Gedichte
Es ist wieder passiert

0
"Es ist wieder passiert"
Veröffentlicht am 30. August 2016, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: peshkova - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich habe in den letzten Jahren mehrere Bände mit Lyrik und Kurzprosa bei diversen Verlagen veröffentlicht. Ebenso findet man meine Gedichte in einigen Anthologien (z.B. "Bethlehems Begebenheiten") oder Zeitschriften (z.B. "Donaustrudl"). Aktuell bereite ich Publikation "Das Mädchen mit den Kaleidoskopaugen" vor, die Ende März 2019 im Spielberg Verlag erscheinen wird. Gerne arbeite ich mit Künstlern von außerhalb der Literaturszene ...
Es ist wieder passiert

Es ist wieder passiert

Es ist wieder passiert

Wieder ist es passiert

das Augustlicht ist glasig

die Schatten sind kälter geworden

die Abende kommen früher jetzt

über den staubigen Gehweg wehen tote Blätter

die Eichhörnchen trauen dem Frieden

ebenso wenig wie ich

und verstecken Vorräte unter dürren Büschen

wieder verlassen einen Sommer seine Kräfte

wieder wandere ich ratlos zwischen leeren Feldern und spüre

wie Harz aus meiner rissig gewordenen Rinde quillt

0

Hörbuch

Über den Autor

Novalis63
Ich habe in den letzten Jahren mehrere Bände mit Lyrik und Kurzprosa bei diversen Verlagen veröffentlicht.
Ebenso findet man meine Gedichte in einigen Anthologien (z.B. "Bethlehems Begebenheiten") oder Zeitschriften (z.B. "Donaustrudl").
Aktuell bereite ich Publikation "Das Mädchen mit den Kaleidoskopaugen" vor, die Ende März 2019 im Spielberg Verlag erscheinen wird.
Gerne arbeite ich mit Künstlern von außerhalb der Literaturszene zusammen.
Mit Dr. Bernd Stallhofer biete ich das Projekt "Lyrik meets Mantra" an und Werner Ziegler Ziegler lädt mich regelmäßig zu gemeinsamen Aktionen in die Ausstellungen seiner Malerei ein.
Seit Januar diese Jahres bin ich mit meinem Paket "Drecksack" auch in dem bundesweit agierenden Projekt der "Literaturautomaten" vertreten.
Ich bin Mitglied des Schriftstellerverbandes Ostbayern und wenn ich Zeit dazu habe als Schauspieler aktiv.

Leser-Statistik
15

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Sternwunde Dier letzten Strophe ist hervorragend..
Vor ein paar Monaten - Antworten
Rajymbek 
Das hast du wunderbar formuliert, mein Lieber. Ich mag noch gar nicht daran denken.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
roxanneworks 
Es sind nur Symptome, erste wage Anzeichen, die spürbar machen, das etwas Elementares passiert...
Ein großartiger Text!

Ganz liebe Grüsse an Dich
roxanne
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Ja, es ist wieder so weit ... leider.
Doch jetzt genießen wir die letzten Sommertage.
Starker Text
meint
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
Novalis63 Die letzte Sommertage haben ihren ganz eigenen, schmerzlich-schönen Zauber ...
Vor langer Zeit - Antworten
Loraine Baumstarke gefühlvolle Wortzeilen die berühren und schön sind. LG Loraine
Vor langer Zeit - Antworten
Novalis63 Danke!
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Traurig!
LG Bärbel
Vor langer Zeit - Antworten
ArnVonReinhard Romantisch-melancholisch.

LG
AvR
Vor langer Zeit - Antworten
Novalis63 Geht mir jedes Jahr um die Zeit gleich ...
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
10
0
Senden

146702
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung