Gedichte
Gaming

0
"Gaming"
Veröffentlicht am 06. November 2016, 16 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de
Gaming

Gaming

Gaming






von:


Anna Breinlinger















Gaming, du bist so eine Sache, denn viele Hater sehnen sich nach Rache. Viele behaupten du machst aggressiv und seist einfach viel zu intensiv.


Gaming ein Teil meines Lebens ist, ich weiß daher wie du wirklich bist. In Gaming geht es nicht um Gewalt, es geht um Zusammenhalt!







Unsere Generation ist von dir fasziniert, die Älteren es nie ausprobiert! In Gaming werden Geschichten erzählt und vom Spieler selbst gewählt!



Ich bin in viele Welten eingetaucht und war dort nie ausgelaugt. Die epischen Augenblicke, die man erlebt, sind von Buchstaben nicht vorgelebt.







In dir geht man auf Reisen und kann vieles beweisen. Die Landschaft, die du erschaffst, ist nicht an Gesetzen angepasst!


Viele denken du bist gefährlich, weil einfach alles viel zu herrlich. Ich sage daher wie es ist: „du musst immer wissen, wer du wirklich bist.“







Alles kann gefährlich sein, denn auch Bücher produzieren einen Schein. Daher sollte man immer wissen, dass es auch Menschen gibt, die dich vermissen.


Klischees gibt es einen Haufen, daher manche es nicht kaufen. Doch kann ich mit Gewissheit sagen, dass manchmal besser wär’ zu fragen.








Der größte Mythos ist, dass man in dir das Lesen vergisst. Auch das ist ein Klischee, es liegt überall unwissender Schnee.



In dir muss man lesen und auch sprechen, um zu lösen das Team-Gebrächen. Keiner will es hören, doch muss ich wohl alle damit stören.






Gaming wird die Zukunft sein und das meine ich ganz allgemein. Die Grenzen sind noch lange nicht erschöpft, andere Medien sind schon zugeknöpft. Bücher werden nie verschwinden, nur werden sie sich neu erfinden. Daher sage ich zum Schluss, Gaming ist ein Muss!








Empfehlung:


https://www.youtube.com/watch?v=-gRBGWozbDg



(log in mit Fabian Siegismund: Sind Games wirklich nur ein Spiel? [ZDF])

0

Hörbuch

Über den Autor

Anna92

Leser-Statistik
321

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
ArnVonReinhard "Viele behaupten du machst aggressiv und seist einfach viel zu intensiv. "

Ja, da fragt man sich doch glatt, welche Computerspiele es bei der SS gab ...
;-)

LG
AvR
Vor langer Zeit - Antworten
Anna92 Willst Du damit sagen, dass es gewalttätiges Verhalten gab, bevor die ersten "Killer-Spiele" herausgekommen sind ?!... erstaunlich nicht wahr ;-)

LG
Anna
Vor langer Zeit - Antworten
Magnolie 
Liebe Anna,
danke für diesen Einblick. Meins ist das nicht so ...
Herzlichst
Manu
Vor langer Zeit - Antworten
Anna92 Liebe Manu,
keine Ursache, ich habe eine Leidenschaft über unkonventionellen Themen zu schreiben ;-) Man muss schließlich nicht alles mögen. Es ist wichtig bei unbekannte Dinge offen zu sein. Letztlich ist Gaming ein recht junges Medium, das unglaublich negativ dargestellt wird - zu unrecht wie ich finde. Denn es kann unglaublich viel bieten :)
Ich danke für das Vorbeischauen, auch wenn es thematisch nicht so Ding ist :)
Liebe Grüße,
Anna
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
4
0
Senden

148623
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung