Gedichte
Vorsatz für das neue Jahr

0
"Vorsatz für das neue Jahr"
Veröffentlicht am 28. Dezember 2015, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Bild von Pixabay
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Literatur war mir in meinem Leben schon während der Schulzeit sehr wichtig. Doch ich habe erst seit ein paar Jahren die Zeit gefunden, selbst zu schreiben. Ich freue mich über Lob, bin aber für alle Verbesserungsvorschläge offen. Ich lese immer wieder in Literaturgeschichten, weil ich meine,dass wir nur so entdecken können, wie wir einen ganz bescheidenen Beitrag dazu leisten können, dass Literatur sich weiter entwickelt.
Vorsatz für das neue Jahr

Vorsatz für das neue Jahr

Irgendwie
sagt immer
irgendeiner
irgendwo
irgendetwas,
das mir gegen den Strich geht.

Eigentlich müsste man das
irgendwie ändern.
Ich habe auch schon
irgendeinen Vorsatz.
Wissen Sie:
Irgendwann muss mal
Schluss sein.

(C) Ekkehart Mittelberg, Dezember 2015

0

Hörbuch

Über den Autor

Phantasus
Literatur war mir in meinem Leben schon während der Schulzeit sehr wichtig. Doch ich habe erst seit ein paar Jahren die Zeit gefunden, selbst zu schreiben.
Ich freue mich über Lob, bin aber für alle Verbesserungsvorschläge offen.
Ich lese immer wieder in Literaturgeschichten, weil ich meine,dass wir nur so entdecken können, wie wir einen ganz bescheidenen Beitrag dazu leisten können, dass Literatur sich weiter entwickelt.

Leser-Statistik
44

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Kolimeri Wirklich Toll! Das lässt mich Schmunzeln und klar werden wie recht du doch hast. Und das überraschende: Man kann diesen Vorsatz jederzeit und überall, irgendwo und irgendwie anwenden. :)


~Meri
Vor langer Zeit - Antworten
Sagitta es ist niemals schluss
es geht immer weiter bis es nicht mehr geht .
dann ruht es und hofft nicht vergessen zu werden

mein Jahr hat gut begonnen ich hoffe Deines auch.
Dir liebe Grüße
Christin
Vor langer Zeit - Antworten
Phantasus Gracie, Sagitta, "Vorwärts und nicht vergessen", das ist eine gute Parole.
Ja, auch mein Jahr hat frischen Wind in den Segeln.
Liebe Grüße
Ekki
Vor langer Zeit - Antworten
Sagitta das nun
freut mich sehr Ekki
ein schönes Wochenende Dir
wünscht Christin
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Irgendwie, irgendwo, irgendwann ...
Wenn einem etwas sehr wichtig ist, muss man es sofort angehen, ohne Wenn und Aber. Doch die guten Vorsätze betreffen ja oft Dinge, an denen wir hängen und sie uns nur halbherzig abgewöhnen wollen ... oder lieber doch nicht?

Dein tiefsinniges Gedicht hat mich dazu angeregt, meine angedachte Fastenkur auf irgendwann zu verschieben! ;-)))

Nun schicke ich dir auch noch verspätete Neujahrsgrüße, lieber Ekki, komm erst mal gut durch die Nacht,
fleur

Vor langer Zeit - Antworten
Phantasus Grazie especiale, liebe Fleur,
gerade kam das Sandmännchen vorbei und meine schweren Lider sinken.
Ein gesundes und kreatives neues Jahr für dich
Buona notte
Ekki
Vor langer Zeit - Antworten
Herbsttag Wie sang Nena schon vor längerer Zeit:
Irgendwie fängt irgendwann
Irgendwo die Zukunft an,
Ich warte nicht mehr lang...
und dann landen unsere guten Vorsätze Irgendwo im Nirgendwo und da gehören sie auch, meiner Meinung nach, hin. :-)) Ira
Vor langer Zeit - Antworten
Phantasus Ich bin ein Glückspilz, Ira. Du schließt mir jede Bildungslücke. Du weißt, dass ich gerne mit dir scherze, aber das meine ich ernst.
Vor langer Zeit - Antworten
Gaenseblume Das läßt mich nachdenklich werden. LG Marina gaenseblume
Vor langer Zeit - Antworten
Phantasus Grazie, Marina, nachdenken kann nie schaden.
Ich wünsche dir ein gesundes und kreatives neues Jahr.
LG
Ekki
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
45
0
Senden

139127
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung