Gedichte
Mein Herz - Beitrag zu: Alles Bio 01 -2.

0
"Dunkel wurde es im Herzen als du von mir gegangen bist. "
Veröffentlicht am 25. April 2016, 10 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin Rentnerin und liebe alles, was schön ist, wie zum Beispiel, schöne Bauwerke, die Natur, Garten und die Tiere. Ich schreibe sehr gerne, über alles, was das Herz begehrt und das seit meiner Kindheit an. Die ich in zahlreichen Heimen und das zur DDR - Zeiten, verbracht hatte. Heute, dass als Rentnerin, versuche ich mich erneut am Schreiben von kleinen und großen Romanen, ebenfalls auch von Kinderbüchern, weil es mich einfach Spaß ...
Dunkel wurde es im Herzen als du von mir gegangen bist.

Mein Herz - Beitrag zu: Alles Bio 01 -2.

Mein Herz

Gedicht

Was mein Herz mir sagt, ich weiß es wirklich nicht. du hast mich auch nie gefragt. Es ist erloschen das Licht und allein blieb ich zurück.



Dunkel wurde es im Herzen als du von mir gegangen bist. ständig hab ich diese Schmerzen Doch vergessen werde ich nicht, dein gar schreckliches Gesicht




Deine Faust zum Schlag erhoben ging ich zurück und duckte mich. Du bist wie dein Vater geworden, bist ganz und gar sein Ebenbild. Gutes von mir, nein, hast du nicht.




Zurück blieb ich im Scherbenhaufen, hätte gerne diese Tür geschlossen, und wäre Meilen weit gelaufen, Suchte doch einfach nur mein Glück

nun brauche ich nicht mehr Hoffen.




Geburtstag, vergessen hast du ihn Keine Karte auch keinen Gruß, vergessen, das es die Mutter gab Nicht eine Blume kam zum Schluss, Herz gebe Ruhe, ich brauche Dich.




Doch dann geschah das Wunder. Mein Herz es zeigte mir das Licht, den Weg habe ich allein gefunden und nette Menschen begleiten mich. Und der Schmerz, ist verschwunden.







Geschrieben und das Bild kreiert , von Monika Stahl (AB)







0

Hörbuch

Über den Autor

gela556
Ich bin Rentnerin und liebe alles, was schön ist, wie zum Beispiel, schöne Bauwerke, die Natur, Garten und die Tiere. Ich schreibe sehr gerne, über alles, was das Herz begehrt und das seit meiner Kindheit an. Die ich in zahlreichen Heimen und das zur DDR - Zeiten, verbracht hatte. Heute, dass als Rentnerin, versuche ich mich erneut am Schreiben von kleinen und großen Romanen, ebenfalls auch von Kinderbüchern, weil es mich einfach Spaß macht.
Monika Stahl

Leser-Statistik
23

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
pepe50 Schade, das wäre ein exellenter Beitrag gewesen zu: Alles Bio, denn ich vermute, es ist autobio..- LG Fred
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 und wieder steh ich da und komme nicht auf den link
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 Ja, ich kann es Dir dazu geben.
Ist ja nicht schlimm den Titel zu ändern
GlG, Angelika
Vor langer Zeit - Antworten
pepe50 Ich würde es gerne dazu nehmen, liebe Gela, aber dazu müsstest Du, vielleicht an Stelle von Gedicht, darauf hinweisen, dass es ein Beitrag zu Alles Bio ist. - LG Fred
Vor langer Zeit - Antworten
pepe50 Macht nichts, liebe Gela, ich habe ihn mir genommen und so sieht er aus:

http://www.mystorys.de/b143224-Gedichte-Mein-Herz-.htm

Schau mal nach oben, dann siehst Du ihn. Vielen Dank, ist schon übertragen und 20 Pünktchen gib es obendrein. - LG Fred
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 ich habe es gefunden ;-)))
Mühe zahlt sich aus-- lach
GlG, Gela
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 Danke lieber Fred, nur wie schaffst du das mit dem Link.
Ich habe nun alles ausprobiert nicht einmal einen neuen Cover mochte ich für Lakanus basteln. Lies mir einfach keine Ruhe
GlG, Angelika
Vor langer Zeit - Antworten
pepe50 Ja, vor allem: Beharrlichkeit, liebe Gela und guten Willen. Beides hast Du bewiesen, jetzt bekommst Du auch 20 Pünktchen- lach
Vor langer Zeit - Antworten
gela556 UPS, meine Ehrlichkeit scheint hier besser aufgehoben zu sein,
im Leben hier Ausserhalb,
da hat sie mir oft das Genick gebrochen,
und trotzdem bleibe ich so wie ich bin.
Danke lieber Fred,
schön solche netten Menschen
an seiner Seite zu haben
GlG, Gela
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Die wunderschöne Gestaltung des Buches lässt einen ein Liebesgedicht vermuten ... und dann ... traurige, berührende Zeilen. Gut, dass das Herz sich wieder geöffnet hat, liebe Angelika.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
27
0
Senden

143224
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung