Gedichte
Leben

0
"Leben"
Veröffentlicht am 29. April 2016, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)
Leben

Leben

Leben

Die Sonne glüht im Morgenrot, im Feuer will sie schweben, die Wärme ist ihr Angebot, wie schön ist doch das Leben. Der Kranich steht im Wiesengrund, ein Rehlein dicht daneben, im Einklang ist ihr Lebensbund, idyllisch dieses Leben. Ist Liebe eine Himmelsmacht, will ich mein Herz dir geben, damit alsbald auch deines lacht, wer liebt, der wird auch leben.


(c) rajymbek 04/2016

0

Hörbuch

Über den Autor

Rajymbek
Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)

Leser-Statistik
44

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gast Laura Peters ich sitze lächelnd in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit. Du schreibst einfach super
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Vielen Dank, Laura Peters. Vielleicht besuchst du mich ja noch öfters oder findest meine Werke bei AMAZON.

GLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Hiob2punkt0 Sehr liebevoll gedichtet. Vielen Dank dafür. LG Hiob
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Vielen lieben Dank, Hiob, daürber frue ich mich sehr.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Angelheart Roland, ich lese dich sooo gerne :-)
nicht holprig sondern in Leichtigkeit fließend zu lesen. I love it!
In einem schön-poetisch-fließendem Gedicht beschrieben, was mit das LEBEN ausmacht!
Ich ende fließend mit dir überein im letzten Satz... wer LIEBT, der wird auch LEBEN!
Allerbeste Dichter-Grüße und Achtung
Heide
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Das hast du aber lieb gesagt, Heide. Es freut mich sehr, wenn dir meine Gedichte - und dieses wohl besonders - gut gefallen. Ich würde dir gern ein paar Münzen für diesen Kommi schenken, darf aber nicht. Also fühle dich mal gedrückt.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Angelheart aber gerne doch.. mir geht's dabei mit Sicherheit nicht um die Coins ;-)
allerdings ist mir nicht klar, warum du nicht darfst?! rein informativ
glgl Heide
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Weil ich dir in der letzten Wochen schon einmal Münzen in den Beutel geworfen hatte, Heide. Merh erlaubt das Spiel nicht!
Vor langer Zeit - Antworten
Angelheart das ist ja ein Ding, ich verteile immer -und schau gar nicht, ob was ankommt . hmm, muss ich mal drauf achten ;-)
aber es gibt wichtigeres *lach unser Austausch z.B. ;-))
GLG
Vor langer Zeit - Antworten
JanaRetlow Einfach wunderschön geschrieben. Das Gedicht strahlt eine Ruhe und Gleichmäßigkeit aus, die sehr zum gut Inhalt passt.
Äußerst gelungen! :-)
Liebe Grüße,
Jana
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
34
0
Senden

143320
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung