Gedichte
Komm lieber Herbst - Kinderlied

0
"Komm lieber Herbst und nun färbe, was Du alles noch zu färben vermagst."
Veröffentlicht am 03. Oktober 2016, 10 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin Rentnerin und liebe alles, was schön ist, wie zum Beispiel, schöne Bauwerke, die Natur, Garten und die Tiere. Ich schreibe sehr gerne, über alles, was das Herz begehrt und das seit meiner Kindheit an. Die ich in zahlreichen Heimen und das zur DDR - Zeiten, verbracht hatte. Heute, dass als Rentnerin, versuche ich mich erneut am Schreiben von kleinen und großen Romanen, ebenfalls auch von Kinderbüchern, weil es mich einfach Spaß ...
Komm lieber Herbst und nun färbe, was Du alles noch zu färben vermagst.

Komm lieber Herbst - Kinderlied

Komm lieber Herbst

Komm doch lieber Herbst und mache die Gräser und Blätter so schön bunt! Lass von den Kindern fröhliches lachen erklingen in nah und fern, der Grund dazu, er will steigen der bunte Drachen.

Komm lieber Herbst und nun färbe, was Du alles noch zu färben vermagst. Machst Deinem Namen alle Ehre, ich staune über das, was Du Dir wagst. Rundherum herrscht die große Leere.


Kleine bunte Stiefelchen tanzen wieder den Reigen in Blätter und nassen Rasen. Sie tanzen und springen, auf und nieder, nun klebt der Ahornsamen auf den Nasen. Und der Herbst, er bleibt hier der Sieger.


Komm lieber Herbst und nun färbe, was Du alles noch zu färben vermagst. Machst Deinem Namen alle Ehre, ich staune über das, was Du Dir wagst. Rundherum herrscht die große Leere.


Wenige Blumen, grüßen noch den Herbst wünschen frohes Schaffen, bevor die gehen, dem Herbst das Feld überlassen, der Ernst kann dann beginnen und kalte Winde wehen, zeigst Dein wahres Gesicht, zeigst, wer Du bist


 Komm lieber Herbst und nun färbe, was Du alles noch zu färben vermagst. Machst Deinem Namen alle Ehre, ich staune über das, was Du Dir wagst. Rundherum herrscht die große Leere.



Geschrieben und das Bild kreiert, von Monika Stahl (AB)




0

Hörbuch

Über den Autor

gela556
Ich bin Rentnerin und liebe alles, was schön ist, wie zum Beispiel, schöne Bauwerke, die Natur, Garten und die Tiere. Ich schreibe sehr gerne, über alles, was das Herz begehrt und das seit meiner Kindheit an. Die ich in zahlreichen Heimen und das zur DDR - Zeiten, verbracht hatte. Heute, dass als Rentnerin, versuche ich mich erneut am Schreiben von kleinen und großen Romanen, ebenfalls auch von Kinderbüchern, weil es mich einfach Spaß macht.
Monika Stahl

Leser-Statistik
28

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
irish_shamrock Hallo liebes Gelalein,

und wieder so ein schönes Gedicht. Gefällt mir sehr :)
Vor langer Zeit - Antworten
gela556  Wie ich mich freue, über Deinen so lieben Kommentar
Herzlichst, Geli
Vor langer Zeit - Antworten
Angelheart farbenfroh beschrieben (und die Illustrationen wieder, herrlich) man ist mittendrin und sieht direkt die spielenden Kids. Und es passt zu meinem gestrigen Herbstspaziergang ;-))
GLG Heide
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 Dann ist es schön gewesen, das ich das aus meinem Spatziergang mit nach Hause genommen hatte. Es wollte mir nämlich nicht mehr aus dem Kopf gehen. Danke Dir ganz lieb für den netten Kommentar...
Herzlichst drücken, Geli
Vor langer Zeit - Antworten
Angelheart herzlichen drücker zurück :-))
Vor langer Zeit - Antworten
gela556  Freue mich riesig darüber ;-)))
Vor langer Zeit - Antworten
Wolkenstill Klasse :-)

LG
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 Ich sage ganz lieb, Dankeschön.
GlG, Gela
Vor langer Zeit - Antworten
ArnVonReinhard Den farbigen Gesellen hast du leidenschaftlich eingefangen.

LG
AvR
Vor langer Zeit - Antworten
gela556  Danke lieber Reinhard,
für Deine netten Worte.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.
GlG, Gela
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
16
0
Senden

147615
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung