Humor & Satire
Frühlings-Erwachen

0
"Frühlings-Erwachen"
Veröffentlicht am 13. Mai 2016, 8 Seiten
Kategorie Humor & Satire
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich habe Spaß am Schreiben. Da kann ich Abtauchen in Gedanken, in Geschichten die das Leben schreibt. Meinen Texten, klar, unbeschönigt und gefühlsstark, versuche ich immer einen tiefgehenden Sinn zu geben. Aber manchmal geht auch die Phantasie mit mir durch. Da mache ich schon mal aus einem stinkbanalem Thema ein "filmreifes" Bühnenstück. Meine kreativste Zeit ist frühmorgens, wenn das Morgengezwitscher der Vögel und der Duft von frischem ...
Frühlings-Erwachen

Frühlings-Erwachen












Frühlings-Erwachen









Käfer schwirren um die Nase,

mancher liegt im grünen Grase.

Pollenfliegen, Rapsgestank,

Allergie und Schnupfenkrank.


Frühlingssonne, draußen sitzen,

und auch schon im Schatten Schwitzen.

Augen zu, Pigmente Haschen,

zuckersüße Eiscreme Naschen.


Morgenfrost und Frühjahrssaat, Sonnenschein und erste Maat. Frühjahrsmüde, Kuscheldecke, Gartenstühle aus der Ecke.




Wonnemonat, süße Düfte,

Aufgekratzt, entdeckte Lüste.

Schwere Luft und Blütenmeer,

Wintergrau will keiner mehr.


Kurze Röckchen gehn Flanieren,

Mücken, Wespen Masakriern.

Schnell Verlieben, Blindes Huhn,

manchmal einen Fehler tun.


Frühlingszwiebeln, Frühlingsfest,

Frühlingsblüher, Vogelnest.

Rasenmäher rauben Stille,

Pflanzenwuchs in Turbo-Fülle.





Grüne Welle, grüne Blätter,

Menschen werden plötzlich netter.

Fahradraser, die sich Trollen,

plötzlich alles machen wollen.


Bunte Frühlingsgarten-Feten,

in den Hundehaufen treten.

Nächte kurz und Tage lang,

Federbetten in den Schrank.


Schlankheitswahn und Schönheitstoll,

Fitnesscenter rammelvoll.

Winterspeck zum Niederknien.

Oh mein Gott, nichts Anzuziehn!





Tanzen, Fliegen und Entdecken,

tief verschlafene Faulheit wecken.

Hähne krähen viel zu früh.

Verflucht nochmal, Du blödes Vieh!


Frühling, ach wie bist du Toll,

so genial und rücksichtsvoll.

Und trotz, dass du so übertreibst,

und niemals auf dem Teppich bleibst,

berührst du Herz und auch Gewissen,

nein, wir wollen dich nicht missen.












0

Hörbuch

Über den Autor

MoniSchreibfee
Ich habe Spaß am Schreiben. Da kann ich Abtauchen in Gedanken, in Geschichten die das Leben schreibt. Meinen Texten, klar, unbeschönigt und gefühlsstark, versuche ich immer einen tiefgehenden Sinn zu geben. Aber manchmal geht auch die Phantasie mit mir durch. Da mache ich schon mal aus einem stinkbanalem Thema ein "filmreifes" Bühnenstück.
Meine kreativste Zeit ist frühmorgens, wenn das Morgengezwitscher der Vögel und der Duft von frischem Kaffee mich einlullt. Ja, ich wünschte ich hätte mehr Morgenstunden zur Verfügung, denn ich möchte so gern meinen Geschichten einen Schlußpunkt setzen.

Leser-Statistik
64

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Hiob2punkt0 Hab mich köstlich amüsiert. Danke für Lächeln ins Gesicht zaubern. LG Hiob
Vor langer Zeit - Antworten
Luap amüsant und pfiffig geschrieben... :-))

Liebe Grüsse
Paul
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Ein frühlingsfrisches, spritziges Gedicht.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
Super ))))

Herzlichst
Der Stern
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Frühling eben!
Sehr gut getroffen und genau hingeschaut.
Lieben Gruß
Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
Lindenblatt 
Das könnte ich mir glatt übers "Heubett" hängen.
Ganz tolle Zeilen, die den FRÜHLING schön darstellen.
Hier blüht zurzeit die ganze Straße mit weißen, stark duftenden Blüten, so dass mein Auge anfängt zu tränen, aber der Duft ist einfach herrlich. Denn so spürt man nicht mehr die "geschönten" VW-Abgase. -zwinker-
Lieben Gruß
Linde
Vor langer Zeit - Antworten
EllaWolke Ein Loblied dem Frühling gewidmet

Wow
LG Ella
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 Ach ist das schön
Hast Du sehr gut getroffen
Dafür gebe ich Dir gerne ein Herzchen ;-)))
GlG, Gela
Vor langer Zeit - Antworten
MoniSchreibfee Dankeschön :-)
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 Aber gerne doch ;-)))
Ist ja auch sehr schön geworden
GlG, Gela
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
10
0
Senden

143662
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung