Gedichte
ich lernte nicht lieben

0
"ich lernte nicht lieben"
Veröffentlicht am 17. Februar 2016, 6 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.. egal ob die Sonne scheint oder der Himmel weint.. ich bin.. in dankbarer Freude.. glücklich.. mein Lebensmotto.. glaube es, erfreue dich daran und sei dankbar dafür :-)
ich lernte nicht lieben

ich lernte nicht lieben

ich lernte nicht lieben



ICH LERNTE NICHT LIEBEN

ICH LERNTE OPFER BRINGEN

ZUM OPFER WERDEN

MIT DEM LEBEN RINGEN

ICH LERNTE NICHT LIEBEN

ICH LERNTE NICHT SEIN

ICH LERNTE.. ANDERE SIND GROß

ICH BIN KLEIN

ICH LERNTE NICHT LIEBEN

ICH WAR MIR SELBST NICHT NAH

BIS ICH ERKANNTE

DASS ALLES AUS ANGST GESCHAH

ICH LERNTE NICHT LIEBEN

ICH LERNTE NICHT HABEN

ICH LERNTE VERZICHTEN

AUF MICH SELBST UND ALL MEINE GABEN

ICH LERNTE NICHT LIEBEN

WIE ES WOHL GEHT

DARÜBER WIRD VIEL GESCHRIEBEN

DOCH NIRGENDS ES STEHT

DAS HABE ICH GELERNT

NICHT LIEBEN TEILEN

UND..

IN STÄNDIGER ANGST VERWEILEN

WEDER MUTTER NOCH VATER

HABEN ES MICH GELEHRT

WURDE ES IHNEN DOCH EBENSO

IN IHRER KINDHEIT VERWEHRT

AUCH IHRE ELTERN

WUSSTEN NICHT WIE ES GEHT

UND.. WO ES BEI ALL DEM WISSEN

GESCHRIEBEN STEHT



KAUM JEMAND HÖRTE

ES ALS KIND..

DASS..

WIR ALLE LIEBE SIND

DOCH WAS HAT LIEBE

FÜR EINEN SINN

WENN ICH DABEI

IM NICHT LIEBEN BIN

WOLLEN WIR ES

GEMEINSAM PROBIEREN

HIER UND DA

ETWAS RISKIEREN

 


GEGENSEITIG

VONEINANDER LERNEN

STATT UNS IMMER WEITER

VON UNS SELBST ENTFERNEN

ICH HABE ES SATT

IM NICHT LIEBEN ZU VERWEILEN

ICH MÖCHTE LIEBEN LERNEN

LIEBE TEILEN

0

Hörbuch

Über den Autor

fedora
ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.. egal ob die Sonne scheint oder der Himmel weint.. ich bin.. in dankbarer Freude.. glücklich.. mein Lebensmotto.. glaube es, erfreue dich daran und sei dankbar dafür :-)

Leser-Statistik
21

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Sternwunde Dein Gedicht finde ich gut, weil Du Dich darin kritisch zur puritanischen Erziehung ausserst . Dein Gedicht gefaellt mir aber auch vom Aufbau her.
Vergangenes Jahr - Antworten
mohan1948 Da gebe ich Dir Recht mit keiner hat es und gelernt! Doch es lohnt sich es zu lernen auch sich zu lieben!
Sehr gut beschrieben
liebe Grüße
Hannelore
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Ja.. und somit ist auch keiner schuld. Mich selbst lieben habe ich in den letzten Jahren gelernt und dabei erfahren, dass ich selbst Liebe bin.. - ich danke Dir ganz herzlich für Deinen wunderbaren Kommentar und Dein Kompliment. Liebe Grüße Petra
Vor langer Zeit - Antworten
Sagitta Liebe teilen
das klingt wunderschön , man muss es
ich weiß es ganz sicher.....
dir von herzen einen lieben gruß
christin
Vor langer Zeit - Antworten
Gast muss ist mit so viel Druck verbunden liebe Christin, ich sage lieber .. darf.. und ja, was ich so erlebe, so den Anfang davon, das ist wunderschön.. - herzlichen Dank für Deinen liebevollen Kommentar und Deinen lieben Gruß.. Petra
Vor langer Zeit - Antworten
Loraine Die ersten Herzknopsen gehen auf um LIEBE zu lernen - zu leben - zu bekommen - im Fluss damit zu sein. Frei. Opfer sein ADE.
Sehr guter Beitrag! LG Loraine
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Zauberhaft geschrieben liebe Loraine.. herzlichen Dank.. ja, Opfer ADE! Ich bin frei und lasse mich selbst fliessen.. Liebe Grüße Petra
Vor langer Zeit - Antworten
Loraine Was für ein besonders gutes GEFÜHL, liebe Petra. Weiter so!
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
8
0
Senden

141134
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung