixabay


Autoren:

Trillerpfeife

Einsteins Töchterchen

hingekritzelt

Darkjuls

Tintoletto

Mohan1948

LightningDream

FleurdelaCoeur

KaraList

Marle

Roxanneworks

derrainer

Annabel

Andyhank- eigene Bilder

Rajymbek

abschuetze

Magnolie

Mondfeder

erato

Loraine

Rehmann, H.

Frettschen

Herbsttag


Herzlichen Dank an alle und eine schöne Weihnacht!

1.12

Am ersten Tage im Dezember stellt sich immer eine Frage birgt der Weihnachtskalender dieses Jahr lecker Schokolade

Vers von Darkjuls

2.12. Das zweite Türchen ist nun offen auf Frieden und Besinnlichkeit wächst in uns auch stetes Hoffen ein Engelchen uns heut erfreut

Vers von Darkjuls


3.12

Die Dunkelheit verschönt den Abend im Fenster flackert Kerzenlicht Weihnachtsmärkte duften labend das dritte Türchen davon spricht

Vers von Trillerpfeife, danke Linde

4.12. Advent, Advent ein Lichtlein brennt wir zünden an die Kerzen warm wie eure Herzen Advent, Advent ein Lichtlein brennt ..

Vers von Einsteins Töchterchen, danke


5.12. Ängstlich schielt das fünfte Türchen zu den andren, die schon offen alles läuft zwar, wie am Schnürchen doch nun ist es selbst betroffen





Endlich ist es nun soweit man nähert sich, zerrt und friemelt das fünfte Türchen ist befreit es atmet auf - ein Glöckchen bimmelt




Und leise reiht es sich ein in den Reigen,der Besinnlichkeit begehrt summt fröhlich in den Tag hinein bis man am nächsten Türchen zerrt Ruhe braucht's und inneren Frieden Besinnlichkeit und Zeit für sich dann ist das Schlimmste schon vermieden und Weihnacht Geist erfüllt auch dich -Vers von hingekritzelt, danke Uli

6.12. Nikolau

Bild by Pixabay


Vers von Darkjuls

folgendes Bild by de.depositphotos.com



Du bist die Erfüllung meiner Wünsche

sei heut als Nikolaus mein Gast ich zeige dir, was ich empfinde du wirst von Kopf bis Fuß vernascht



7.12.

Öffnest du die 7.Tür entdeckst du hier ein süßes Tier rot ist seine kleine Nase doch ist es nicht der Osterhase

Vers von Tintolette, danke Tinto


8.12. Das 8. Türchen ist schon offen was wird es mir bringen darf ich auf Liebe hoffen wenn die Glocken erklingen?

Vers von Mohan1948, danke Hannelore

9.12. Aus der Ferne das Lachen der Kinder bedeuten Freude am kalten Winter Schlittschuhlauf auf Bach und See Flocken fangen im weißen Schnee


Die Lichter der Stadt, unzählig und bunt schmücken zur Weihnacht das Erdenrund vertreiben Geister schwärzester Nacht haben manch frohe Botschaft gebracht Vers von LightningDream, danke Martina

10.12. Auch am fernen Roten Meer feiert man die Weihnachtszeit. Ein Kamel mit roter Mütz’ hält als „Renntier“ sich bereit

Vers und Bild von Fleur, danke schön

11.12. Dritter Advent Erneut feiern wir den Advent und ein drittes Lichtlein brennt dabei singen wir frohe Lieder sind bereits im Weihnachtsfieber

Vers von Marle, danke sehr


12.12. Weihnachtshaiku

Welch helle Lichter hinter manch stillem Fenster das Weihnachtsfest naht

Vers von Magnolie, danke Manu

13.12.

Das 13. Türchen verkürzt dir

mit seinem Inhalt die Wartezeit:


Ein Geschenk - mit Liebe gereicht - habt viel Spaß- ganz schnell vergeht die Heiligabend-Wartezeit


Bilder Andyhank, Vers Annabel-danke

14.12. Winterlicht von Mondfeder

Ich sah dein Dutt im Baume blinken, gewahrt des Winters sanfte Zier, die Haare klar im Silber winken und deine Tauben neben mir.


Sie stillen meinen Durst nach Gnade und von den Hälsen fließt dein Wort, im Schimmer hoffnungsvoller Jade, erglühend in den wärmsten Ort.

Ein weißer Hirsch wächst aus der Linde und durch die Krone bricht ein Licht, es nimmt den Wind sich sanft zum Kinde und küsst mich schneiend ins Gesicht.

15.12. Weihnachtszeit, eine schöne Zeit der Ruhe der Besinnlichkeit Geschenke, der Braten und der Kuchen die Freude über alles Leuchten in den Augen der Liebsten Geschmückt die Fenster geschmückt der Baum Wärme im Herzen - wohltuende im Haus.

Und nebenan, nicht weit von dir sie waren immer so nett zu dir Die Familie, sie gibt es nicht mehr ausgelöscht im Flammenmeer. Besinnliches Fest Vers derrainer, Danke Rainer

16.12. Mondschnee glitzert auf den Weiden, das Christkind ist nun nicht mehr fern. Zimtsternduft soll uns umkleiden, nicht nur im Haus, auch gern extern

Vers von erato, danke Thomas

17.12. In den Gezeitenwogen des Lebens die Kostbarkeitsblüte Liebe schöpfend wie ein schönes Morgenlied eines Vogels dem heutigen Tag und Dir schenken

Vers von Loraine, danke schön

18.12. So mancher sucht beim Einkaufsbummel Geschenke noch im Weihnachtsrummel, doch was mit Geld nicht zu bemessen wird viel zu oft im Leben vergessen.



Ein Warmes Licht, manch zartes Wort,

Sehnsuchtsgefühle, ein friedlicher Ort. Gedanken, die voller Liebe klingen, und Lieder, die vom Frieden singen. Das wünsch' ich mir in diesen Tagen und deine Nähe, würd' ich sagen. Gesundheit, Ruhe und ganz viel Zeit und dass es am Heiligen Abend schneit. Vers von Roxanne, danke sehr Link zum Bild: Screenshot-3-Snow-Night-city-Live-Wallpaper-592x370-eb5385963a36889

19.12. Kaum fällt das erste dürre Laub und starker Wind peitscht kahle Äste da rüstet man in Stadt und Land zum größten kommerziellen Feste.



Eine Armee von Weihnachtsmännern besetzt im Kaufhaus die Regale Weihnachtsengel, Christbaumschmuck warten auf ihre Käufer alle Jetzt hasten sie von hier nach dort denn jeder muss beschenket sein. doch liebe Leute auf ein Wort: sonst fällt euch nichts zu Weihnacht ein? Vers von Herbsttag, danke sehr


20.12. Und in Erwartung öffnen wir ein neues Türchen ganz geschwind was drinnen ist, was glaubt denn ihr ein Mandelherz für´s brave Kind

Vers von KaraList - danke schön

21.12. Einen Kalender hat meine Tochter mir geschenkt Sie meinte... So als kleines Zeichen, dass sie an mich denkt Sie hätt' mein Lieblingsbackwerk nicht vergessen So kann ich jetzt jeden Tag, ein kleines Stückchen Stollen essen.

Bild vom Kalender und Vers von abschuetze,


Alles Gute und danke Antje

22.12. Gedanken zur Weihnachtszeit


Geschmückte Straßen überall

aus Kirchen tönt der Glockenschall in allen Häusern Kerzenschein zur Weihnachtszeit muss es so sein



Doch man sollte auch daran denken arme Menschen zu beschenken denn nur, wer teilt und gerne gibt wird auch sein Leben lang - geliebt


-Vers Horst Rehmann - danke


Es folgt der 23. mit Bild/Vers Frettschen



24.12.Lasst stets Weihnachtsfriede sein

Ob am Nordpol oder Südpol, Aber auch in Elfenbein, Menschen leben gern in Eintracht, Lasst stets Weihnachtsfriede sein.





Ob ein Schwarzer oder Weißer, Menschen hassen Seelenpein, Jedermann hungert nach Liebe, Lasst stets Weihnachtsfriede sein.


Ob ein Muslim oder Hindu, Alle lieben Sonnenschein, Juden, Christen und Buddhisten, Lasst stets Weihnachtsfriede sein.

Ob nun arme oder Reiche,

Niemand ist wohl gern allein, Alle herzensguten Menschen lassen Weihnachtsfrieden sein Vers von Rajymbek, danke Roland


0

Hörbuch

Über den Autor

Darkjuls
Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.

Leser-Statistik
34

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Lindenblatt 
Ein sehr schöner lesenswerter Kalender ist das geworden. Und dann noch so hübsch bebildert.
Danke für Deine Vorbereitung zu diesem Buch.
Gern habe ich es mir wieder angeschaut.
Frohe Weihnachten!
Linde
Vor langer Zeit - Antworten
Annabel Super - Text und Bilder. Lieben Gruß an dich
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe marina ,
die zusammenstellung ist gut , alle verse in einem buch ,

lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Ich habe es nicht bereut, meine Weihnachtspause kurz unterbrochen zu haben. :-)
Ein zauberhaftes Buch, zu dem viele beigetragen haben. Dir, liebe Marina ein Dankeschön für Deine toille Idee und deren Umsetzung.
Ich wünsche Dir einen schönen Ausklang der Weihnachtstage.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
Marle Ich komme erst heute dazu, das Kalenderbuch zu lesen. Es ist toll geworden. Danke, dass ich mit machen durfte.
Leider darf ich dir noch keine Talerchen schenken. Wird aber nachgeholt.
Noch ein frohes Weihnachtsfest wünsche ich dir.
Marle
Vor langer Zeit - Antworten
roxanneworks 
Eine großartige Idee von Dir, liebe Marina...
und das "Gesamtkunstwerk" ist wundervoll geworden.
Herzlichen Dank!
Ganz liebe Weihnachtsgrüße
roxanne

Vor langer Zeit - Antworten
Darkjuls Ich freue mich, dass so viele mitgemacht haben. Danke schön und lieben Gruß von mir, Marina.
Vor langer Zeit - Antworten
MerleSchreiber Ich habe die meisten schon am Tage ihrer jeweiligen Veröffentlichung gelesen. Das Gesamtwerk ist wunderschön geworden!!
Tolle Idee, Marina!
Liebe Weihnachtsgrüße für Dich, Merle
Vor langer Zeit - Antworten
Darkjuls Gern und vielen Dank an Dich, eine schöne Zeit wünscht Marina.
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Sehr schön und abwechslungsreich ist er geworden!
Danke für die Arbeit, die du dir damit gemacht hast!

Liebe Weihnachtsgrüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
23
0
Senden

149582
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung